Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz, 5 ML, Aca Müller/Adag Pharma AG 47%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-05909318
  • bei Nagelpilz an Händen und Füßen
  • bekämpft effektiv den Pilz bis ins Nagelbett
  • für Erwachsene
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 22,15 €
Preis bisher: 41,48 €*
Ersparnis*: 47%
zzgl. Versand: 4,90 €
Bei Pharmeo AT
Zum Shop

Preisvergleich LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz, 5 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
22,15 €
+ Versand 4,90 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 27,05 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 443,00 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 03:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 536,00 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 04:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
Grundpreis: 583,60 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 03:33
Preis kann jetzt höher sein**
29,19 €
+ Versand 22,90 €
Gesamtpreis 52,09 €
Grundpreis: 583,80 € / 100 ml Daten vom 20.04.21 06:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
Grundpreis: 584,20 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 04:08
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
Grundpreis: 584,80 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 03:35
Preis kann jetzt höher sein**
29,27 €
+ Versand 9,99 €
Gesamtpreis 39,26 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
Grundpreis: 585,40 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 03:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
Grundpreis: 586,00 € / 100 ml Daten vom 21.04.21 03:38
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu LOCERYL NAGELLACK

Der LOCERYL NAGELLACK ist ein Arzneimittel von Galderma laboratorium mit dem Wirkstoff Amorolfin zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorolfin ist ein Pilzmittel mit breitem Wirkspektrum (Breitband-Antimykotikum), das eine Reihe von Pilzen abtötet und deren Vermehrung hemmt. Ein wirkstoffhaltiger Lack hat sich bei der lokalen Behandlung von Nagelpilz bewährt.

Anwendungsbereich des LOCERYL NAGELLACKs

  • bei Nagelpilz an Händen und Füßen
  • bekämpft effektiv den Pilz bis ins Nagelbett
  • für Erwachsene
Nagelpilz erkennen Sie zumeist an Nagelveränderungen wie weißlichen, gelben oder bräunlichen Verfärbungen oder Eintrübungen. Auch Deformitäten wie Verdickungen der Nagelplatte, ein Elastizitätsverlust oder Abbröckeln der Nägel kann die Pilzinfektion hervorrufen. Sitzen die Erreger erst einmal auch tief im Nagelbett, kann sich dieses ablösen.

Wie LOCERYL NAGELLACK wirkt

Die Wirkung des LOCERYL NAGELLACKs beruht auf dem Pilzmittel Amorolfin (als Hydrochlorid). Der Angriffpunkt des Wirkstoffes ist hierbei die Zellmembran der Pilze. Amorolfin hemmt die Biosynthese eines wichtiges Bausteins der Pilzzellwand. Dadurch verändert sich deren Zusammensetzung und sie kann nicht mehr ihrer Funktion nachkommen. In der Folge sterben die Erreger ab.

Wann Sie den LOCERYL NAGELLACK nicht anwenden sollten

  • bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe des Mittels
  • bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen vor dem 18. Lebensjahr
Bei Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix) wenden Sie ein anderes Arzneimittel an. Lassen Sie sich in diesem Fall bitte von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.

Anwendung und Dosierung des LOCERYL NAGELLACKs

Sie müssen den LOCERYL NAGELLACK lediglich einmal in der Woche auf die infizierten Finger- bzw. Fußnägel auftragen. Feilen Sie die betroffenen Nägel vor der ersten Anwendung so gut wie möglich ab und desinfizieren Sie den erkrankten Nagelbereich vor jedem Lackauftrag.

Sie setzen Ihre Behandlung so lange fort, bis die befallenen Nägel wieder komplett gesund herausgewachsen sind und ein normales Aussehen aufweisen. Eine Nagelpilzinfektion ist dabei sehr hartnäckig. So dauert die Behandlung einer Infektion des Fingernagels etwa sechs Monate und die des Fußnagels zwischen neun und zwölf Monaten.

Zusätzliche Patientenhinweise zum LOCERYL NAGELLACK

  • wirksame Langzeitwirkung
  • einfach und unkompliziert aufzutragen dank dem extra entwickelten Applikator
  • kann mit kosmetischem Nagellack überlackiert werden
  • kein Ablösen des Nagels
  • kein Wirkverlust beim Duschen, Schwimmen oder Baden durch wasserfeste Formulierung

„Was muss ich beachten?"

Für infizierte Nägel verwendete Nagelfeilen dürfen Sie nicht für gesunde Nägel verwenden. Andernfalls riskieren Sie eine Übertragung auf Ihre noch nicht befallenen Nägel.
Verwenden Sie während der Anwendung bitte keine künstlichen Nägel.
Während der Arbeit mit organischen Lösungsmitteln wie Verdünnungsmitteln müssen Sie zum Schutz des Lacks undurchlässige Handschuhe tragen.
Vermeiden Sie den Kontakt des LOCERYL NAGELLACKs mit Schleimhäuten, Augen und Ohren.

