Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.at
Österreichs großer Preisvergleich für Medikamente:
  • über 180 Versandapotheken im Vergleich
  • mehr als 350.000 Medikamente günstig kaufen
Mehr Rabatte, Aktionen & Infos:
» medizinfuchs Newsletter

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

  • Movicol Beutel, 100 ST, Norgine GmbH
  • Movicol Beutel, 100 ST, Norgine GmbH
  • Movicol Beutel, 100 ST, Norgine GmbH
35%sparen
  1. Movicol Beutel, 100 ST, Norgine GmbH
  2. Movicol Beutel, 100 ST, Norgine GmbH
  3. Movicol Beutel, 100 ST, Norgine GmbH

Movicol Beutel

100 Stk.
  • Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
  • PZN: DE-07548882
  • Hilft bei Verstopfungen und chronischer Obstipation
  • Fördert die Darmentleerung
  • Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.
Movicol Beutel

Movicol Beutel, 100 ST

Norgine GmbH

Aktuell günstigster Preis: 53,38 €

Ab welcher Preisgrenze möchten Sie informiert werden?
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Nur online einlösbar bis 31.12.2024.

  1. 53,38 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Kreditkarte
    • PayPal
    Movicol Beutel Paul Pille – Deine Online-Apotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa-und Mastercard
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    + Versand 12,00 €
    Gesamtpreis: 65,38 €
    Grundpreis: 0,53 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 14:31 2
  2. 55,57 €
    Zum Shop
    Top-Apotheke - Lieferzeit
    Lieferzeit: 1-3 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 6,98 €

    Günstigster Gesamtpreis

    62,55 € inkl. Versand
    ✓ Deutschlandweit versandkostenfrei ab 10 €
    ✓ TrustPilot zertifiziert
    ✓ Versand direkt aus Deutschland
    ✓ exklusive Angebote
    ✓ Öko-zertifiziert
    Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 17:18 2
  3. 55,58 €
    Zum Shop
    Top-Apotheke - Service, Lieferzeit & Webseite
    Lieferzeit: 1-3 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 6,98 €
    Gesamtpreis: 62,56 €
    ✓ Öko-zertifiziert
    ✓ attraktive Angebote
    ✓ schneller Versand aus Deutschland

    Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
    Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 17:22 2
  4. 58,29 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    Movicol Beutel mediherz.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,65 €
    Gesamtpreis: 63,94 €
    Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 14:31 2
  5. 61,10 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • PayPal Plus
    Movicol Beutel Petersberg-Apotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    Lieferzeit: 1 Tag
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • DHL Express
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis: 71,09 €
    Grundpreis: 0,61 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 16:33 2
  6. 61,18 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Kreditkarte
    • Visa
    • MasterCard
    • PayPal
    Movicol Beutel medikamente-per-klick.de
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DPD
    + Versand 3,00 €
    Gesamtpreis: 64,18 €
    Grundpreis: 0,61 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 14:00 2
  7. 61,64 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    • PayPal
    • PayPal Express
    • PayPal Plus
    Movicol Beutel counterapo.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    Lieferzeit: 1 Tag
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • DHL Express
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis: 71,63 €
    Grundpreis: 0,62 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 16:31 2
  8. 63,94 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    Movicol Beutel preisapo
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,65 €
    Gesamtpreis: 69,59 €
    Grundpreis: 0,64 € / 1 Stk.
    Daten vom 24.02.24 17:03 2
Favoriten Icon

Jetzt ein Konto erstellen, um Favoriten-Anbieter zu speichern

Weitere Vorteile:
  • Beliebig viele persönliche Merkzettel
  • Ihre Bestellungen im Überblick

Sie können sich auch mit anderen Accounts anmelden:

Sie haben bereits ein Konto?

