Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Mutaflor mite, 20 ST, Ardeypharm GmbH 40%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-03840893
  • bei Dickdarmentzündungen in der schubfreien Zeit
  • bei Verstopfung und Reizdarmsyndrom
  • für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Günstigster Preis: 15,15 €
Preis bisher: 25,38 €*
Ersparnis*: 40%
zzgl. Versand: 15,35 €
Bei tablettenbote.de
Zum Shop

Preisvergleich Mutaflor mite, 20 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
Grundpreis: 0,76 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 06:41
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • BillPay
Grundpreis: 0,79 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 11:00
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
Grundpreis: 0,81 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 07:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,82 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 11:06
Preis kann jetzt höher sein**
16,66 €
+ Versand 22,90 €
Gesamtpreis 39,56 €
Grundpreis: 0,83 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 06:30
Preis kann jetzt höher sein**
17,49 €
+ Versand 8,95 €
Gesamtpreis 26,44 €
Öko-zertifiziert
(DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

TrustedShops zertifiziert.
› Weitere Hinweise
Grundpreis: 0,87 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 10:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,88 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 10:44
Preis kann jetzt höher sein**
18,59 €
+ Versand 8,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 27,54 €
Bitte beachten Sie, dass bei onlinepharma48.de einige Sonderangebote in der Abgabemenge limitiert sind!
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,93 € / 1 Stk. Daten vom 03.12.20 10:32
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu Mutaflor mite

Mutaflor mite ist ein Probiotikum von Ardeypharm mit einem speziell ausgesuchten Bakterienstamm. Dieser hat sich als Wirkstoff bei Entzündungen des Dickdarms (Colitis ulcerosa), anhaltender Verstopfung (chronischer Obstipation) und Reizdarmsyndrom (Colon irritabile) bewährt. Das Produkt verbessert Beschwerden wie Durchfall, Blähungen und Verstopfung, die im Rahmen von Darmerkrankungen auftreten.

Anwendungsbereich von Mutaflor mite

  • bei Dickdarmentzündungen in der schubfreien Zeit
  • bei Verstopfung und Reizdarmsyndrom
  • für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Mutaflor mite ist hierbei speziell für die Behandlung von Darmerkrankungen bei Kindern entwickelt worden. Bei Erwachsenen und Jugendlichen dient das Arzneimittel vor allem zur einschleichenden Therapie. Nach Abschluss des Mutaflor mite-Behandlungszyklus wird auf das stärkere Präparat Mutaflor übergegangen.

Wie Mutaflor mite wirkt

Die Wirkung von Mutaflor mite beruht auf dem enthaltenen Bakterium Escherichia coli Stamm Nissle 1917. Werden die Bakterien aus den magensaftresistenten Kapseln im Darm freigesetzt, besiedeln diese den Dickdarm und verdrängen krankheitserregende Mikroorganismen. Diese Normalisierung der natürlichen Darmflora und damit auch der Verdauung unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte.

Zusätzlich wirken die Bakterien entzündungshemmend und geben Substanzen an den Darm ab, die als Energielieferanten die Schleimhaut des Dickdarms nähren und deren Durchblutung fördern.

Wann Sie Mutaflor mite nicht anwenden sollten

  • bei Überempfindlichkeit/Allergie gegenüber einem der Bestandteile des Probiotikums
  • bei schweren Magen-Darm-Erkrankungen ohne gesicherte Diagnosestellung

Wie Sie Mutaflor mite dosieren

Mutaflor mite wird einschleichend angewendet. Das heißt, dass die Dosierung schrittweise erhöht wird. Alle Altersgruppen nehmen vom ersten bis vierten Behandlungstag eine Kapsel täglich und anschließend zwei Kapseln täglich ein. Erwachsene und Jugendliche können nach den ersten vier Behandlungstagen für zwei Tage zwei Kapseln täglich und danach drei Kapseln täglich einnehmen.

Sobald Sie die drei Kapseln Mutaflor mite gut vertragen, können Sie Ihre Medikation umstellen auf eine Kapsel Mutaflor täglich und anschließend zwei Kapseln Mutaflor pro Tag. Bei hartnäckiger Verstopfung können Sie die Dosis auch auf vier Kapseln Mutaflor erhöhen.

Mutaflor mite in der Schwangerschaft und Stillzeit

Der in Mutaflor mite enthaltene Bakterienstamm ist ein natürlicher Bestandteil der gesunden Darmflora. Daher bestehen nach aktuellem Wissensstand bei bestimmungsgemäßer Anwendung von Mutaflor mite auch während der Schwangerschaft und Stillzeit keine Risiken.

