Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Magium K forte Tabletten, 100 ST, HEXAL AG 54%sparen*
  • Bei Herzkreislauferkrankungen
  • Hilft bei Schwindel, Müdigkeit, Schwächezuständen
  • Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium und Kalium
Günstigster Preis: 7,80 €
UVP: 16,95 €*
Ersparnis*: 54%
zzgl. Versand: 14,90 €
Bei meine-onlineapo.de
Zum Shop

Preisvergleich Magium K forte Tabletten, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 13.10.18 21:49
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 06:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 08:43
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 14:20
Preis kann jetzt höher sein**
8,98 €
+ Versand 8,95 €
Gesamtpreis 17,93 €
Öko-zertifiziert
(DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

TrustedShops zertifiziert.
› Weitere Hinweise
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 07:06
Preis kann jetzt höher sein**
9,09 €
+ Versand 6,95 €
Gesamtpreis 16,04 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen. Die Abgabemenge bei diesen Artikeln ist teilweise beschränkt. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Gutscheineinlösung ist nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 14:01
Preis kann jetzt höher sein**
  • Kreditkarte
  • Rechnung
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 13:04
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,10 € / 1 Stk. Daten vom 16.10.18 06:28
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...


Produktbeschreibung zu Magium K forte Tabletten

Magium K forte sind Tabletten, die von der HEXAL AG hergestellt werden. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält die Mineralstoffe Magnesium und Kalium. Es beinhaltet außerdem noch Fettsäuren, Hypromellose, Croscarmellose-Natrium und mikrokristalline Cellulose.
Indikation und Anwendung
Herzrhythmusstörungen (Arrythmien) sind Erkrankungen, bei denen die Patienten einen gestörten Herzschlag haben. Ein in Ruhe befindliches Herz schlägt sechzig bis hundertmal pro Minute und in einem gleichmäßigen Rhythmus. Pumpt es zu langsam (Bradykardie) liegt die Anzahl der Schläge unter 60. Bei Personen mit einer Tachykardie schlägt es mehr als 100-mal pro Minute.

Treten zusätzliche Herzschläge auf oder fallen einige dazwischen aus, leidet der Betroffene an einer Arrythmie. Unregelmäßiger Herzschlag kommt nicht nur bei kranken Menschen vor: Bei Gesunden treten die Extraschläge oft während des Sports auf. Bei Herz-Arrythmien erzeugt der im Herz-Vorhof befindliche Sinusknoten elektrische Signale nicht so, wie es üblicherweise der Fall ist. Werden die Impulse nicht ordnungsgemäß in die Herzkammern weitergeleitet oder erzeugen die Kammern oder Herzvorhöfe noch zusätzliche Impulse, kommt es zum Herzstolpern.

Unregelmäßigkeiten der Herzfrequenz können bei Patienten mit Herzkreislauferkrankungen zu

  • Schwindel
  • Benommenheit bis hin zur Ohnmacht
  • innerer Unruhe
  • Angst
  • Atemnot
  • Schweißausbrüchen
  • Sehstörungen
  • Müdigkeit
  • Schwächezuständen
  • Schlaganfall
  • Kreislaufstillstand
  • Herzinfarkt und
  • Verschlechterung einer bestehenden Herzinsuffizienz
führen. Mitunter verursachen sie Thromben (Blutgerinnsel), die wichtige Blutgefäße verstopfen. Der Patient hat dann ein erhöhtes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Eine bereits vorhandene chronische Herzschwäche kann sich noch verschlimmern.

Da die Symptome von Herzrhythmusstörungen auch im Zusammenhang mit diversen anderen Erkrankungen auftreten, ist der Betroffene gut beraten, wenn er sich von einem Facharzt untersuchen lässt. Das ist vor allem dann notwendig, wenn das Herzstolpern und Herzrasen noch von Schmerzen und Beschwerden (innerer Unruhe, Benommenheit, Luftnot, Schweißausbrüchen) begleitet wird.

Ursachen für Arrythmien sind meist Herzschädigungen durch Krankheiten des Herzmuskels, der Herzkranzgefäße und Schilddrüse sowie Kalium-Mangel. Die in Magium K forte Tabletten enthaltene Kombination der Wirkstoffe Kalium und Magnesium eignet sich zur Behandlung eines Mangels an diesen lebenswichtigen Mikronährstoffen. Patienten mit einer Unterversorgung leiden oft an Herzrhythmusstörungen: Fehlen die Mineralien, sind die Muskel- und Schrittmacherzellen im Herzen übermäßig erregbar. Nimmt der Patient jedoch Magium K forte Tabletten ein, normalisiert sich die Herztätigkeit wieder.
Kontraindikation und Gegenanzeigen
Bei

  • eingeschränkter Nierentätigkeit
  • Morbus Addison
  • Dehydrierung

sollten Sie das Mittel nicht anwenden. Patienten mit einer Sichelzellenanämie und Kinder nehmen es nur nach ärztlicher Anweisung ein.
Dosierung
  • Sie nehmen zweimal täglich jeweils zwei oder drei Tabletten ein. Überschreiten Sie die Tagesdosis nicht.
Patientenhinweise
  • Beachten Sie bitte, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise sein können.
Schwangerschaft
  • Schwangere sollten das Mittel unter keinen Umständen im letzten Drittel ihrer Schwangerschaft anwenden. Gegen eine Einnahme während der restlichen Zeit bestehen keine Bedenken.
Wechselwirkungen
  • Nehmen Sie Magium K forte Tabletten nicht gleichzeitig mit Entwässerungsmitteln, Arzneimitteln gegen Parkinson, bestimmten Blutdrucksenkern (ACE-Hemmern) und nicht-steroidalen Antirheumatika ein.
Nebenwirkungen
  • Das enthaltene Magnesium kann bei Personen mit sensibler Verdauung weichen Stuhlgang hervorrufen.

Pflichtangaben ***



Erfahrungsberichte zu Magium K forte Tabletten, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.