Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

CLOTRIMAZOL AL 1%, 50 G, Aliud Pharma GmbH 64%sparen*
(1)
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-04941509
  • Breitbandmittel gegen Pilzinfektionen
  • Wirkstoff: Clotrimazol
  • antimykotisch & antibakteriell
Günstigster Preis: 1,60 €
Preis bisher: 4,45 €*
Ersparnis*: 64%
zzgl. Versand: 4,90 €
Bei Pharmeo AT
Zum Shop

Preisvergleich CLOTRIMAZOL AL 1%, 50 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
1,60 €
+ Versand 4,90 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 6,50 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 3,20 € / 100 g Daten vom 28.09.20 21:10
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 3,26 € / 100 g Daten vom 28.09.20 21:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 3,30 € / 100 g Daten vom 28.09.20 12:35
Preis kann jetzt höher sein**
1,71 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 8,69 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 3,42 € / 100 g Daten vom 28.09.20 21:31
Preis kann jetzt höher sein**
1,84 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 19,84 €
Grundpreis: 3,68 € / 100 g Daten vom 28.09.20 21:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 3,70 € / 100 g Daten vom 28.09.20 21:30
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 3,70 € / 100 g Daten vom 28.09.20 18:37
Preis kann jetzt höher sein**
Grundpreis: 4,06 € / 100 g Daten vom 28.09.20 21:01
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu Clotrimazol AL 1%

Bei Clotrimazol AL 1% handelt es sich um ein Produkt der ALIUD Pharma GmbH, das zur Bekämpfung von Pilzinfektionen der Haut entwickelt wurde. Medizinisch wird es der Gruppe der sogenannten Breitspektrum-Antimykotika zugeordnet. Entsprechend wird es zur Bekämpfung der gesamten Bandbreite unterschiedlicher Pilzerkrankungen angewendet.

Indikation/Anwendung von Clotrimazol AL 1%

Pilzinfektionen bedürfen einer umgehenden Behandlung, um eine Ausbreitung und Übertragung auf andere Personen zu verhindern. Mit Clotrimazol bietet sich ein bewährter Wirkstoff, der gezielt gegen die Vielzahl verschiedener Pilzerkrankungen vorzugehen vermag. Auf den Punkt gebracht beugt er mit seinen antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften einer Vermehrung der Pilze vor.


Beispiele für potentielle Anwendungsgebiete sind Mykosen der Haut, Hautfalten und Füße, oberflächliche Candidosen, Erythrasma, Pityriasis versicolor und viele andere. Grundsätzlich kann die Clotrimazol AL 1% Creme bei sämtlichen, durch Schimmelpilze, Hefepilze wie Candida albicans, Dermatophyten, Infektionen durch Corynebakterium minutissimum und Malassezia furfur hervorgerufenen Pilzerkrankungen eingesetzt werden.

Inhaltsstoffe von Clotrimazol AL 1%

Die Wirkstoffformel beruht auf 10 mg Clotrimazol.
Die Liste der Hilfsstoffe umfasst:
Hexadecylpalmitat, Benzylalkohol, Cetylstearylalkohol, Octyldodecanol, gereinigtes Wasser, Sorbitanstearat und Polysorbat 60.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Von einer Anwendung ist abzusehen, wenn Sie auf einen oder mehrere der Inhaltsstoffe allergisch reagieren.

Kommt es während der Behandlung mit dem antimykotischen Arzneimittel zu Beschwerden wie allergischen Hautreaktionen, darunter Brennen, Juckreiz und/oder Rötungen, so ist ein Arzt zu konsultieren.

Bei der gleichzeitigen Anwendung mehrerer Arzneimittel ist vorab ebenfalls ärztlicher Rat zu suchen, da Clotrimazol die Wirksamkeit anderer Substanzen und Medikamente wie beispielsweise Polyenantibiotika beeinträchtigen kann.

Dosierung/Darreichungsform von Clotrimazol AL 1%

Die Anwendung erfolgt ein- bis dreimal täglich, indem die Creme dünn auf den betroffenen Stellen verteilt und sanft eingerieben wird. Für eine handtellergroße Fläche empfiehlt sich die Verwendung von etwa einem halben cm langen Strang.

Da der Erfolg der Behandlung maßgeblich von Länge und Regelmäßigkeit der Anwendung abhängt, sollten Unterbrechungen vermieden werden. Darüber hinaus empfiehlt es sich, die Creme, selbst nach Abklingen der akuten Symptomatik bis zu einer Gesamtbehandlungsdauer von mindestens 4 Wochen weiterzuführen.

Ergänzende Informationen

Bei Fußpilz empfiehlt sich die Fortsetzung der Behandlung für einen Zeitraum von mindestens zwei Wochen nach Abklingen der offensichtlichen Krankheitszeichen.

Handelt es sich um Erythrasma, so ist in der Regel mit einer Behandlungsdauer von 2 bis 4 Wochen, bei Pityriasis versicolor von 1 bis 3 Wochen zu rechnen.

