Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

COFFEINUM N 0.2G, 50 ST, Mylan Healthcare GmbH 49%sparen*
(2)
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-04584676
  • wirksam bei Ermüdungserscheinungen
  • anregender & vitalisierender Effekt
  • Wirkstoff: Coffein
Günstigster Preis: 7,22 €
UVP: 14,12 €*
Ersparnis*: 49%
zzgl. Versand: 18,00 €
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich COFFEINUM N 0.2G, 50 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
7,22 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 25,22 €
Grundpreis: 0,14 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 10:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 09:04
Preis kann jetzt höher sein**
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 06:38
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 07:39
Preis kann jetzt höher sein**
8,06 €
+ Versand 22,90 €
Gesamtpreis 30,96 €
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 06:31
Preis kann jetzt höher sein**
8,16 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 15,14 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 10:04
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 10:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 27.11.20 08:30
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu COFFEINUM N 0, 2g

Bei den Coffeinum N 0, 2g Tabletten handelt es sich um ein apothekenpflichtiges Arzneimittel, das der kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen dient. Mit einem Gehalt von 200 mg Coffein sorgen die Tabletten bei Bedarf rasch und Zuverlässigkeit für neue Energie, Vitalität und Leistungskraft. Weiterer Pluspunkt: Konzentration und Leistungskraft werden gesteigert.

Indikation/Anwendung von Coffeinum N 0, 2g

Dass Körper und Geist täglich gleich mehrere Leistungstiefs überwinden müssen, ist sicherlich kein Geheimnis. Kommen Faktoren wie Schlafmangel, Stress sowie andauernde Belastungen hinzu, die nicht durch regelmäßige Entspannungs- und Ruhephasen ausgeglichen werden, so sind Beschwerden wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Antriebslosigkeit keine Seltenheit. Um in Studium und Beruf jedoch weiterhin leistungsfähig zu sein, ist ein Mittel gefragt, das kurzfristige Hilfe bietet. Handelt es sich um Symptome, die auf ungesunde Arbeits- und Lebensgewohnheiten zurückzuführen sind, so hilft langfristig natürlich nur eine diesbezügliche grundsätzliche Veränderung. Für kürzere Überbrückungsphasen empfehlen sich die Coffeinum N 0, 2g Tabletten vor allem aufgrund ihrer anregenden Wirkung.

Inhaltsstoffe der Coffeinum N 0, 2g Tabletten

Seinen unmittelbar nach Anwendung eintretenden belebenden Effekt verdankt Coffeinum N 0, 2g dem Wirkstoff Coffein.
Als Hilfsstoffe dienen hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesium stearat, Maisstärke, Talkum sowie Lactose 1 Wasser.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Bei einer Allergie gegen Coffein oder einem anderen der Inhaltsstoffe darf das Arzneimittel nicht angewendet werden.
Unruhe, Schlaflosigkeit und Nervosität zählen zu den Symptomen, die bei besonders empfindlichen Menschen auftreten können.
Wichtiger Hinweis: Zu einer nicht immer gewünschten Verstärkung der Wirkung kommt es, wenn Sie zusätzlich zu der Behandlung mit dem Arzneimittel koffeinhaltige Getränke konsumieren.
Weitere Informationen bezüglich verschiedener Krankheitsbilder, bei denen die Einnahme des Arzneimittels besondere Risiken darstellt, finden Sie in der Packungsbeilage.
Im Zweifelsfall empfiehlt es sich grundsätzlich, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie Coffeinum N 0, 2g anwenden.

Dosierung/Darreichungsform

Die empfohlene Verzehrmenge liegt bei einer halben, bei Bedarf einer Tablette, die unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen wird.
Die Anwendung kann, falls notwendig, wiederholt werden.
Die maximale Verzehrmenge von 2 Tabletten innerhalb von 24 Stunden darf nicht überschritten werden.
Im Falle einer Überdosierung sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden. Zu den bewährten 'Erste-Hilfe-Maßnahmen' zählt das Auslösen von Erbrechen.
Eine Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit darf nur nach ausdrücklicher Verordnung durch einen Arzt erfolgen.

Packungsgröße und ergänzende Informationen

Sie können die Coffeinum N 0, 2g Tabletten in Ihrer Apotheke bzw. Versandapotheke in Packungsgrößen zu jeweils 20 Stück und 50 Stück erwerben.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel COFFEINUM N 0.2G

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel mit anregender Wirkung auf das Zentral-Nervensystem
  • Es wird eingenommen:
    • zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • wenn Sie allergisch gegen Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • Bisher sind daneben unter der Einnahme des Arzneimittels keine Gegenanzeigen bekannt geworden.

