Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.at
Österreichs großer Preisvergleich für Medikamente:
  • über 180 Versandapotheken im Vergleich
  • mehr als 350.000 Medikamente günstig kaufen
Mehr Rabatte, Aktionen & Infos:
» medizinfuchs Newsletter

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

LYMPHOMYOSOT, 250 ST, Biologische Heilmittel Heel GmbH 37%sparen*
LYMPHOMYOSOT

LYMPHOMYOSOT, 250 ST

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.at/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  1. 31,26 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    LYMPHOMYOSOT Pharmeo AT
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    + Versand 4,90 €
    frei ab 55,00 €
    Gesamtpreis 36,16 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 21:39**
  2. 31,39 €
    Zum Shop
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    LYMPHOMYOSOT mycare.at
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • DHL
    + Versand 3,95 €
    frei ab 45,00 €
    Gesamtpreis 35,34 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 20:40**
  3. 31,48 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    LYMPHOMYOSOT Paul Pille – Deine Online-Apotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa-und Mastercard
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 3 Tage
    + Versand 12,00 €
    Gesamtpreis 43,48 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 18:32**
  4. 32,45 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    LYMPHOMYOSOT Petersberg-Apotheke
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 42,44 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 21:36**
  5. 32,99 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Vorkasse
    LYMPHOMYOSOT counterapo.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 42,98 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 21:32**
  6. 33,12 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Vorkasse
    LYMPHOMYOSOT Werratalapotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 9,99 €
    Gesamtpreis 43,11 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 21:06**
  7. 33,25 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    LYMPHOMYOSOT arzneiprivat - Deutsche Apotheke - Int Pharmacy
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • Selbstabholung
    + Versand 10,00 €
    frei ab 100,00 €
    Gesamtpreis 43,25 €
    Für eine Kühlbox berechnen wir eine Gebühr von 1€
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 07:35**
  8. 33,53 €
    Zum Shop
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • Selbstabholung
    + Versand 22,90 €
    Gesamtpreis 56,43 €
    Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
    Daten vom 04.10.22 06:31**

Bestelldauer Kunden

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Produktinformationen zu Lymphomyosot Tabletten

Bei Lymphomyosot Tabletten handelt es sich um ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, das von der Biologischen Heilmittel Heel GmbH produziert wird. Das Kombinationsmittel ist aus diversen Einzelmitteln zusammengesetzt, die einander in ihrer Wirkung verstärken und ergänzen.

Welches Anwendungsgebiet haben Lymphomyosot Tabletten?

Lymphomyosot Tabletten enthalten natürliche Wirkstoffe, die die Aktivität des menschlichen Immunsystems anregen. Sie regulieren den Wasserhaushalt im Gewebe und fördern die Ausscheidung von Schadstoffen und Stoffwechselabbauprodukten aus dem Organismus. Das Lymphsystem hat die Aufgabe, die Immunabwehr zu unterstützen, indem es Bakterien, Viren, Giftstoffe und abgestorbene Zellen abtransportiert. Damit das Lymphwasser schnell und ungehindert in die Venen abfließen kann, dürfen die Lymphknoten nicht angeschwollen sein. Vergrößerte Lymphdrüsen sind ein Indiz dafür, dass das Immunsystem gerade mit der Abwehr eingedrungener Krankheitserreger beschäftigt ist. Das ist bei Erkältungen und anderen Infektionskrankheiten der Fall. Ist der Betroffene an einem Atemwegsinfekt erkrankt, schwellen die lokalen Lymphknoten auf das Mehrfache ihrer normalen Größe an, schmerzen und lassen sich deutlich unter der Haut ertasten.

Lymphomyosot Tabletten stärken das Abwehrsystem und stoppen die Entzündung. Leidet der Patient an lymphatischen Ödemen, trägt die Einnahme des homöopathischen Medikaments dazu bei, das gestaute Lymphwasser besser auszuleiten. Darüber hinaus hat das gut verträgliche Mittel allgemein stärkende und beruhigende Eigenschaften. Ist der Patient an einer chronischen Mandelentzündung erkrankt, sind die in Lymphomyosot Tabletten enthaltenen Wirkstoffe imstande, die lokalen Lymphknoten-Schwellungen zu verringern.

Was ist eine chronische Mandelentzündung?

