Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Hersteller/ Vertriebe
Wirkstoffe
Preis
Preis max. (€):  
Kundenbewertungen

Beruhigung & Schlaf

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
Bach Original Rescue Tropfen alkoholfrei, 20 ML, Nelsons GmbH
ab  9,50 €
46% Ersparnis
Nelsons GmbH
3 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
20 Milliliter
Grundpreis: 47,50 € / 100 ml
VOMACUR Tabletten, 20 ST, HEXAL AG
ab  1,29 €
HEXAL AG
20 Stück
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk.
Baldriparan stark für die Nacht, 30 ST, Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
30 Stück
Grundpreis: 0,26 € / 1 Stk.
VOMEX A, 100 ML, Klinge Pharma GmbH
ab  5,30 €
Klinge Pharma GmbH
100 Milliliter
Grundpreis: 5,30 € / 100 ml
REISETABLETTEN-RATIOPHARM, 20 ST, ratiopharm GmbH
ab  1,38 €
64% Ersparnis
ratiopharm GmbH
20 Stück
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk.
VOMACUR 70, 10 ST, HEXAL AG
ab  2,15 €
HEXAL AG
4 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
10 Stück
Grundpreis: 0,22 € / 1 Stk.
Biosedon, 100 ST, Mit Gesundheit GmbH
ab  11,80 €
Mit Gesundheit GmbH
100 Stück
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk.
Passiflora Curarina, 100 ML, Harras-Pharma-Curarina GmbH
ab  13,83 €
Harras-Pharma-Curarina GmbH
100 Milliliter
Grundpreis: 13,83 € / 100 ml
VOMEX A Kinder-Suppositorien 40MG, 10 ST, Klinge Pharma GmbH
Klinge Pharma GmbH
10 Stück
Grundpreis: 0,25 € / 1 Stk.
ARDEYSEDON Nacht, 100 ST, Ardeypharm GmbH
ab  9,90 €
41% Ersparnis
Ardeypharm GmbH
100 Stück
Grundpreis: 0,10 € / 1 Stk.
BACH ORIGINAL RESCUE NIGHT PEARLS, 1 ST, Nelsons GmbH
ab  10,11 €
44% Ersparnis
Nelsons GmbH
1 Stück
Grundpreis: 10,11 € / 1 Stk.
VOMACUR 40, 10 ST, HEXAL AG
ab  1,75 €
HEXAL AG
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
10 Stück
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
VOMEX A Kinder-Suppositorien 70 mg forte, 10 ST, Klinge Pharma GmbH
Klinge Pharma GmbH
10 Stück
Grundpreis: 0,31 € / 1 Stk.
Bach Original Rescue Night Spray alkoholfrei, 20 ML, Nelsons GmbH
ab  9,99 €
45% Ersparnis
Nelsons GmbH
20 Milliliter
Grundpreis: 49,95 € / 100 ml
RubieMen, 20 ST, Rubiepharm Vertriebs GmbH
ab  1,46 €
Rubiepharm Vertriebs GmbH
20 Stück
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk.
BALDRIAN DISPERT Tag zur Beruhigung, 100 ST, Cheplapharm Arzneimittel GmbH
ab  10,97 €
39% Ersparnis
Cheplapharm Arzneimittel GmbH
100 Stück
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk.
HALBMOND, 20 ST, Cheplapharm Arzneimittel GmbH
ab  4,49 €
Cheplapharm Arzneimittel GmbH
20 Stück
Grundpreis: 0,22 € / 1 Stk.
REISEGOLD TABS GEGEN REISEUEBELKEIT, 10 ST, Cheplapharm Arzneimittel GmbH
Cheplapharm Arzneimittel GmbH
10 Stück
Grundpreis: 0,31 € / 1 Stk.
VOMACUR 40, 5 ST, HEXAL AG
ab  1,03 €
HEXAL AG
5 von 5 Sternen (bei 1 Bewertungen)
5 Stück
Grundpreis: 0,21 € / 1 Stk.
ARDEYSEDON Nacht, 50 ST, Ardeypharm GmbH
ab  5,88 €
45% Ersparnis
Ardeypharm GmbH
50 Stück
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk.