Dosierung von COFFEINUM N 0.2G

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt
    • Nehmen Sie 1/2 Tablette (ggf. 1 Tablette) mit Flüssigkeit ein. Diese Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden, aber nicht mehr als 2-mal innerhalb von 24 Stunden.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei Verdacht auf eine Überdosierung muss unverzüglich Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden. Die allgemeinen Therapiemaßnahmen bestehen in Auslösen von Erbrechen (falls es nicht schon spontan erfolgt).

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel anwenden:
      • Patienten mit Herzarrhythmien, wie Sinustachykardien/ Extrasystolien (Gefahr der Verstärkung), Patienten mit Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Anreicherung), Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein-Nebenwirkung) und Patienten mit Angstsyndromen (Gefahr der Verstärkung) sollten Coffein nur in niedriger Dosierung (ca. 100 mg) bzw. unter ärztlicher Überwachung erhalten.
      • Vor lang anhaltendem Missbrauch von hohen Dosen wird wegen des möglichen Auftretens von Symptomen des Coffeinismus gewarnt.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt Coffein weder die Fahrtüchtigkeit noch die Fähigkeit Maschinen zu bedienen. Die Möglichkeit Leistungsminderungen auszugleichen, sollte jedoch nicht zu hoch eingeschätzt werden. Coffein gleicht keinesfalls die durch Alkohol beeinträchtigte Leistungsfähigkeit aus, im Einzelfall besteht die Gefahr der beschleunigten Aufnahme (Resorption) von Alkohol.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Während der Stillzeit kann das Befinden und Verhalten des Säuglings beeinträchtigt werden.
  • Die angegebenen Dosierungen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel wird unzerkaut, am besten mit etwas Wasser eingenommen.

Wechselwirkungen bei COFFEINUM N 0.2G

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben, oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Coffein wirkt den beruhigenden Wirkungen zahlreicher Substanzen, wie z. B. Barbiturate, Antihistaminika etc., entgegen und verstärkt die Herzfrequenz steigernden Wirkungen von z. B. Sympathomimetika, Thyroxin etc. Bei Substanzen mit breitem Wirkungsspektrum können die Wechselwirkungen im Einzelnen unterschiedlich und nicht vorhersehbar sein (z. B. Benzodiazepine).
    • Der fördernde Einfluss von Coffein auf die Aufnahme (Resorption) von Ergotamin und Dihydroergotamin ist experimentell nicht ausreichend belegt. Orale Verhütungsmittel (Kontrazeptiva), Cimetidin und Disulfiram vermindern den Coffein-Abbau in der Leber, Barbiturate und Rauchen beschleunigen ihn. Die Ausscheidung von Theophyllin wird durch Coffein herabgesetzt. Die gleichzeitige Verabreichung von Antibiotika aus der Gruppe der Gyrasehemmer (Chinolone) kann die Ausscheidung von Coffein und seinem Abbauprodukt Paraxanthin verzögern. Coffein erhöht das Abhängigkeitspotential von Substanzen vom Typ des Ephedrin.
    • In verschiedenen Studien wurde bei gleichzeitiger Gabe von 50 mg Coffein und Paracetamol oder Acetylsalicylsäure eine um den Faktor 1,3 bis 1,7 verstärkte Wirkung des Schmerzmittels gefunden. Dies kann zu einer entsprechenden Einsparung der analgetischen Substanz führen.
    • Es gibt keine Hinweise, dass ein mögliches Abhängigkeitspotential von Analgetika wie Acetylsalicylsäure oder Paracetamol durch Coffein erhöht wird.
    • Auch wenn es aufgrund theoretischer Überlegungen angenommen werden kann, ist aufgrund des derzeitigen Erkenntnismaterials ein eigenständiges Missbrauchspotential von Coffein in Kombination mit Analgetika nicht belegt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

200 mg

Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu COFFEINUM N 0.2G, 50 ST

Durchschnitt:
4,00 Sterne

Wirksamkeit COFFEINUM

Bei mir braucht es fast immer mindestens 3 Tabletten also 600 mg !

COFFEINUM N 0.2G

Schon eine Viertel Tablette vertreibt bei mir Müdigkeit und belebt. Die wirksame Menge mag jedoch individuell verschieden sein. Der große Vorteil ist, dass man die Tabletten jederzeit griffbereit hat und man unabhängig von irgendwelchen koffeinhaltigen Getränken ist. Wobei ich z.B. Kaffee nicht vertrage und lange Zeit glaubte, es läge am Koffein.
Inzwischen löse ich die Tablettenstücke auch in grünen Tee auf in der Hoffnung, dass die Gerbstoffe dieses Koffein genauso wie das beinhaltete natürliche Koffein bindet und über einen längeren Zeitraum langsam wieder frei gibt. Jedenfalls ist meine subjektive Erfahrung, dass der grüne Tee Herz und Kreislauf stärkt und Herzrhythmusstörungen, die durch Koffein eventuell gefördert werden, entgegenwirkt





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.