Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.at
Österreichs großer Preisvergleich für Medikamente:
  • über 180 Versandapotheken im Vergleich
  • mehr als 350.000 Medikamente günstig kaufen
Mehr Rabatte, Aktionen & Infos:
» medizinfuchs Newsletter

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

B12 ANKERMANN, 100 ST, Wörwag Pharma GmbH & Co. KG 40%sparen*
100 Stk.
(9)
  • rezeptfrei
  • Überzogene Tabletten
  • PZN: DE-01502726
  • Zur Vorbeugung eines Vitamin B12 Mangels
  • Geeignet für Veganer, Vegetarier und Schwangere
  • Anwendung als Kur über einen längeren Zeitraum
B12 ANKERMANN

B12 ANKERMANN, 100 ST

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.at/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Einlösbar bis 31.12.2022.

  1. 27,24 €
    Zum Shop
    Bestelldauer Kunden: 2 Tage
    • DHL
    + Versand 18,00 €
    frei ab 250,00 €
    Gesamtpreis 45,24 €
    Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk.
    Daten vom 08.10.22 00:01**
  2. 27,25 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • PayPal One Touch
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    B12 ANKERMANN bodfeld-apotheke.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal One Touch
      PayPal One Touch wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 2 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 6,98 €
    Gesamtpreis 34,23 €
    ✓ Öko-zertifiziert
    ✓ attraktive Angebote
    ✓ schneller Versand aus Deutschland

    Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
    Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk.
    Daten vom 07.10.22 23:31**
  3. Lieferzeit 1-2 Werktage
    27,49 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Paydirekt
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    • Giropay
    B12 ANKERMANN ipill.de Versandapotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Paydirekt
      Paydirekt wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • American Express
      American Express wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Giropay
      Giropay wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • UPS
    + Versand 10,95 €
    Gesamtpreis 38,44 €
    Öko-zertifiziert
    (DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

    TrustedShops zertifiziert.
    Grundpreis: 0,27 € / 1 Stk.
    Daten vom 07.10.22 22:03**
  4. 27,99 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    B12 ANKERMANN apotal.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    + Versand 20,00 €
    Gesamtpreis 47,99 €
    20 € für eine Paket von 1 kg, jedes weitere angefangene kg zusätzlich 2,20 €
    Grundpreis: 0,28 € / 1 Stk.
    Daten vom 07.10.22 23:30**
  5. 28,90 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    B12 ANKERMANN Paul Pille – Deine Online-Apotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa-und Mastercard
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 3 Tage
    + Versand 12,00 €
    Gesamtpreis 40,90 €
    Grundpreis: 0,29 € / 1 Stk.
    Daten vom 07.10.22 18:32**
  6. 29,47 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    B12 ANKERMANN Petersberg-Apotheke
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 39,46 €
    Grundpreis: 0,29 € / 1 Stk.
    Daten vom 07.10.22 23:34**
  7. 29,71 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    B12 ANKERMANN APONEO
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 3 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 6,95 €
    Gesamtpreis 36,66 €
    Grundpreis: 0,30 € / 1 Stk.
    Daten vom 08.10.22 00:01**
  8. 30,19 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Vorkasse
    B12 ANKERMANN counterapo.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 40,18 €
    Grundpreis: 0,30 € / 1 Stk.
    Daten vom 07.10.22 23:32**

Bestelldauer Kunden

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Produktbeschreibung zu B12 ANKERMANN überzogene Tabletten


B12 ANKERMANN überzogene Tabletten sind ein Erzeugnis der Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, das den Wirkstoff Cyanocobalamin in einer Menge von 1000 Mikrogramm pro Filmtablette enthält. Das hochdosierte Antianämikum ist gut verträglich und wird vom Körper durch passive Diffusion aufgenommen.

Vitamin B12 (Cobalamin) ist an vielen Prozessen im Körper beteiligt. Es synthetisiert rote Blutkörperchen, RNA und DNA. Das Vitamin unterstützt die Aufnahme von Folsäure ins Zellinnere. Außerdem ist Cobalamin an der Bildung der Nervenfaser-Hüllen beteiligt.

Da die Leber nur so viel Vitamin B12 speichern kann, wie für drei Jahre benötigt wird, kommt es zu einem Mangelzustand, wenn der Betroffene sich mehrere Jahre lang kein Cobalamin über die tägliche Ernährung zugeführt hat. Vegetarisch oder vegan lebende Menschen haben ein noch höheres Risiko, einen Vitamin B12-Mangel zu bekommen.

