Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

REMIFEMIN, 200 ST, Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG 46%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-04540259
  • effektiv bei leichten Wechseljahresbeschwerden
  • lindert Hitzewallungen und Schweißausbrüche
  • für Vegetarierinnen geeignet
Günstigster Preis: 15,12 €
UVP: 28,23 €*
Ersparnis*: 46%
zzgl. Versand: 12,00 €
Bei Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich REMIFEMIN, 200 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 18:34
Preis kann jetzt höher sein**
15,12 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 33,12 €
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 18:42
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 18:42
Preis kann jetzt höher sein**
16,33 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 23,31 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 18:33
Preis kann jetzt höher sein**
16,66 €
+ Versand 4,90 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 21,56 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 18:46
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 07:15
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 16:30
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.20 18:02
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu REMIFEMIN

REMIFEMIN ist ein Wechseljahrespräparat von Schaper & Brümmer mit einem Spezialextrakt aus Traubensilberkerze. Dieser hat sich in der enthaltenen Standarddosierung bei der Behandlung von leicht ausgeprägten Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, übermäßiges Schwitzen und Schlafstörungen bewährt. Auch kontrollierte oder abklingende Symptome im späteren Verlauf der Wechseljahre können mit REMIFEMIN gut behandelt werden.

Anwendungsbereich von REMIFEMIN

  • effektiv bei leichten Wechseljahresbeschwerden
  • lindert Hitzewallungen und Schweißausbrüche
  • für Vegetarierinnen geeignet

Hormonfreie Wirkung von REMIFEMIN

REMIFEMIN enthält einen Trockenextrakt aus dem Wurzelstock der Traubensilberkerze (Cimicifugawurzelstock). Die Wirkmechanismen dieses iCR-Spezialextrakts sind bislang nicht abschließend geklärt. Vermutlich hat dieser eine regulierende Wirkung auf die Gehirnbereiche, die an der Entstehung der klimakterischen Beschwerden beteiligt sind. Zudem ist die lindernde Wirkung bei psychischen Beschwerden wie Reizbarkeit oder Stimmungsschwankungen durch zahlreiche Studien belegt.

Die Wirkung tritt allerdings erst nach zwei Wochen – in einigen Fällen nach drei Monaten – ein. Daher erfordert die Anwendung des Phytopharmakons Geduld. Nehmen Sie das Präparat über mehrere Monate ein. Eine mehr als sechs Monate andauernde Anwendung sollten Sie allerdings mit Ihrem Arzt besprechen.

Wann Sie REMIFEMIN nicht anwenden sollten

REMIFEMIN sollte bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe des pflanzlichen Arzneimittels nicht angewendet werden.

Sprechen Sie in folgenden Fällen vor der Anwendung von REMIFEMIN mit Ihrem Arzt

  • bei gestörter oder erneut auftretender Regelblutung
  • bei Vorliegen einer Leberschädigung
  • bei Anzeichen einer Leberschädigung
  • bei vor- oder zurückliegende Brustkrebserkrankung oder andere hormonabhängige Krebserkrankung
  • bei Symptomverschlimmerung während der Anwendung

Wie Sie REMIFEMIN einnehmen

Sie nehmen zweimal täglich eine Filmtablette unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit ein. Die Einnahme ist nicht an Ihre Mahlzeiten gebunden.

Patientenhinweise zu REMIFEMIN

  • in vielen Studien belegte Wirksamkeit
  • keine leberschädigende Wirkung
  • ohne Hormone und Phytoöstrogene (hormonfrei), daher ohne negativen Einfluss auf östrogensensibles Gewebe wie Brust und Gebärmutter
  • durch pflanzliche Inhaltsstoffe gut verträglich und ohne Gewöhnungseffekte
  • glutenfrei

Sollten Sie lediglich einmal täglich ein Arzneimittel einnehmen wollen, ist REMIFEMIN mono die bessere Lösung für Sie.

Wechselwirkungen

REMIFEMIN kann die Wirkung von Östrogenen verstärken. Besprechen Sie die gleichzeitige Anwendung von REMIFEMIN daher mit Ihrem Arzt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Die REMIFEMIN Tabletten enthalten Laktose.

„Was muss ich beachten?"

