Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.at
Österreichs großer Preisvergleich für Medikamente:
  • über 180 Versandapotheken im Vergleich
  • mehr als 350.000 Medikamente günstig kaufen
Mehr Rabatte, Aktionen & Infos:
» medizinfuchs Newsletter

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

MAGNESIUM VERLA Brausetabletten, 50 ST, Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG 44%sparen*
MAGNESIUM VERLA Brausetabletten

MAGNESIUM VERLA Brausetabletten, 50 ST

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.at/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  1. 8,04 €
    Zum Shop
    Bestelldauer Kunden: 2 Tage
    • DHL
    + Versand 18,00 €
    frei ab 250,00 €
    Gesamtpreis 26,04 €
    Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 20:34**
  2. 8,10 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten Paul Pille – Deine Online-Apotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa-und Mastercard
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 2 Tage
    + Versand 12,00 €
    Gesamtpreis 20,10 €
    Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 18:32**
  3. Lieferzeit 1-3 Werktage
    8,15 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten ahorn24.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa, Diners Club
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • DHL
    + Versand 7,50 €
    Gesamtpreis 15,65 €
    Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 11:05**
  4. 8,64 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten APONEO
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 3 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 6,95 €
    Gesamtpreis 15,59 €
    Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 20:02**
  5. 8,73 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten Petersberg-Apotheke
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 18,72 €
    Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 20:37**
  6. 8,76 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten Pharmeo AT
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    + Versand 4,90 €
    frei ab 55,00 €
    Gesamtpreis 13,66 €
    Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 20:39**
  7. 8,87 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Vorkasse
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten counterapo.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 18,86 €
    Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 20:32**
  8. 8,91 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Vorkasse
    MAGNESIUM VERLA Brausetabletten Werratalapotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 18,90 €
    Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
    Daten vom 29.09.22 20:11**

Bestelldauer Kunden

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Produktinformation zu MAGNESIUM VERLA Brausetabletten


Die MAGNESIUM VERLA Brausetabletten von der Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG kommen als Mineralstoffpräparat bei Magnesiummangelzuständen zum Einsatz. Sie enthalten in erster Linie Magnesium (121.5 mg Magnesium Ion pro Stück), das ein essentieller Mineralstoff für den menschlichen Körper ist. Magnesium ist als Cofaktor zahlreicher Enzyme an einer Reihe von Körperfunktionen beteiligt. Insbesondere infolge einer einseitigen Ernährung, der Einnahme bestimmter Medikamente oder während der Schwangerschaft und Stillzeit kann es zu einem Mangel kommen. Daneben sind Apfelsinenaroma, wasserfreie Citronensäure, Maltodextrin, Natriumcarbonat, Natriumcitrat, Natriumcyclamat, Natriumhydrogencarbonat, Natrium Ion, Saccharin-Natrium sowie Sorbitol als pharmazeutische Hilfsstoffe enthalten.

Die MAGNESIUM VERLA Brausetabletten kommen insbesondere bei therapiebedürftigem Magnesiummangel, bei welchem weder Injektion noch Infusion erforderlich sind, zur Anwendung. Zudem werden Beeinträchtigungen der Muskeltätigkeit (Wadenkrämpfe, neuromuskuläre Störungen) infolge eines nachgewiesenen Magnesiummangels mit dem Präparat behandelt.

Sie sollten die MAGNESIUM VERLA Brausetabletten nicht anwenden, wenn bei Ihnen

  • eine Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber dem Wirkstoff Magnesiumbis(hydrogenaspartat) oder einem anderen Bestandteil des Präparats,
  • eine schwere Nierenfunktionsstörung mit Flüssigkeitsmangel oder Ausscheidungshemmung oder
  • eine Neigung zu Infektsteinen (sogenannte Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphatsteine)

vorliegt.
Anwendung
Nehmen Sie die MAGNESIUM VERLA Brausetabletten stets genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche 1- bis 3-mal täglich jeweils 1 Brausetablette (= 121,5 bis 364,5 mg Magnesium) und Kinder ab dem 6. vollendeten Lebensjahr 1- bis 2-mal täglich jeweils 1 Brausetablette (= 121,5 bis 243 mg Magnesium). Bei einer Überdosierung können die unten beschriebenen Nebenwirkungen verstärkt auftreten. Ziehen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker zurate, sollten Sie das Gefühl haben, dass die Wirkung der MAGNESIUM VERLA Brausetabletten zu schwach oder zu stark ist.

Nehmen Sie die MAGNESIUM VERLA Brausetabletten am besten vor den Mahlzeiten ein, um die Resorption (Aufnahme) im Magen-Darm-Trakt zu erhöhen. Lassen Sie 1 Brausetablette in einem mit Wasser gefüllten Glas komplett auflösen und trinken Sie den Inhalt vollständig aus.

Hinsichtlich der Behandlungsdauer liegen keine Anwendungsbeschränkungen vor. Sollte bei Ihnen ein chronischer Mangel an Magnesium vorliegen, sollten Sie MAGNESIUM VERLA Brausetabletten mindestens vier Wochen einnehmen.

Zusammenfassung:
  • zur Anwendung bei Magnesiummangel

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel MAGNESIUM VERLA Brausetabletten

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Mineralstoffpräparat.
  • Es wird angewendet:
    • zur Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen;
    • bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Magnesiumbis(hydrogenaspartat) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • wenn Sie an einer schweren Nierenfunktionsstörung mit Ausscheidungshemmung oder Flüssigkeitsmangel des Körpers leiden.