Jetzt anmelden

Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.at/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Siegel Datensicherheit SSL Siegel Comodo SW

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Produktdetails & Pflichtangaben 3

Beipackzettel & weitere Dokumente

PDFBeipackzettel Movicol Beutel

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Produkt aus der Gruppe der Laxanzien zur Behandlung von akuter und chronischer Verstopfung bei Erwachsenen, Jugendlichen und älteren Patienten. Es wird nicht empfohlen für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren. Es stehen andere Produkte für diese Patientengruppe zur Verfügung.
  • Das Präparat verhilft Ihnen zu einer komfortablen Darmtätigkeit, selbst wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten haben.

Kontraindikation

  • Nehmen Sie das Arzneimittel nicht ein, wenn Ihnen Ihr Arzt mitgeteilt hat, dass Sie eine der folgenden Beschwerden haben:
    • Darmverengung oder Darmverschluss
    • bei vorliegendem Darmdurchbruch (Perforation)
    • schwere entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder toxisches Megakolon
    • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile

Dosierung von Movicol Beutel

  • Um eine gute Gesundheit, einschließlich eines gesunden Darms, zu erhalten, wird empfohlen, eine ausreichende Menge an Flüssigkeit (im Allgemeinen 2 bis 2,5 Liter täglich) zu trinken.
  • Verstopfung:
    • Eine Dosis entspricht 1 Beutel.
    • Entsprechend der Schwere Ihrer Verstopfung nehmen Sie 1- bis 3-mal täglich 1 Beutel.
  • Niereninsuffizienz
    • Es ist keine Dosisanpassung für Patienten mit Niereninsuffizienz erforderlich.
  • Dauer der Anwendung:
    • Verstopfung:
      • Die Behandlung dauert üblicherweise ca. 2 Wochen. Wenn Sie das Präparat über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Verstopfung von einer Krankheit wie z. B. Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose (MS) verursacht wird oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Verstopfung verursachen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, das Arzneimittel länger als 2 Wochen einzunehmen.
      • Während der Langzeitbehandlung beträgt die Dosis gewöhnlich 1 oder 2 Beutel pro Tag.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Es kann sein, dass Sie Durchfall bekommen, welcher zu einer Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies
      eintritt, beenden Sie die Einnahme und trinken Sie ausreichend Flüssigkeit. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern.

Patientenhinweise

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Ihre Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen wird von dem Arzneimittel nicht beeinträchtigt.

Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden. Wenn Sie schwanger sind, schwanger werden möchten oder stillen, fragen Sie vor der Einnahme Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Herstellen der Lösung:
    • Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie ca. 125 ml Wasser hinzu. Rühren Sie so lange, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat und die Lösung klar oder leicht trüb ist. Nun können Sie die Lösung trinken.
  • Sie können dieses Produkt zu jeder beliebigen Zeit und unabhängig von der Aufnahme von Nahrungsmitteln und Getränken einnehmen.
  • Bei beschädigter Verpackung nicht einnehmen.

Wechselwirkungen bei Movicol Beutel

  • Bei Einnahme des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln
    • Die Wirksamkeit einiger Arzneimittel, wie beispielsweise Antiepileptika, kann während der Einnahme des Arzneimittels verringert sein.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Quelle: ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH3

Wirkstoffe & Inhaltsstoffe

Kalium chlorid
46,6 mg
Kalium Ion
24,44 mg
Chlorid Ion
22,16 mg
Macrogol 3350
13,125 g
Natrium chlorid
350,7 mg
Natrium Ion
137,99 mg
Chlorid Ion
212,77 mg
Natrium hydrogencarbonat
178,5 mg
Natrium Ion
48,85 mg
Hydrogencarbonat Ion
129,65 mg
Acesulfam, Kaliumsalz
Hilfstoff
Gesamt Chlorid Ion
6,625 mmol Hilfstoff
Gesamt Hydrogencarbonat Ion
2,125 mmol Hilfstoff
Gesamt Kalium Ion
0,675 mmol Hilfstoff
Gesamt Natrium Ion
8,125 mmol Hilfstoff
Zitronen-Limetten-Aroma
Hilfstoff
Arabisches Gummi
Hilfstoff
Maltodextrin
Hilfstoff
Citral
Hilfstoff
Citronenöl
Hilfstoff
Citronensäure, wasserfrei
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff

