Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.at
Österreichs großer Preisvergleich für Medikamente:
  • über 180 Versandapotheken im Vergleich
  • mehr als 350.000 Medikamente günstig kaufen
Mehr Rabatte, Aktionen & Infos:
» medizinfuchs Newsletter

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

  • AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML, Zentiva Pharma GmbH
  • AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML, Zentiva Pharma GmbH
  • AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML, Zentiva Pharma GmbH
36%sparen
  1. AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML, Zentiva Pharma GmbH
  2. AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML, Zentiva Pharma GmbH
  3. AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML, Zentiva Pharma GmbH

ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack

5 ml
  • Wirkstoffhaltiger Nagellack
  • PZN: DE-18002666
  • Zur Behandlung von lokalen Nagelpilzerkrankungen
  • Transparent und wasserfest
  • Für die längerfristige Anwendung geeignet
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.
AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack

AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML

Zentiva Pharma GmbH

Aktuell günstigster Preis: 11,43 €

Ab welcher Preisgrenze möchten Sie informiert werden?
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Nur online einlösbar bis 31.12.2024.

  1. 11,43 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • PayPal Plus
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack Petersberg-Apotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    Lieferzeit: 1 Tag
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • DHL Express
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis: 21,42 €
    Grundpreis: 2.286,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 08:34 2
  2. 11,61 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    • PayPal
    • PayPal Express
    • PayPal Plus
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack counterapo.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    Lieferzeit: 1 Tag
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • DHL Express
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis: 21,60 €
    Grundpreis: 2.322,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 08:31 2
  3. 12,15 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack preisapo
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,65 €

    Günstigster Gesamtpreis

    17,80 € inkl. Versand
    Grundpreis: 2.430,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 08:34 2
  4. 12,16 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack mediherz.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,65 €
    Gesamtpreis: 17,81 €
    Grundpreis: 2.432,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 06:31 2
  5. 12,83 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Kreditkarte
    • Visa
    • MasterCard
    • PayPal
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack medikamente-per-klick.de
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,70 €
    Gesamtpreis: 18,53 €
    Grundpreis: 2.566,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 06:00 2
  6. 14,09 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Kreditkarte
    • PayPal
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack Paul Pille – Deine Online-Apotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa-und Mastercard
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    + Versand 12,00 €
    Gesamtpreis: 26,09 €
    Grundpreis: 2.818,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 06:31 2
  7. 14,50 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    • PayPal
    • PayPal Express
    • Klarna Sofortüberweisung
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack Meine Apotheke. Marienbrunn.
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • Klarna Sofortüberweisung
      Klarna Sofortüberweisung wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • Selbstabholung
    • Botendienst
    + Versand 8,99 €
    frei ab 9999,00 €
    Gesamtpreis: 23,49 €
    Grundpreis: 2.900,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 08:35 2
  8. 14,58 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Kreditkarte
    • Visa
    • American Express
    • MasterCard
    • PayPal
    • PayPal Express
    • Klarna Sofortüberweisung
    AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack ipill.de Versandapotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • American Express
      American Express wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • Klarna Sofortüberweisung
      Klarna Sofortüberweisung wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Giropay
      Giropay wird angeboten
    • Paydirekt
      Paydirekt wird angeboten
    Lieferzeit: 1-2 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • DPD
    • UPS
    • UPS Express
    + Versand 6,95 €
    Gesamtpreis: 21,53 €
    Öko-zertifiziert
    (DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

    TrustedShops zertifiziert.
    Grundpreis: 2.916,00 € / 1 l
    Daten vom 23.02.24 08:31 2
Favoriten Icon

Jetzt ein Konto erstellen, um Favoriten-Anbieter zu speichern

Weitere Vorteile:
  • Beliebig viele persönliche Merkzettel
  • Ihre Bestellungen im Überblick

Sie können sich auch mit anderen Accounts anmelden:

Sie haben bereits ein Konto?