Zu einer chronischen Mandelentzündung (chronischen Tonsillitis) kommt es oft, wenn der Patient sich mit Streptokokken infiziert und die daraus entstehende akute Tonsillitis chronisch wird. Das passiert, wenn Bakterien in den Gewebefalten zurückbleiben und sich weiter vermehren. Die Mandelentzündung tritt dann in gewissen Zeitabständen immer wieder auf. Symptome einer Mandelentzündung sind dauerhaft geschwollene Hals-Lymphdrüsen, Fieber, Appetitmangel, übler Mundgeruch, Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten, lokale Eiterherde und Rötungen. Flammt die Entzündung häufiger auf, bildet sich auf den Rachenmandeln deutlich sichtbares Narbengewebe.

Wie werden Lymphomyosot Tabletten eingenommen?

Kinder über 12 Jahre und Erwachsene nehmen täglich vor jeder Hauptmahlzeit jeweils eine Tablette ein. Bei akuten Infektionen erfolgt die Einnahme alle halbe bis volle Stunde maximal achtmal täglich. Lassen Sie die Tabletten langsam auf der Zunge zergehen. Kleinen Kindern geben Sie sie in etwas Tee oder Wasser gelöst.

Was sollte man bei der Einnahme von Lymphomyosot Tabletten beachten?

Leiden Sie an einer Schilddrüsenerkrankung, fragen Sie bitte vor der Anwendung des Mittels Ihren Arzt. Sind Sie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe allergisch, dürfen Sie es nicht anwenden. Nehmen Sie während der gesamten Behandlungsdauer pro Tag anderthalb bis zwei Liter Wasser zu sich.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel LYMPHOMYOSOT

Indikation

  • Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Kontraindikation

  • Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden.

Dosierung von LYMPHOMYOSOT

  • Soweit nicht anders verordnet, 3 mal täglich 3 Tabletten im Mund zergehen lassen.
  • Dauer der Behandlung
    • Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden.

Patientenhinweise

  • Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Tabletten im Mund zergehen lassen.

Wechselwirkungen bei LYMPHOMYOSOT

  • Keine bekannt.
  • Allgemeiner Hinweis:
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt.

Erfahrungsberichte zu LYMPHOMYOSOT, 250 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne
  1. Erleichterung bei Lymphödem

    Ich nehme Lymphomyosot schon eine Weile lang. Zunächst habe ich die Tropfen ausprobiert, für mich funktionieren die Tabletten aber besser. Ich nehme sie, da ich nach einer Operation ein sekundäres Lymphödem entwickelt habe. Das Selbstmanagement wird durch die Einnahme der Tabletten einfacher, da die Lymphe nicht mehr so dickflüssig ist. Außerdem habe ich den Eindruck, dass ich nicht mehr so oft Infekte bekomme. Ich werde es klar weiter einnehmen, um der chronischen Krankheit auch weiterhin "Herr" zu werden.

  2. Hilft deutlich

    Ich habe Wassereinlagerungen - immer schon. Im Laufe eines Monats-Zyklus konnte zuvor mein Gewicht um 5 kg schwanken, wegen Ödemen. Im Sommer habe ich wegen der Hitze häufig stark geschwellte Knöchel. Das war bei mir auch in der Jugend schon so. Ein Lymphödem habe ich jedoch nicht. Mir helfen die Tabletten sehr sehr gut! Das erste mal überhaupt, dass endlich etwas hilft. Sofort nach der ersten Einnahme konnte ich eine Verbesserung feststellen! Auch meine Glutenunverträglichkeit hat sich stark gebessert. Ich habe auch weniger rheumaähnliche Schmerzen in den Gelenken, wenn ich mal wieder nicht verzichten kann auf Laugenbreze und co. Sehr tolles Produkt.

  3. hilft manchmal schon mit kleiner Dosis bei mir

    Ich habe unrgelmäßig Schluckbeschwerden und Druckschmerz am Hals und unterm Kinn, HNO sagt: kommt vom Kiefergelenk Knirschen und so. Ich vermute mehr Speicheldrüsenentzündungen und nehme LYMPHOMYOSOT 5-7 Tabletten reichen manchmal schon, insbesonder wenn ich sie gleich nach den ersten Beschwerden nehme.

  4. Tolles Produkt

    Wurde vom Arzt empfohlen.
    Hält was es verspricht

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.

Sitemap / Inhaltsverzeichnis