Erhältliche Packungsgrößen des LOCERYL NAGELLACKs

Sie können den LOCERYL NAGELLACK rezeptfrei in Ihrer Apotheke vor Ort kaufen oder bequem bei einer Online Apotheke bestellen. Sie erhalten:
  • 5 Milliliter Lösung als Nagellack

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Dieses Präparat ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix). Es enthält den Wirkstoff Amorolfin, ein Pilzmittel zur Bekämpfung einer Vielzahl verschiedener Pilze, die eine Nagelpilzinfektion hervorrufen können.
  • Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Nagelpilz angewendet bei einem Befall des Nagels von bis zu 80% (insbesondere im vorderen Bereich).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie auf Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile überempfindlich reagiert haben.

Dosierung von LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel wie folgt angewendet:
    • Tragen das Arzneimittel einmal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Setzen Sie die Behandlung so lange fort, bis die erkrankten Nägel gesund herausgewachsen sind (normales Aussehen des Nagels).
  • Dauer der Anwendung:
    • Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen einmal pro Woche durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) bzw. 9 bis 12 Monate (Fußnägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat.
  • Wichtig: Falls Sie oder jemand anderes den Nagellack versehentlich verschluckt haben, suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder das nächste Krankenhaus auf.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich.
    • Nagelfeilen, die für erkrankte Nägel verwendet werden, dürfen nicht für gesunde Nägel verwendet werden.
    • Es liegen noch keine Erfahrungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen vor.
    • Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit den Augen, Ohren und Schleimhäuten.
    • Während der Anwendung sollen keine künstlichen Nägel benutzt werden. Patienten, die mit organischen Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin usw.), müssen undurchlässige Handschuhe tragen, um die Schicht des Nagellacks auf den Fingernägeln zu schützen. Andernfalls wird der Nagellack abgelöst.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Dieses Präparat hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Es liegen nur begrenzte Erfahrungen über die Anwendung des Nagellacks während Schwangerschaft und Stillzeit vor.
  • Dieses Präparat sollte während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, falls es nicht eindeutig erforderlich ist.

Einnahme Art und Weise

  • Bitte beachten Sie bei der Anwendung unbedingt folgende Hinweise:
  • Vor der 1. Anwendung:
    • Unbedingt die erkrankten Teile der Nagelflächen so gut wie möglich abfeilen. Bei allen weiteren Anwendungen nach Bedarf (z. B. bei Verdickung der Nägel) nachfeilen.
  • Vor jeder weiteren Anwendung:
    • 1. Verwenden Sie in jedem Fall zur Reinigung der Nageloberfläche einen Alkoholtupfer. Etwaige Lackreste werden dadurch auch entfernt.
    • 2. Bitte entnehmen Sie den Nagellack mit einem der mitgelieferten, wiederverwendbaren Spatel. Tauchen Sie den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel neu ein und streifen Sie ihn nicht am Flaschenhals ab (Eintrocknungsgefahr).
    • 3. Tragen Sie den Nagellack mit dem Spatel gleichmäßig auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auf.
    • 4. Verschließen Sie das Fläschchen sofort nach jedem Gebrauch gut, um ein Austrocknen der Lösung zu vermeiden.
    • 5. Lassen Sie die behandelten Nägel 10 Minuten trocknen.
    • 6. Zur Wiederverwendung reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit einem Alkoholtupfer oder mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch.
  • Was muss bei der Nagelpilzbehandlung außerdem beachtet werden?
    • Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel separate Einwegfeilen.
    • Die Lackschicht auf den Fingernägeln kann beim Umgang mit organischen Lösungsmitteln (Nitroverdünner, Terpentinersatz usw.) angelöst oder entfernt werden. Daher müssen Sie bei Arbeiten mit solchen Mitteln zum Schutz der Lackschicht undurchlässige Handschuhe tragen.

Wechselwirkungen bei LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln:
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Für das Arzneimittel sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Sie können den Nagellack zusammen mit anderen Arzneimitteln anwenden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

50 mg

Ethanol
Hilfstoff
Ethyl acetat
Hilfstoff
Eudragit RL 100
Hilfstoff
n-Butyl acetat
Hilfstoff
Triacetin
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz, 5 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz, 5 ML

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffh.Nagellack, 5 Milliliter, Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffh. Nagellack Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG 5 ml
49,90 € 13,75 €
72 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Amorolfin beta 50mg/ ml wirkstoffhaltiger Nagellack betapharm Arzneimittel GmbH 5 ml
13,90 €
37 % Ersparnis
Amorolfin STADA 5% wirkstoffhaltiger Nagellack, 5 Milliliter, STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Amorolfin STADA 5% wirkstoffhaltiger Nagellack STADA Consumer Health Deutschland GmbH 5 ml
16,89 €
24 % Ersparnis
Amorolfin-ratiopharm 5% wirkstoffh. Nagellack, 5 Milliliter, ratiopharm GmbH
45,60 € 17,03 €
63 % Ersparnis
Loceryl Nagellack, 5 Milliliter, Emra-Med Arzneimittel GmbH
Loceryl Nagellack Emra-Med Arzneimittel GmbH 5 ml
Leider keine Produktabbildung vorhanden
LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 50 mg/ ml Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH 5 ml


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.