Jetzt anmelden

Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.at/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Siegel Datensicherheit SSL Siegel Comodo SW

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Produktdetails & Pflichtangaben 3

Beipackzettel & weitere Dokumente

PDFBeipackzettel AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack

Indikation

  • Das Präparat ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur lokalen Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel (ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix), wie oberflächlicher weißer Nagelpilz oder Nagelpilz unterhalb des Nagels, sowie weniger als 50% der Nageloberfläche und weniger als drei Nägel beteiligt).
  • Es enthält den Wirkstoff Amorolfin, ein Pilzmittel zur Bekämpfung einer Vielzahl verschiedener Pilze, die eine Nagelpilzinfektion hervorrufen können.
  • Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 50% (insbesondere im vorderen Bereich).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, wird der Nagellack wie folgt angewendet:
    • Tragen Sie den Nagellack einmal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Setzen Sie die Behandlung so lange fort, bis die erkrankten Nägel gesund herausgewachsen sind (normales Aussehen des Nagels).
    • Ältere Menschen:
      • Es gibt keine speziellen Dosierungsempfehlungen für die Anwendung bei älteren Menschen.
  • Wichtig:
    • Falls Sie oder jemand anderes den Nagellack versehentlich verschluckt haben, suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder das nächste Krankenhaus auf.
  • Dauer der Anwendung
    • Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen einmal pro Woche durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen sechs Monate (Fingernägel) bzw. neun bis zwölf Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat.
    • Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Amorolfin-Nagellack zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.
    • Nagelfeilen, die für erkrankte Nägel verwendet werden, dürfen nicht für gesunde Nägel verwendet werden.
    • Der Nagellack sollte nicht auf die Haut um den betroffenen Nagel herum aufgetragen werden.
    • Es liegen noch keine Erfahrungen bei entzündlichen Veränderungen in der Umgebung der Nägel, bei Zuckerkrankheit, Durchblutungsstörungen, Fehlernährung, Alkoholmissbrauch vor.
    • Es liegen noch keine Erfahrungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen vor. Deshalb wird die Anwendung bei Patienten unter 18 Jahren nicht empfohlen.
    • Dieses Produkt ist entzündlich! Halten Sie die Lösung fern von Feuer und Flammen!
    • Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit Augen, Ohren und Schleimhäuten.
    • Der Gebrauch von künstlichen Nägeln sollte während der Behandlung vermieden werden.
    • Patienten, die mit organischen Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin usw.), müssen undurchlässige Handschuhe tragen, um die Schicht von dem Nagellack auf den Fingernägeln zu schützen. Andernfalls wird der Nagellack abgelöst.
    • Alle Arzneimittel können allergische Reaktionen auslösen und obwohl diese meistens mild sind, können einige schwerwiegend verlaufen. Sollte dies der Fall sein, hören Sie mit der Anwendung des Arzneimittels auf, entfernen Sie den Nagellack unverzüglich mit Nagellackentferner oder den in der Packung enthaltenen Alkoholtupfern zur Reinigung und suchen Sie ärztlichen Rat. Das Arzneimittel darf nicht wieder angewendet werden.
    • Sollten Sie eines der folgenden Symptome entwickeln, benötigen Sie dringend ärztliche Hilfe:
      • Beschwerden beim Atmen
      • Anschwellen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen
      • schwerer Hautauschlag
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Das Arzneimittel hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Da infolge der lokalen Anwendung des Nagellackes eine Aufnahme des Wirkstoffes in den Körper zu vernachlässigen ist, sind weder Beeinträchtigungen während der Schwangerschaft noch Auswirkungen auf gestillte Neugeborene bzw. Säuglinge zu erwarten.