Bei betont psychischer Symptomatik (u. a. Verstimmungszustände, Unruhe, Nervosität) hat sich in Studien die Kombination des Extrakts aus Cimicifugawurzelstock mit einem Extrakt aus Johanniskraut als besonders wirksam erwiesen (REMIFEMIN plus). Da REMIFEMIN auch psychische Beschwerden lindert und bei Johanniskraut spezifische Gegenanzeigen vorliegen, sollten Frauen mit vorrangig psychischen Symptomen mit ihrem Arzt besprechen, welches Präparat angewendet werden sollte.

Erhältliche Packungsgrößen von REMIFEMIN

Sie können REMIFEMIN rezeptfrei in Ihrer Apotheke vor Ort kaufen oder online bei einer Versandapotheke in folgenden Packungsgrößen bestellen:
  • 60 Filmtabletten
  • 100 Filmtabletten
  • 200 Filmtabletten

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Besserung von Wechseljahresbeschwerden.
  • Es wird angewendet zur Besserung der durch die Wechseljahre bedingten psychischen und neurovegetativen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlafstörungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cimicifugawurzelstock (Wurzelstock der Traubensilberkerze) oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Dosierung von REMIFEMIN

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Zweimal täglich (morgens und abends) 1 Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen (nicht lutschen). Sie können die Tabletten unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Wirkung tritt nicht sofort ein. Erste therapeutische Effekte zeigen sich nach 2 Wochen Behandlung. Es empfiehlt sich, das Präparat über mehrere Monate einzunehmen, jedoch ohne ärztlichen Rat nicht länger als 6 Monate.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei Überdosierung können die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auftreten. Sie sollten das Arzneimittel dann absetzen und einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,
    • wenn Ihre Regelblutung gestört ist bzw. erneut auftritt.
      • Auch wenn Sie anhaltende unklare Beschwerden haben oder andere Beschwerden neu auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. In diesen Fällen kann es sich um Erkrankungen handeln, die von einem Arzt abgeklärt werden müssen.
    • wenn Sie gleichzeitig Östrogene einnehmen, darf dies nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Das Arzneimittel kann die Wirkung der Östrogene verstärken. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
    • wenn Ihre Leber vorgeschädigt ist. Dann sollten Sie das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.
    • wenn Zeichen einer Leberschädigung auftreten (Gelbfärbung der Haut oder Augen, dunkler Urin, Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Appetitverlust, Müdigkeit). Dann sollten Sie die Einnahme sofort beenden und einen Arzt aufsuchen.
    • wenn Sie wegen Brustkrebs oder anderer hormonabhängiger Tumore in Behandlung sind oder waren, sollten Sie Zubereitungen aus Cimicifuga nicht ohne ärztlichen Rat einnehmen.
    • wenn sich die Symptome während der Behandlung mit dem Präparat verschlimmern, sollten Sie einen Arzt oder Apotheker konsultieren.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Zur Anwendung in der Schwangerschaft und in der Stillzeit liegen keine ausreichenden Daten vor.
  • Das Arzneimittel soll deshalb in der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht eingenommen werden.

Einnahme Art und Weise

  • Zweimal täglich (morgens und abends) 1 Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen (nicht lutschen). Sie können die Tabletten unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen.

Wechselwirkungen bei REMIFEMIN

  • Bei Einnahme mit anderen Arzneimitteln:
    • Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.
    • Bitte informieren Sie dennoch Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cellulose Pulver
Hilfstoff
Kartoffelstärke
Hilfstoff
Lactose 1-Wasser
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu REMIFEMIN, 200 ST

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

E. G. aus E

Ich nehme das Mittel seit ca. 3 Monaten. Eine spürbare Wirkung trat nach etwa 3 Wochen auf, nach 4 Wochen hatte ich kaum noch Hitzewallungen.
Zur Zeit kommt es wieder zu einigen Hitzewallungen am Tag (vorher waren es 20 und mehr), die aber deutlich schneller und nicht so ausgeprägt verlaufen. Es läßt sich gut ertragen. Von daher fühle ich mich viel wohler (und sicherer).
Nach wie vor schlafe ich nicht durch und unruhig, komme aber ganz gut damit zurecht. Vielleicht hat das aber auch andere Ursachen.
Insgesamt bin ich mit remifemin sehr zufrieden und habe es schon weiterempfohlen.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.