Medikamente für Beruhigung und Schlaf

Gesunder Schlaf ist wichtig, um den alltäglichen Anforderungen begegnen zu können. Verschiedene Lebensumstände bewirken allerdings auch häufiger Phasen, in denen der Schlaf schwieriger möglich ist oder die Leistungsfähigkeit nachlässt.

Diese Kategorie enthält wichtige Medikamente, die den Schlaf fördern, Nervosität und Unruhe beseitigen. Darüber hinaus werden auch die Symptome und Ursachen von Schlafstörungen näher betrachtet.

Gesunder Schlaf – Ruhe und Ausgeglichenheit

Der Mensch benötigt ein gewisses Pensum an Schlaf, um ausgeruht und den täglichen Anforderungen gewachsen zu sein. Während der Schlafphase regenerieren Gehirn und Körper und erholen sich. Die Ruhe des Körpers wird genutzt, um Zellen aufzubauen und Muskeln wachsen zu lassen. Im mentalen Bereich speichert das Gehirn Erlebnisse, sortiert diese in brauchbare und überflüssige Informationen.

Jeder Mensch benötigt unterschiedlich viel Schlaf. Gesunder Schlaf und die Dauer hängen von den Genen und dem Charakter der Person ab. Einige fühlen sich nach sechs Stunden ausgeruht, andere benötigen acht Stunden, um überhaupt fit zu sein. Wenn der Schlaf aber unruhig und mit vielen Unterbrechungen erfolgt, ist auch die Leistungsfähigkeit eingeschränkt und der Körper kann erkranken.

Durch die immer hektischer werdende Zeit, leiden viele Menschen an Schlafstörungen und kämpfen mit Einschlafproblemen. Wenn das Licht ausgeschaltet ist, schaltet sich häufig der Geist erst ein. Sorgen, Gedanken, Überlegungen starten, Unruhe kann aufkommen. Schon lässt der Schlaf auf sich warten.

Zum anderen gibt es auch andere Ursachen, die krankheitsbedingt oder durch psychologische Probleme entstehen. Eine Vielzahl an Heilmitteln und Medikamenten ermöglicht, Unruhezustände zu beseitigen und den Schlaf wieder in die natürlichen Bahnen zu lenken.

Die Inhaltsstoffe sind dabei auf die einzelnen Symptome und verschiedenen Auslöser abgestimmt. Es gibt Tee, der beruhigend auf die Nerven wirkt, und verschiedene Medikamente, die als Balsam, Tropfen, Tabletten oder Kapseln eingenommen werden, häufig mit natürlichen Wirkstoffen wie Baldrian, Hopfen oder Johanneskraut, die auch in der Homöopathie Anwendung finden.

Schlafstörungen – Symptome und Ursachen

Schafstörungen drücken sich unterschiedlich aus und haben auch verschiedene Ursachen. Wer an Schlafstörungen leidet, kämpft häufig mit einer inneren Unruhe. Die Symptome zeigen sich daran, dass die Person entweder schlecht einschläft, nicht durchschlafen kann, nachts nach Luft ringt, mit kribbelnden Beinen oder zu früh aufwacht.

Ursachen sind häufig falsche Lebensgewohnheiten, Schichtarbeit, Reisen, eine unausgewogene Ernährung oder der Genuss von zu viel Kaffee, Alkohol und Nikotin. Auch krankheitsbedingte Ursachen führen zu mangelndem Schlaf, darunter Migräne, ein erhöhter Harndrang, Sodbrennen, Herz- und Kreislaufstörungen oder hormonelle Einflüsse wie die Wechseljahre. Die Folge ist dann ein sich mehr und mehr abzeichnender Erschöpfungszustand.

