Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

PYRALVEX, 10 ML, MEDA Pharma GmbH & Co.KG 50%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-00850046
  • Bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum
  • Zur zeitweiligen Behandlung von Zahnfleischentzündungen
  • Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 5,10 €
Preis bisher: 10,23 €*
Ersparnis*: 50%
zzgl. Versand: 8,00 €
Bei 1-apo.de
Zum Shop

Preisvergleich PYRALVEX, 10 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
5,10 €
+ Versand 8,00 €
frei ab 100,00 €
Gesamtpreis 13,10 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
Grundpreis: 51,00 € / 100 ml Daten vom 02.12.20 20:31
Preis kann jetzt höher sein**
5,11 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 23,11 €
Grundpreis: 51,10 € / 100 ml Daten vom 03.12.20 04:02
Preis kann jetzt höher sein**
5,47 €
+ Versand 4,90 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 10,37 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 54,70 € / 100 ml Daten vom 03.12.20 03:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 55,60 € / 100 ml Daten vom 02.12.20 07:11
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 55,80 € / 100 ml Daten vom 03.12.20 04:01
Preis kann jetzt höher sein**
5,67 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 12,65 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 56,70 € / 100 ml Daten vom 03.12.20 03:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 56,70 € / 100 ml Daten vom 02.12.20 18:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 57,30 € / 100 ml Daten vom 02.12.20 02:38
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktbeschreibung zu Pyralvex

Die Lösung wird vom deutschen Pharmazieunternehmen Meda Pharma mit Sitz im hessischen Bad Homburg hergestellt und kommt zur Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum sowie zur Bekämpfung von Aphten zum Einsatz.

Anwendungsbereich und Wirkstoff

Das Arzneimittel PYRALVEX ist eine Mundlösung, die der Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum dient. Oftmals kommt es auch zum Einsatz, um durch Zahnprothesen verursachte Druckstellen oder Zahnungsbeschwerden zu lindern oder schmerzhafte Stellen auf der Mundschleimhaut zu behandeln. Ihre Wirksamkeit erlangt die Lösung durch eine Kombination der Wirkstoffe Salicylsäure und Rhabarberwurzel. Das Präparat ist in jeder Apotheke erhältlich und nicht verschreibungspflichtig. Die Lösung kann also auch eingenommen werden, ohne vorher einen Arzt aufzusuchen. Gibt der Apotheker beim Verkauf Anweisungen, ist diesen jedoch zwingend Folge zu leisten.

Anwendungsbeschränkungen

Vor der Einnahme sollten Sie überprüfen, ob bei Ihnen Unverträglichkeiten gegen Salicylsäure oder Rhabarber vorliegen, da dies die maßgeblichen Wirkstoffe der Arznei sind. Die Mundspülung darf insbesondere nicht eingenommen werden, wenn Sie alkoholabhängig sind, da PYRALVEX u. a. Alkohol enthält. Außerdem ist eine Anwendung bei einem Baby oder einem Kind unter 12 Jahren untersagt, da eine Verbindung zwischen im Körper wirkenden Salicylaten und dem Reye-Syndrom besteht. Hierbei handelt es sich um eine äußerst seltene Erkrankung, die vorrangig das Gehirn und die Leber der betroffenen Kinder schädigt. Im massiven Fällen kann sie auch zum Tod führen. Allerdings gibt es bisher keine Fälle des Reye-Syndroms, die mit bloß äußerlich wirkenden Salicylaten in Verbindung gebracht werden konnten.
Ferner sollten Sie die empfohlene Dosierung nicht überschreiten. Dasselbe gilt für die Anwendungshäufigkeit, weil andernfalls leichte bis mittlere Verfärbungen der Zähne bzw. des Zahnersatzes auftreten können. Die Lösung hat keinerlei Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit, sodass Sie auch nach der Einnahme am Straßenverkehr teilnehmen können. Auch ist eine Beeinträchtigung beim Sport nicht zu befürchten.
Es ist bisher nicht bekannt, ob die Einnahme von PYRALVEX während der Schwangerschaft zu Komplikationen führen kann oder nicht. Schwangere sollten deshalb auf eine Anwendung verzichten. Dies gilt auch während der Stillzeit. Ausnahmen können in Betracht kommen, sofern der Arzt eine Behandlung für unabdingbar hält. Jedenfalls sollte diese dann auf ein Minimum beschränkt werden.