Hinweis: Nachhaltige Erfolge stellen sich nur ein, wenn Sie ergänzend auf eine umfassende Hautpflege inklusive intensiver Reinigung und Trockenhaltung der betroffenen bzw. besonders gefährdeten Hautpartien achten.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel CLOTRIMAZOL AL 1%

Indikation

  • Clotrimazol ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Breitspektrum-Antimykotika (Mittel zur Behandlung von Pilzinfektionen).
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei Pilzinfektionen der Haut durch Dermatophyten, Hefen (z. B. Candida-Arten), Schimmelpilze und andere, wie Malassezia furfur sowie Infektionen durch Corynebakterium minutissimum. Diese können sich äußern als Mykosen der Füße, Mykosen der Haut und der Hautfalten, Pityriasis versicolor, Erythrasma, oberflächliche Candidosen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Clotrimazol oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Dosierung von CLOTRIMAZOL AL 1%

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
    • Die Creme wird 2- bis 3-mal täglich auf die erkrankten Stellen dünn aufgetragen und eingerieben.
    • Es genügt meist eine kleine Menge Creme (ca. 1/2 cm Stranglänge) für eine etwa handtellergroße Fläche.
  • Dauer der Anwendung
    • Wichtig für einen Erfolg der Behandlung ist die regelmäßige und ausreichend lange Anwendung der Creme.
    • Die Behandlungsdauer ist unterschiedlich; sie hängt unter anderem ab vom Ausmaß und der Lokalisierung der Erkrankung. Um eine komplette Ausheilung zu erreichen, sollte die Behandlung mit der Creme nicht nach dem Abklingen der akuten entzündlichen Symptome oder subjektiven Beschwerden abgebrochen werden, sondern bis zu einer Behandlungsdauer von mindestens 4 Wochen fortgeführt werden.
    • Pityriasis versicolor heilt im Allgemeinen in 1 - 3 Wochen und Erythrasma in 2 - 4 Wochen ab. Bei Fußpilz sollte - um Rückfällen vorzubeugen - und trotz rascher subjektiver Besserung ca. 2 Wochen über das Verschwinden aller Krankheitszeichen hinaus weiter behandelt werden. Nach jedem Waschen sollten die Füße gründlich abgetrocknet werden (Zehenzwischenräume).
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Nach einer vergessenen Anwendung wird die Behandlung mit der verordneten oder in der Dosierungsanleitung angegebenen Menge weitergeführt.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Führen Sie die Behandlung in der gewohnten Weise fort. Versuchen Sie, die Behandlung konsequent durchzuhalten, da bei vorzeitiger Beendigung der Behandlungserfolg gefährdet ist.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich
    • Auf den erkrankten Hautstellen sollten Sie Deodorants oder andere Kosmetika nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden, da eine Minderung der Wirksamkeit nicht ausgeschlossen werden kann.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Clotrimazol sollte aus Vorsicht nicht in der Frühschwangerschaft angewendet werden.
  • Stillzeit
    • Um zu verhindern, dass geringe Wirkstoffmengen in die Muttermilch übergehen, darf das Arzneimittel während der Stillzeit nicht im Brustbereich angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Die Creme wird mit den Fingern dünn auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen und dann in die Haut eingerieben.

Wechselwirkungen bei CLOTRIMAZOL AL 1%

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Clotrimazol vermindert die Wirksamkeit von Amphotericin und anderen Polyenantibiotika (Nystatin, Natamycin).

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


(RS)-2-Octyldodecan-1-ol
Hilfstoff
Cetylstearylalkohol
Hilfstoff
Hexadecyl palmitat
Hilfstoff
Polysorbat 60
Hilfstoff
Sorbitan stearat
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Benzyl alkohol
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu CLOTRIMAZOL AL 1%, 50 G

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Fußpilzcreme Clotrimazol

Seitdem ich dieses Medikament kenne verzichte ich auf das teurere Produkt "Canesten " von Bayer.
Clotrimazol wirkt genauso gut und ist viel günstiger im Preis.
Bei Clotrimazol AL braucht eben der Name " Bayer " nicht mit bezahlt zu werden. Der Wirkstoff ist bei beiden dergleiche.



Generika zu CLOTRIMAZOL AL 1%, 50 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Clotrimazol 1% Creme - 1 A Pharma, 50 Gramm, 1 A Pharma GmbH
Clotrimazol 1% Creme - 1 A Pharma 1 A Pharma GmbH 50 g
4,42 € 1,77 €
60 % Ersparnis
MYKOHAUG C, 50 Gramm, betapharm Arzneimittel GmbH
MYKOHAUG C betapharm Arzneimittel GmbH 50 g
CLOTRIGALEN, 50 Gramm, Galenpharma GmbH
CLOTRIGALEN Galenpharma GmbH 50 g
APOCANDA, 50 Gramm, Aristo Pharma GmbH
APOCANDA Aristo Pharma GmbH 50 g
Fungizid-ratiopharm Creme, 50 Gramm, ratiopharm GmbH
Fungizid- ratiopharm Creme ratiopharm GmbH 50 g
9,29 € 3,85 €
59 % Ersparnis
CANIFUG-CREME, 50 Gramm, Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
CANIFUG- CREME Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel 50 g
CANESTEN, 50 Gramm, Bayer Vital GmbH
CANESTEN Bayer Vital GmbH 50 g


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.