Heilmittel und Medikamente bei Einschlafproblemen

Medikamente helfen, Schlafstörungen zu bekämpfen und wirken häufig auch unterstützend auf das Immunsystem. Neben den vom Arzt verschriebenen Schlaftabletten gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Produkten, die rezeptfrei zu haben sind. Der Wirkstoff ist dabei auf das Anwendungsgebiet abgestimmt.

  • Diphenhydramin und Doxylamin

Doxylamin gehört zur Gruppe der Ethanolamine und ist ein stark sedierendes Antihistamin. Es wird häufig zur Kurzzeittherapie als Schlafmittel genutzt oder zum Ruhigstellen nervöser Patienten. Histaminblocker gleicher Art sind Doxylaminsuccinat und Diphenhydramin.

Gegen akute Schlafstörungen helfen daher Medikamente mit dem Wirkstoff Doxylaminsuccinat, z. B. „Schlaf Tabs Ratiopharm“. Der Wirkstoff unterstützt das schnelle Einschlafen und soll in Tablettenform bei Schlafstörungen und zur Beruhigung vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Das Medikament gibt es rezeptfrei, sollte aber nicht länger als 2 Wochen angewendet werden, da eine Überdosierung zu Bewusstseinsstörungen und Verwirrung, auch zu Störungen der Herzkreislauffunktionen führt.

„Schlaf Tabs Ratiopharm“ sind für Erwachsene geeignet, nicht für Säuglinge, Kleinkinder und ältere Menschen.

Baldrian für Ruhe und Schlaf
Baldrian ist eine stark riechende und getrocknete Wurzel, aus der Tinkturen und Extrakte gewonnen werden, die angstlösend, beruhigend und schlaffördernd wirken. Baldrianwurzel hilft ebenfalls dabei, die Muskulatur zu entspannen, und sorgt dafür, dass Körper und Geist wieder in Balance sind.

Das Präparat „BALDRIPARAN Stark für die Nacht“ gehört zu den sehr wirksamen Medikamenten gegen Schlafstörungen. Dabei handelt es sich um ein Beruhigungsmittel auf pflanzlicher Basis mit dem hochdosierten Extrakt aus der Baldrianwurzel. Es hilft nicht nur gegen Schlafprobleme, sondern normalisiert den Schlaf auf natürlichem Weg.

Das Produkt wird in geruchsneutralen Dragees einmal am Tag eingenommen und ist für Erwachsene und auch ältere Menschen geeignet.

Teesorten zur Beruhigung
Wer statt Tabletten oder Tropfen lieber Tee mag, kann auf ein großes Sortiment verschiedener Sorten zurückgreifen.

Tee wirkt gleichzeitig beruhigend und entspannend, da er heiß getrunken wird und viele hochwirksame Inhaltsstoffe enthält, darunter Baldrian, Passionsblume, Hopfen oder Melisse. Die Anwendung ist wenig zeitaufwendig. Meistens muss ein Filterbeutel einfach 5 bis 10 Minuten in heißem Wasser ziehen, der Tee dann heiß getrunken werden, z. B. der „H & S Schlaf- und Nerventee“ mit aromatischen und ausgewogenen Arzneikräutern, der einen eher milderen Geschmack hat.

Enthalten sind Melissenblätter, Baldrianwurzel, Rosmarinblätter, Hopfenzapfen, Ringelblumenblüten, Anis und Pomeranzblüten. Der Tee wirkt auch unterstützend bei der Behandlung von Erkrankungen und ist für Erwachsene ohne Algerien gegen Vitamin C oder Gewürze wie Anis, Kümmel oder Koriander geeignet.

Unruhezustände und Nervosität

Häufig hängen Schlafprobleme auch mit Nervosität und innerer Unruhe zusammen. Der Kopf kann nicht abschalten, der Mensch fühlt sich permanent angespannt und unausgeglichen. Die Folge sind Stimmungsschwankungen und Erschöpfung.