Nebenwirkungen

Wie bei jedem Arzneimittel können auch bei PYRALVEX Nebenwirkungen auftreten. Dies ist jedoch nicht zwingend der Fall. Bisher bekannt sind:

  • Bei 1 von 10 Behandelten: vorübergehendes Brennen im Mund (Anwendungsbereich)
  • Zwischen 1 und 100 Behandelten: vorübergehende Zahnverfärbungen sowie Färbungen der Mundschleimhaut
  • Zwischen 1 und 10.000 Behandelten: Allergische Reaktionen
  • Hautausschlag und Nesselsucht (Häufigkeit nicht verifizierbar)

Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihre Medikamente stets so, dass Kinder sie nicht erreichen können. Außerdem wird eine kühle, trockene Lagerung empfohlen. Dauernde Lichteinstrahlung (z. B. durch Sonnenlicht) ist zu vermeiden.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel PYRALVEX

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel.
  • Es ist eine Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle.
  • Die Lösung wird angewendet
    • zur zeitweiligen Behandlung von schmerzhaften, entzündlichen Zuständen der Mundschleimhaut, insbesondere bei Ausschlag der Lippen und der Mundschleimhaut in Form von gelblich weißen Flecken (Aphthen).
    • zur zeitweiligen, unterstützenden, symptomatischen Behandlung von Zahnfleischentzündungen (Gingivitis).

Kontraindikation

  • Das Präparat darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber den Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile sind.
    • wenn Sie unter Alkoholabhängigkeit leiden.
    • bei Kindern unter 12 Jahren, da ein Zusammenhang zwischen innerlich wirkenden Salicylaten und dem Reye-Syndrom bei Kindern besteht. Das Reye-Syndrom ist eine sehr seltene Krankheit, welche das Gehirn und die Leber schädigt und tödlich verlaufen kann. Es wurden keine bestätigten Fälle des Reye-Syndroms im Zusammenhang mit äußerlich wirkenden Salicylaten berichtet.

Dosierung von PYRALVEX

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren:
    • Entzündete Bereiche in der Mundhöhle 3-mal täglich mit der Lösung behandeln.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Wenden Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als 14 Tage an. Wenn Sie nach 14 Tagen keine Besserung feststellen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten
    • Sie können das Arzneimittel durch Spülen des Mundraums mit Wasser entfernen.
    • Salicylate können bei Überschreiten der angegebenen Anwendungshäufikgeit schädlich wirken.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Fahren Sie mit der Behandlung wie verordnet oder wie beschrieben fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Es ist darauf zu achten, dass Sie nicht die angegebene Anwendungshäufigkeit überschreiten. Salicylate können bei Überschreiten der angegebenen Anwendungshäufigkeit schädlich wirken.
    • Verfärbung von Zähnen, Zahnfüllungen und Zahnersatz
    • Kinder
      • Kinder unter 12 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht anwenden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Da die Sicherheit einer Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht belegt ist, dürfen Sie das Präparat nicht anwenden, es sei denn Ihr Arzt hält dies für eindeutig erforderlich. Ist dies der Fall, sollte das Arzneimittel nur kleinflächig angewendet werden.
    • Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Die Lösung wird nach dem Essen und dem Zähneputzen mittels des in dem Behältnis integrierten Pinsels auf die zu behandelnden Schleimhautbereiche aufgetragen.
  • Anschließend sollte der Mund mindestens 15 Minuten nicht ausgespült werden. Direkt nach der Anwendung soll nichts gegessen oder getrunken werden.

Wechselwirkungen bei PYRALVEX

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

  = Rhein
4,8 mg

Ethanol 96% (V/V)
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu PYRALVEX, 10 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.