Wie Sie Mutaflor mite anwenden

Nehmen Sie gesamte Tagesdosis unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit ein. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme zum Frühstück.

Die Anwendungsdauer ist schließlich von der Stärke Ihrer Beschwerden abhängig. So empfiehlt sich bei einer chronischen Erkrankung eine mindestens sechswöchige Behandlungsdauer. Erkrankungen, die bereits seit Jahren bestehen, erfordern häufig eine mehrmonatige Anwendung.

Wechselwirkungen

Mutaflor mite kann mit anderen Arzneimitteln interagieren. Hierbei schränken insbesondere Antibiotika (u. a. Sulfonamide) die Wirkung von Mutaflor mite ein.

„Was muss ich beachten?"

Insbesondere bei schweren Durchfällen sollten Sie während der Anwendung von Mutaflor mite darauf achten, ausreichend Flüssigkeit und Elektrolyte zu sich zu nehmen. Andernfalls riskieren Sie die Austrocknung (Dehydration) Ihres Körpers.

Erhältliche Packungsgrößen von Mutaflor mite

Sie können Mutaflor mite rezeptfrei in den folgenden Packungsgrößen bei Ihrer Vor-Ort-Apotheke oder online bei einer Versandapotheke kaufen:
  • 20 magensaftresistente Hartkapseln

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Stoffgruppe und Wirkungsweise:
    • Das Präparat ist ein Mittel zur Behandlung von Darmerkrankungen.
    • Das im Arzneimittel als Wirkstoff enthaltene Bakterium Escherichia coli (E. coli) Stamm Nissle 1917 ist ein natürlicher Darmbesiedler. Es wirkt bei seiner Freisetzung im Dickdarm entzündungshemmend und gegen krankheitserregende Mikroorganismen. Zusätzlich fördert es die körpereigenenen Abwehrkräfte. Darüber hinaus unterstützt das Bakterium E. coli Stamm Nissle 1917 die Verdauung. Es gibt Substanzen in den Darm ab, welche die Aktivität der Darmmuskulatur (Peristaltik) anregen und als Energielieferanten für die Schleimhaut des Dickdarms dienen und ihre Duchblutung fördern.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei:
    • einer Entzündung des Dickdarms (Colitis ulcerosa) in der schubfreien Zeit (Remissionsphase)
    • lang andauernder Verstopfung (chronischer Obstipation)

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegenüber E. coli Stamm Nissle 1917 oder einem der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von Mutaflor mite

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der von Ihrem Arzt oder Apotehker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Dosierung:
    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
      • Die empfohlene Dosis beträgt:
        • Zur Einleitung der Dauertherapie mit stärkeren Präparaten wird folgendes Dosierungsschema angewendet:
          • Während der ersten 4 Tage sollte täglich 1 Kapsel, an den folgenden 2 Tagen täglich 2 Kapseln und an den folgenden Tagen 3 Kapseln verabreicht werden.
          • Sobald 3 Kapseln gut vertragen werden, sollte die Therapie mit Darreichungsformen anderer Konzentration fortgesetzt werden.
    • Kinder:
      • Bei einer Entzündung des Dickdarms (Colitis ulcerosa) in der schubfreien Zeit (Remissionsphase):
        • Eine Dosierungsempfehlung kann aufgrund fehlender klinischer Studien bei Kindern nicht gegeben werden.
      • Bei Verstopfung (Obstipation):
        • Vom 1. - 4. Tag 1 Kapsel, ab dem 5. Tag 2 Kapseln.
  • Dauer der Anwendung
    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
      • Sobald 3 Kapseln gut vertragen werden, sollte die Therapie mit den stärkeren Kapseln fortgesetzt werden.
    • Kinder:
      • Bei Obstipation kann dieses Arzneimittel bis zu 6 Wochen angewendet werden.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Auch bei Einnahme zu großer Mengen sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die Einnahme vergessen haben. Die Einnahme soll - ohne Berücksichtigung der ausgelassenen Einnahme - unter Beibehaltung der bisherigen Dosierung fortgesetzt werden.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Hier sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnhemen.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Das in diesem Arzneimittel als Wirkstoff enthaltene Bakterium E. coli Stamm Nissle 1917 ist ein natürlicher Darmbesiedler. Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind während Schwangerschaft und Stillzeit keine Risiken bekannt.

Einnahme Art und Weise

  • Die gesamte Tagesdosis soll zu einer Mahlzeit, möglichst zum Frühstück, unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden.

Wechselwirkungen bei Mutaflor mite

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Insbesondere bestimmte Antibiotika und Sulfonamide können die Wirksamkeit dieses Arzneimittels einschränken.


Erfahrungsberichte zu Mutaflor mite, 20 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.