Produktbeschreibung zu Movicol Beutel zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen


Movicol ist ein Arzneimittel in Pulverform, das den Wirkstoff Macrogol enthält. Das von der Norgine GmbH produzierte Abführmittel wird in Beuteln angeboten und muss vor der Behandlung noch zubereitet werden. Sonstige Bestandteile von Movicol sind

  • Kaliumchlorid
  • Natriumchlorid
  • Acesulfam-Kalium
  • Natriumhydrogencarbonat und
  • Zitronen-Limonen-Aroma
Ist der Transport des Verdauungsbreis durch den Darm gestört, spricht man von einer Verstopfung (Obstipation). Eine gelegentlich vorkommende Verstopfung ist oft unproblematisch. Dauert sie jedoch länger als drei Monate in Folge an, leidet der Betroffene an chronischer Obstipation. Er hat seltener als dreimal wöchentlich Stuhlgang. Verspürt er Stuhldrang, kann er sich jedoch nur unter starkem Pressen oder durch Nachhelfen mit dem Finger entleeren, da der Darminhalt stark verhärtet ist. Die Darmentleerung bereitet Schmerzen. Außerdem leiden die Betroffenen noch an Blähungen, krampfartigen Bauchschmerzen und Völlegefühl. Da der Darm nur unzureichend entleert wird, haben sie oft auch keinen Appetit.

Stuhlverstopfung hat verschiedene Ursachen. Oft ist eine Störung im Enddarm oder am After schuld (beeinträchtigte Schließmuskel-Motorik, Aussackungen des Enddarms). Ist das Nervensystem des Darmes gestört, wird die Darmmuskulatur träge oder arbeitet unkoordiniert. Das führt zu einem verlangsamten Transport des Stuhls durch den Darm (Slow-Transit-Obstipation). Eine funktionelle Verstopfung kommt durch dauerhaften starken Stress und eine unterdrückte Stuhlentleerung zustande. Die sekundäre Verstopfung wird durch Nervenerkrankungen wie Parkinson, bestimmte Muskelkrankheiten, Darmverwachsungen und Tumore verursacht. Auch die Einnahme bestimmter Arzneimittel kann die Darmtätigkeit negativ beeinflussen.

Die chronische Verstopfung kann zu einer Koprostase (Kotstau im Darm) und zum (lebensgefährlichen) Darmverschluss führen. Sie kann die Bildung von Kotsteinen auslösen. Das sind kirschkerngroße runde Gebilde, die aus extrem verhärtetem Stuhl bestehen. Sie lagern sich in den Darmwindungen ab. Werden sie nicht mit dem Stuhlgang ausgeschieden, behindern sie die Darmpassage noch zusätzlich. Die Koprostase, lässt sich gut mit Macrogol behandeln. Der in Movicol Pulver enthaltene Wirkstoff gehört zu den Laxanzien (Abführmitteln) und kann eine große Menge Wasser im Darm binden. Der verhärtete Darminhalt wird unproblematisch aufgelöst.

Leiden Sie an
  • einer Überempfindlichkeit gegen Macrogole
  • unklaren Bauchschmerzen
  • Darmverschluss
  • Darmverengung
  • einer chronisch-entzündlichen Darmkrankheit oder
  • Blinddarmentzündung,
sollten Sie das Abführmittel nicht einnehmen. Das gilt auch für schwangere und stillende Patientinnen.
Anwendung
Leiden Sie an chronischer Obstipation, nehmen Sie ein bis dreimal pro Tag einen Beutel Movicol zu sich. Soll das Mittel über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, reicht eine Dosis von ein oder zweimal täglich einem Beutel aus. Bei einer Koprostase sind acht Beutel täglich erforderlich. Sie lösen den Beutel-Inhalt in 125 ml Wasser auf und trinken die Lösung langsam aus. Die acht Beutel werden mit einem Liter Wasser zubereitet.