Magen-Darm-Erkrankungen mit gestörter Nahrungsaufnahme, Fehlernährung und Schwangerschaften begünstigen ebenfalls das Auftreten der Mangelerscheinungen. Sie zeigen sich in Form von

  • Anämien (Reifungsstörungen roter Blutzellen)
  • verletzten Schleimhäuten
  • Kribbeln in Füßen und Händen
  • neurologischen Störungen (funikulärer Spinalerkrankung)
  • Konzentrationsstörungen
Das im Labor hergestellte Cobalamin-Äquivalent Cyanocobalamin kann als Kur über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Die B12 ANKERMANN überzogene Tabletten werden zur Behandlung von Vitamin B12-Mangel und der durch ihn verursachten Erkrankungen verwendet.
Anwendung
B12 ANKERMANN überzogene Tabletten werden morgens unzerkaut und auf nüchternen Magen mit etwas Wasser eingenommen. Die Höhe der täglichen Dosis richtet sich nach der Symptomatik der betreffenden Erkrankung.

Zusammenfassung:
  • gut verträglich durch passive Diffusion

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel B12 ANKERMANN

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Vitamin B12-Präparat (Antianämikum).
  • Vitamin B12-Mangel, der sich in Reifungsstörungen der roten Blutzellen (Störungen der Hämatopoese, wie hyperchrome makrozytäre Megaloblastenanämie, perniziöse Anämie und andere makrozytäre Anämien) und/oder neurologischen Störungen, wie funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarksschädigung) äußern kann.
  • Vitamin B12-Mangel kann durch längere Mangel- und Fehlernährung (z. B. streng vegetarische Ernährung), durch Störungen in der Nahrungsaufnahme (Malabsorption durch ungenügende Produktion von Intrinsic Faktor), Erkrankungen im Endabschnitt des Ileum (z. B. Sprue), Fischbandwurmbefall oder „Blind loop"-Syndrom oder angeborene Vitamin B12-Transportstörungen entstehen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Cyanocobalamin (Vitamin B12) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von B12 ANKERMANN

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Bitte halten Sie sich an die Einnahmevorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann!
  • Bei Vorliegen einer schweren neurologischen Symptomatik ist eine initiale parenterale Applikation vorzuziehen.
  • Die Dosierung richtet sich nach der Symptomatik.
  • Die empfohlene Dosis beträgt
    • Symptomatik bei Vitamin B12-Mangel
      • Patienten mit hämatologischem und zusätzlichem schwerem neurologischem Befund
        • Initialtherapie
          • parenteral
        • Erhaltungstherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
      • Patienten mit isoliertem schwerem neurologischem Befund
        • Initialtherapie
          • parenteral
        • Erhaltungstherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
      • Patienten mit hämatologischem und/oder neurologischem Befund
        • Initialtherapie
          • 2 x 2 überzogene Tabletten täglich
        • Erhaltungstherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
      • Patienten ohne hämatologische und neurologische Symptomatik
        • Initialtherapie
          • 2 x 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
        • Erhaltungstherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
      • Zustand n. Gastrektomie od. anderen Resorptionsstörungen
        • Initialtherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
        • Erhaltungstherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
      • Diätetisch bedingt (z. B. Vegetarier, etc.)
        • Initialtherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
        • Erhaltungstherapie
          • 1 - 2 überzogene Tabletten täglich
  • Dauer der Anwendung
    • Über die Dauer der Anwendung insbesondere über die Dauer der Initialtherapie von Patienten mit perniziöser Anämie (in der Regel 4 Wochen) sollte der behandelnde Arzt entscheiden. Sie richtet sich nach dem therapeutischen Erfolg.
    • Die Vitamin B12-Substitution bei einer gesicherten perniziösen Anämie muss lebenslänglich durchgeführt werden.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt. Bei versehentlicher Überdosierung sollte ein Arzt hinzugezogen werden.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Ein Abbruch der Behandlung sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie einnehmen.
    • Bei Blutbild- und/oder neurologischen Störungen muss Folgendes beachtet werden:
      • Wegen der Schwere der Erkrankung und möglicher Folgeerscheinungen bei unzureichendem Ansprechen oder Nichteinhaltung des Behandlungsplanes sollte der Behandlungserfolg einer oralen Therapie generell engmaschig kontrolliert werden. Es wird empfohlen, 7 Tage nach Beginn der Therapie die Symptomatik, die Retikulozytenzahl, das Blutbild (einschließlich der Messung von Hämoglobin -Hb u. Hämatokrit -Hk) sowie des Volumens der roten Blutkörperchen (MCV) zu kontrollieren. Danach sollten Symptomatik und Blutbild sowie MCV in 4-wöchigen Abständen im ersten Vierteljahr der Behandlung, anschließend bei guter Compliance in halb- bis einjährigen Abständen kontrolliert werden. Bei vermuteter Incompliance muss ggf. häufiger kontrolliert werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Keine.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Die empfohlene tägliche Vitamin B12-Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden. Bisherige Erfahrungen haben keine nachteiligen Effekte für den Fötus oder das zu stillende Kind durch höhere Dosen erkennen lassen. Über die Notwendigkeit einer Behandlung mit dem Arzneimittel entscheidet der Arzt.