Dosierung von MAGNESIUM VERLA Brausetabletten

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die Dosierung ist abhängig vom Ausmaß des Magnesiummangels und liegt im Ermessen des Arztes.
  • Die empfohlene Dosierung beträgt
    • Erwachsene:
      • 1 Brausetablette 1- bis 3-mal täglich (entsprechend 121,5 - 364,5 mg Magnesium).
    • Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
      • Jugendliche ab 12 Jahre:
        • 1 Brausetablette 1- bis 3-mal täglich (entsprechend 121,5 - 364,5 mg Magnesium).
      • Kinder von 7-11 Jahren:
        • 1 Brausetablette 1- bis 2-mal täglich (entsprechend 121,5 - 243 mg Magnesium).
      • Kinder unter 7 Jahre:
        • Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden.
    • Nierenfunktionsstörungen
      • Das Präparat darf nicht von Patienten mit schweren Nierenfunktionsstörungen eingenommen werden.
      • Es sollte bei Patienten mit leichten bis mittelschweren Nierenfunktionsstörungen mit Vorsicht angewendet werden.
      • Fragen Sie Ihren Arzt, in welcher Dosis und wie lange Sie dieses Magnesiumpräparat einnehmen sollen. Siehe auch Kategorie "Patientenhinweis".
    • Leberfunktionsstörungen
      • Aufgrund unzureichender Datenlage liegen keine besonderen Dosierungsempfehlungen für Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion vor.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung ist abhängig vom Ausmaß des Magnesiummangels und liegt im Ermessen des Arztes.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten,
    • können die in Abschnitt "Nebenwirkungen" angegebenen Nebenwirkungen verstärkt auftreten.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.
    • Bei leichter bis mittelschwerer Einschränkung der Nierenfunktion ist Vorsicht bei der Anwendung von Magnesiumpräparaten erforderlich. Die Therapie sollte engmaschig durch den Arzt überwacht werden.
    • Kinder und Jugendliche
      • Aufgrund des Natriumgehalts sind die Brausetabletten für Kinder unter 7 Jahren nicht geeignet und sollten in dieser Altersgruppe daher nicht angewendet werden. Für diese Altersgruppe stehen andere Darreichungsformen mit niedrigerem Natriumgehalt zur Verfügung.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Das Präparat kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden, wenn dies der Arzt für notwendig hält.
    • Erfahrungen an mehr als 1000 Schwangerschaftsausgängen deuten nicht auf ein Fehlbildungsrisiko oder Auswirkungen von Magnesium auf die männliche oder weibliche Fruchtbarkeit hin.
  • Stillzeit
    • Magnesium zeigte keine Auswirkungen auf gestillte Neugeborene/Kinder von behandelten Müttern.

Einnahme Art und Weise

  • Lösen Sie bitte die Brausetablette in einem Glas Wasser auf und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus. Das Präparat sollte vor dem Essen eingenommen werden, da sich dadurch die Aufnahme vom Magen-Darmkanal in den Blutkreislauf verbessert.

Wechselwirkungen bei MAGNESIUM VERLA Brausetabletten

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.
    • Die Wirkung nachfolgend genannter Arzneistoffe bzw. Präparategruppen kann bei gleichzeitiger Behandlung mit Magnesium beeinflusst werden.
    • Bestimmte Antibiotika (Tetrazykline) und Natriumfluoridpräparate sollten zeitlich 2 - 3 Stunden versetzt zu diesem Arzneimittel eingenommen werden, um eine gegenseitige Beeinträchtigung der Aufnahme ins Blut zu vermeiden.
    • Bestimmte Arzneimittel beschleunigen die Ausscheidung oder hemmen die Aufnahme von Magnesium und können dadurch einen Magnesiummangel verursachen. Eine Dosisanpassung von Magnesium kann daher erforderlich sein, wenn Magnesium gleichzeitig mit folgenden Arzneimitteln eingenommen werden:
      • Harntreibende Arzneimittel (Diuretika wie Thiazide und Furosemid),
        • Arzneimittel zum Schutz des Magens (Protonenpumpenhemmer wie Omeprazol und Pantoprazol),
        • Platin-Derivate (insbesondere Cisplatin, zur Behandlung von Krebserkrankungen),
        • Bestimmte Antibiotika (Aminoglykosid-Antibiotika),
        • Amphotericin B (Antimykotikum),
        • Foscarnet (bei Virusinfektionen),
        • Cyclosporin A und Rapamycin (zur Unterdrückung des Immunsystems),
        • EGF-Rezeptorantagonisten (wie Cetuximab und Erlotinib, zur Behandlung von Krebserkrankungen),
        • Pentamidin (Antiparasitikum).
      • Fragen Sie Ihren Arzt, ob es erforderlich ist, Ihre tägliche Magnesiumdosis anzupassen, wenn Sie eines dieser Arzneimittel zusammen mit Magnesium anwenden.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Magnesium L-hydrogenaspartat 2-Wasser
1623 mg
Magnesium Ion
121,5 mg
Citronensäure, wasserfrei
Hilfstoff
Maltodextrin
Hilfstoff
Natrium carbonat
Hilfstoff
Natrium citrat
Hilfstoff
Natrium cyclamat
Hilfstoff
Natrium hydrogencarbonat
Hilfstoff
Natrium Ion
314 mg Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz
Hilfstoff
Sorbitol
155 mg Hilfstoff
Apfelsinen Aroma
Hilfstoff

Erfahrungsberichte zu MAGNESIUM VERLA Brausetabletten, 50 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.

Sitemap / Inhaltsverzeichnis