Heilpflanzen als Kombination
Ein Sedativum, das in Dragees eingenommen wird, und ebenfalls rezeptfrei zu erhalten ist, ist das Präparat „Kytta-Sedativum Dragees“. Drei bewährte Heilpflanzen sorgen für den gesunden Schlaf durch die Kombination aus Baldrian, Hopfen und der Passionsblume. Die Dosierung erfolgt durch eine Tablette am Tag. Das Produkt ist für Erwachsene geeignet, die mit Nervosität zu kämpfen haben und nachts nicht durchschlafen können.

Universalmittel
Eines der bekanntesten Präparate in diesem Bereich ist auch das Konzentrat „Klosterfrau Melissengeist“, das sich seit Jahren bewährt hat und ein wahres Allround-Mittel ist. Eine Kombination aus ätherischen Ölen und Heilpflanzen wirkt auf das gesamte Immunsystem, fördert Schlaf durch Erholung und hilft gegen Unruhe, Nervosität, Herz-, Magen-, und Nervenprobleme oder Wetterfühligkeit.

Es kann dabei unverdünnt oder mit Wasser eingenommen werden, ist zur äußeren und inneren Anwendung gedacht. Äußerlich hilft „Klosterfrau Melissengeist“, um die Durchblutung anzuregen und um Schmerzen zu lindern, z. B. bei Verspannungen, getrunken unterstützt das Konzentrat die Selbstheilungskräfte im Körper.

Enthalten sind 79 % Alkohol und Zimt. Mit Wasser verdünnt werden täglich 5 bis 10 ml eingenommen. Ungeeignet ist das Produkt für Alkoholiker, Leberkranke, Schwangere, Hirngeschädigte und Kinder.

Stress und Alltag

Schlafstörungen und Erschöpfung entstehen auch durch hohe Alltagsbelastungen und Stress. Das kann mit Leistungs- und Erfolgsdruck zusammenhängen, durch Zeitmangel, Konflikte oder Lärm zu Unruhe und nervös bedingten Einschlafproblemen führen. Hier wirkt gerade die Baldrianwurzel in Pulverform, z. B. in den Dragees von „Kneipp Baldrian“.

Das Medikament ist rezeptfrei, schirmt die Nerven von äußeren Reizen ab und wirkt nach und nach beruhigend und entspannend. Der Körper erhält wieder ausreichend Schlaf und kann regenerieren. Schwangere und Kinder unter 12 Jahren sollten die Tabletten nicht einnehmen.

Hopfen als weitere Zutat
Eine beruhigende Wirkung ergibt sich aus dem Gemisch von Baldrian und Hopfen, die dazu auch gut verträglich sind. „Zirkulin Einschlaf-Dragees Baldrian & Hopfen“ enthalten nur natürliche Wirkstoffe und fördern die Erholung im Schlaf. Neben Baldrian und Hopfen sind auch ätherische Öle und Melisse enthalten, die gegen Spannungszustände, Stress und Nervosität helfen. Geeignet sind die Tabletten für Erwachsene und ältere Menschen, nicht für Kinder und Diabetiker, das das Präparat einen gewissen Zuckergehalt aufweist.

Jetlag und Reise

Der Körper gewöhnt sich an einen bestimmten Rhythmus, wann er wach ist und wann er schläft. Eine längere Reise bringt diesen Rhythmus stark durcheinander. Die biologische innere Uhr gerät aus dem Takt durch frühzeitiges Aufstehen, Zeitverschiebung und neue aufregende Erlebnisse.

Mit dem Jetlag kämpfen viele Menschen und eine der häufigsten Folgen sind Unruhe, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen, aber auch Magen- und Verdauungsprobleme. Das liegt mitunter daran, dass die Essgewohnheiten wie die Schlafgewohnheiten bei einer Reise durcheinandergeraten.