Einnahme Art und Weise

  • Zur Anwendung auf den Nägeln
  • Bitte beachten Sie bei der Anwendung unbedingt folgende Hinweise:
    • 1. Vor der ersten Anwendung unbedingt die erkrankten Teile der Nagelflächen so gut wie möglich abfeilen. Bei allen weiteren Anwendungen nach Bedarf (z. B. bei Verdickung der Nägel) nachfeilen. Einwegfeilen sind in der Packung enthalten.
    • 2. Verwenden Sie in jedem Fall zur Reinigung der Nageloberfläche einen Alkoholtupfer. Etwaige Lackreste werden dadurch auch entfernt.
      • Tragen Sie den wirkstoffhaltigen Nagellack mit einem der beigefügten wiederverwendbaren Spatel auf. Um Ihnen das Auftragen des wirkstoffhaltigen Nagellacks zu erleichtern, liegt der Packung ein Spatelhalter bei. Bitte stecken Sie einen wiederverwendbaren Spatel in den Spatelhalter.
    • 3. Bitte entnehmen Sie den Nagellack mit einem der mitgelieferten, wiederverwendbaren Spatel. Tauchen Sie den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel mit der perforierten Fläche neu ein und streifen Sie ihn nicht am Flaschenhals ab (es besteht das Risiko, dass der Schraubverschluss mit der Flasche verklebt).
    • 4. Tragen Sie den Nagellack mit dem Spatel gleichmäßig auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auf.
      • Aufgrund der besonderen Form des Spatelhalters wird eine Berührung des Spatels mit der Ablagefläche vermieden (Pilzsporen bleiben am Spatel). Sie können den Spatel zwischendurch ablegen ohne befürchten zu müssen, dass Pilzsporen übertragen werden.
    • 5. Verschließen Sie das Fläschchen sofort nach jedem Gebrauch gut, um ein Austrocknen der Lösung zu vermeiden.
    • 7. Zur Wiederverwendung reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit dem Alkoholtupfer.
    • Nach Auftragen des Nagellacks kann kosmetischer Nagellack aufgetragen werden, sobald er getrocknet ist (nach 10 Minuten).
    • Vor dem erneuten Auftragen von dem Arzneimittel sollte der kosmetische Nagellack sorgsam entfernt werden. Dazwischen sollte die Anwendung eines Nagellackentferners aber vermieden werden.
  • Was muss bei Nagelpilzbehandlungen außerdem beachtet werden?
    • Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel die mitgelieferten Einwegfeilen.
    • Die Lackschicht aus Amorolfin auf den Fingernägeln kann beim Umgang mit organischen Lösungsmitteln (Nitroverdünner, Terpentinersatz usw.) angelöst oder entfernt werden. Daher müssen Sie bei Arbeiten mit solchen Mitteln, zum Schutz der Lackschicht, undurchlässige Handschuhe tragen.
  • Weitere Tipps zur Behandlungsunterstützung
    • Handtücher möglichst häufig bei mind. 60°C waschen.
    • Schuhe gut lüften und trocknen lassen.

Wechselwirkungen bei AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
    • Für dieses Präparat sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Sie können es zusammen mit anderen Arzneimitteln anwenden.
    • Zur gleichzeitigen Anwendung mit kosmetischem Nagellack siehe Kategorie "Art der Anwendung".

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Quelle: ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH3

Wirkstoffe & Inhaltsstoffe

Amorolfin hydrochlorid
55,74 mg
Amorolfin
50 mg
Ammonium Methacrylat Copolymer (Typ A)
Hilfstoff
Ethanol
482,53 mg Hilfstoff
Ethyl acetat
Hilfstoff
n-Butyl acetat
Hilfstoff
Triacetin
Hilfstoff

Produktinformation zu AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack

Eine Nagelpilzinfektion ist meist harmlos, aber ziemlich hartnäckig: Bis der Nagel eines großen Zehs vollständig gesund nachgewachsen ist, kann ein ganzes Jahr vergehen. Schon frühzeitig sollte man deshalb den Nagelpilz behandeln - auch, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Die gute Nachricht: Bestimmte Medikamente können helfen, die lästigen Symptome schnell, effektiv und vor allem preiswert zu lindern.

AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml ist ein wirkstoffhaltiger Nagellack, der zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen eingesetzt wird. Der Wirkstoff Amorolfin bekämpft eine Vielzahl verschiedener Pilze, die eine Nagelpilzinfektion hervorrufen können.

Anwendung 

Einmal in der Woche wird der Arzneistoff auf die betroffenen Nägel aufgetragen. Die Behandlung soll fortgeführt werden, bis sich der Nagel regeneriert hat und die befallenen Bereiche komplett geheilt sind. Im Allgemeinen beträgt die Dauer 6 Monate (Fingernägel) bzw. 9 bis 12 Monate (Fußnägel). In Abständen von etwa 3 Monaten sollte ein Hautarzt oder eine Hautärztin die Behandlung begutachten. Vor jeder Anwendung müssen die Nägel mit einer Nagelfeile aufgeraut und mit einem Alkoholtupfer gereinigt werden. Dann wird der Lack mit einem Spatel aufgetragen.

Schwangerschaft

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen
schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker
um Rat.
Es liegen nur begrenzte Erfahrungen über die Anwendung von Amorolfin während Schwangerschaft
und Stillzeit vor.
AMOROLFIN ADGC sollte während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden,
falls es nicht eindeutig erforderlich ist.
Quelle: Produktinformationen der Zentiva Pharma GmbH

Erfahrungsberichte zu AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML

Die Produktbewertungen zu AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack beinhalten die persönlichen Erfahrungen der Medizinfuchs-Nutzer. Sie dienen nicht als Ersatz für eine persönliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Generika zu AMOROLFIN ADGC 50 mg/ml wirkstoffhalt. Nagellack, 5 ML Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

Sitemap / Inhaltsverzeichnis

Sicherheit & Vertrauen