Zusammenfassung:
  • hilft bei Verstopfungen und fördert die Darmentleerung

Wird oft zusammen gekauft

113,11 € 79,87 €
29 % Ersparnis 1
Auf den Merkzettel

Bestseller aus Kategorie

Kunden kaufen auch

Erfahrungsberichte zu Movicol Beutel, 100 ST

Die Produktbewertungen zu Movicol Beutel beinhalten die persönlichen Erfahrungen der Medizinfuchs-Nutzer. Sie dienen nicht als Ersatz für eine persönliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

  1. Movicol Beutel

    In hohem Alter hat die Darmtätigkeit abgenommen und funktioniert nicht mehr so richtig. Movicol haben wir als Dauerpräparat eingesetzt und empfinden keine Nebenwirkungen. Durch den leichten Zitronengeschmack kann man es gut trinken. Wir können es weiterempfehlen.

    • Empfehlung: ja
    • Wirksamkeit: sehr gut
    • Anwendungsgrund: Darmträgheit und Verstopfung

    Hilfreich?

  2. Movicol Beutel

    Wirkt gut und schnell. Einfache Handhabung durch Portionsbeutel. Keine Nebenwirkungen. Weiterempfehlung.

    Hilfreich?

  3. Movicol Beutel

    Also, ich bin mit den Movicol Beutel sehr zufrieden. Sie helfen mir immer wieder schnell und zuverlässig.

    Hilfreich?

  4. Abführmittel

    Hat sehr gut gewirkt. Bestes Mittel, das ich bisher gefunden habe.

    Hilfreich?

  5. Was helfen solll - hat geholfen

    Immer wenn es notwendig wird,greife ich zu diesem Miiel und es hilft zuverlässig.

    Hilfreich?

  6. Es geht auch billiger!

    Es muß nicht Movicol sein. z.B. ist Macrogol ratiopharm Balance wesentlich billiger und hat die gleiche Zusammensetzung. Des weiteren gibt es auch erheblich günstiger das gleiche Arzneimittel von HEXAL und 1A-Pharma. Wichtig ist der Ihnhalt Macrogol 3350.

    Hilfreich?

  7. Movicol gegen chronische Verstopfun

    Kann ich nur weiter empfehlen, neine Mutter ist von Arzt zu Arzt gewandert, durch meinen Beruf kannte ich Movicol. Sie nimmt täglich einen Beutel und es funktioniert einwandfrei

    Hilfreich?

  8. Höher dosiert hilft es!

    Bei einer Darmspiegelung habe ich 6 Beutel Macrogol 3350 erhalten. Die Menge entspricht 12 Beutel Movicol oder auch Macrogol-ratiopharm/HEXAL etc. Daraus sollten 3 Liter Lösung hergestellt werden. Bei einer einmaligen Einnahme sind also 4 Beutel ungefährlich. Wenn man in 1/2 Liter Wasser 4 Beutel auflöst hat das eine ziemlich gute Wirkung. Bei einer Dosierung von 2 Beuteln kann man es fast vergessen. Da geht maximal die Luft ab. Noch ein Tip: bei Macrogol 3350 gibt es preiswerte Anbieter, die genauso gut sind, wie Anbieter mit dem dreifachen Preis.

    Hilfreich?

  9. Movicol

    Ich habe mit diesem Mittel keine positiven Erfahrungen gemacht. Nach einer Operation hatte ich starke Probleme. Der Arzt empfahl mir Movicol. Nach der Einnahme wurde alles noch viel schlimmer, es wirkte nicht und es kamen schmerzhalfte Blähungen hinzu.

    Hilfreich?

  10. Movicol

    Bei mir kein Erfolg!

    Hilfreich?

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

Sitemap / Inhaltsverzeichnis

Sicherheit & Vertrauen