Einnahme Art und Weise

  • Die Überzogenen Tabletten werden mit etwas Flüssigkeit unzerkaut am besten morgens nüchtern eingenommen.

Wechselwirkungen bei B12 ANKERMANN

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Die Aufnahme (Resorption) von Vitamin B12 wird durch Colchicin (Gichtmittel), Aminoglykoside, Neomycin (Antibiotika), Aminosalizylsäure, Antiepileptika, Biguanide, Chloramphenicol, Cholestyramin, Kaliumsalze, Methyldopa und magensäurehemmende Mittel (z. B. Omeprazol, Cimetidin), sowie durch Alkohol gehemmt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Cyanocobalamin
1 mg
Cobalamin
0,98 mg
Arabisches Gummi
Hilfstoff
Calcium carbonat
Hilfstoff
Glycerol 85%
Hilfstoff
Lactose
Hilfstoff
Macrogol 6000
Hilfstoff
Maisstärke
Hilfstoff
Montanglycolwachs
Hilfstoff
Polysorbat 80
Hilfstoff
Povidon K30
Hilfstoff
Saccharose
Hilfstoff
Schellack
Hilfstoff
Stearinsäure
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff

Erfahrungsberichte zu B12 ANKERMANN, 100 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne
  1. Bestens!

    Hohe Dosierung, gut verträglich, leicht zu schlucken.

  2. ersetzt B12 Injektionen

    Einziges Präparat, welches B12 Injektionen zuverlässig unnötig macht!

  3. BewertungB12 Ankermann

    Nehme diese B12 schon seit 2 Jahren und habe insgesamt
    ein besseres Wohlbefinden

  4. Bewertung

    es hilft.kann es weiterempfehlen. Keine Nebenwirkung bei mir.

  5. Wunderbar

    Bringt zuverlässig Energie mit wenigen Tropfen. Und das viel preiswerter als andere (vielbeworbene) Alternativen.

  6. Effektiv und gut verträglich

    Effektiv und schnell
    Meine Müdigkeit und Konzentrationsschwäche waren in kurzer Zeit verschwunden. Da ich Diabetikern bin und Metformin einnehme, hat mein Arzt mir B12 Ankermann empfohlen. Ich brauchte nur 1 Tablette täglich.

  7. B12 Ankermann

    Ich hatte einen nachgewiesenen Vitamin B12-Mangel, und habe auf die Tabletten zurückgegriffen, weil ich Spritzen gerne vermeide, wenn es geht. Ich habe in den ersten drei Wochen auf Anraten meiner Ärztin 2 Tabletten pro Tag genommen, danach jeweils 1. Ich kann nur sagen, das Medikament hat mir geholfen und aus diesem Grund kann ich es nur weiterempfehlen. Es sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.

  8. gut verträglich

    Durch die Dragee-Form leich einzunehmen. Gute verträglichkeit.

  9. Hilft sehr bei Vitamin B12 Mangel

    Für Vegetarier perfekt geeignet muss ich sagen.
    Ohne die Tabletten von Ankermann, wäre es für mich echt schwer an Vitamin B12 ranzukommen, da ich halt Vegetarier bin.
    Werde es mir definitiv auch weiterhin holen :D

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.

Sitemap / Inhaltsverzeichnis