Homöopathische Mittel
Auf Reisen möchte sich der Mensch daher versorgt wissen, was auch auf homöopathischem Weg möglich ist, darunter mit dem „Globuli Homöopathie Set für die Reise“. Die natürlichen Bestandteile bieten eine wirksame und gleichzeitig sanfte Linderung bei Unruhe oder kleineren Beschwerden. Im Set sind Mittel aus Bienenwachs, Kockelskörner, Brechnuss und aus der Rinde vom Okoubakabaum enthalten. Gerade letzterer Wirkstoff ist eine Heilpflanze, die gegen Magen-Darm-Infekte und Lebensmittelunverträglichkeit wirkt.

Depressionen, Ängste, Burnout und Verstimmungen

Neben alltäglichen Stressbedingungen wie Lärm und Hektik, leiden viele Menschen an einer Reizüberflutung von Eindrücken, die sie nur schlecht bewältigen und verarbeiten. Zu hohe Anforderungen und Druck lösen Angstzustände, Verstimmungen und sogar Depressionen aus.

Die Folge sind psychosomatische Erkrankungen, die den Schlaf fast völlig unmöglich machen.

Die sehr hohe Stressbelastung zeigt sich dann auch in körperlichen Symptomen, darunter als Burnout-Syndrom oder in einen Reizmagen. Die betroffene Person ist dann anfälliger für Infektionen und kämpft mit Einschlafproblemen.

Schüßler Salze
Hier helfen „Schüßler Salze“ und Mineralien als eine erste Lösung, damit das körperliche und seelische Wohlbefinden wieder gesteigert wird. Sie sorgen für die Stabilisierung der psychischen Ebene und lindern dabei auch körperliche Beschwerden. Verschiedene Salze werden häufig kombiniert, um gesund zu bleiben oder in Form zu kommen.

„Schüßler Salze“ sind z. B. „Calcium fluoratum“, „Natrium chloratum“ oder „Magnesium phosphoricum“, wobei gerade letzteres Medikament eine beruhigende Wirkung auf Nerven und Muskeln hat. „Kalium phoshoricum“ wiederum wirkt direkt auf die Nerven und die Psyche.

Das jeweilige „Schüßler Salz“ gibt es in Tablettenform, darunter „Biochemie Pflüger 7 Magnesium“ ohne chemische Inhaltsstoffe oder „Biochemie DHU 5 Kallium phosporicum“ mit dem anorganischen Salz, das für die Zellen, die Blutflüssigkeit, die Gehirn-, Muskel- und Nervenzellen wichtig ist. Die Medikamente sind für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet, werden 1 bis 3 Mal täglich als Kapseln eingenommen.

Johanneskraut
Direkt gegen Depressionen wirkt Johanneskraut, das häufig auch bei verschiedenen Stimmungsschwankungen oder Niedergeschlagenheit empfohlen wird, da es stimmungsaufhellend und beruhigend wirkt.

Von den Firmen "Kneipp" und „Zirkulin“ gibt es „Johanneskraut Dragees H“ als 120 Stück-Packung.

Bei Hektik, Druck, Überforderung in Beruf oder Alltag können die Tabletten gegen Mutlosigkeit, Angst und Erschöpfung helfen. Die Reaktion auf solche Bedingungen sind häufig psychovegetative Störungen, darunter Kopfschmerzen, Lustlosigkeit, innere Unruhe und Magenprobleme. Johanneskraut wirkt nervenstärkend und fördert auch die Konzentration.

Ein Dragee von „Zirkulin Johanneskraut Dragees H“ enthält 300 mg der wirksamen Heilpflanze und führt aufgrund der guten Verträglichkeit nicht zur Abhängigkeit oder Gewöhnung. Beide Produkte sind für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene geeignet.

› Ratgeber: Top Beiträge