Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Corneregel Augengel, 3X10 G, Dr. Gerhard Mann 45%sparen*
(3)
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-01224641
  • bei nichtentzündlichen Hornhauterkrankungen des Auges
  • zur begleitenden Behandlung bei Bindehautschädigungen
  • Wirkstoff: Dexpanthenol
Günstigster Preis: 9,48 €
Preis bisher: 17,13 €*
Ersparnis*: 45%
zzgl. Versand: 18,00 €
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Corneregel Augengel, 3X10 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
9,48 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 27,48 €
Grundpreis: 31,60 € / 100 g Daten vom 03.12.20 05:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 31,83 € / 100 g Daten vom 02.12.20 07:07
Preis kann jetzt höher sein**
9,77 €
+ Versand 4,90 €
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 14,67 €
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 32,57 € / 100 g Daten vom 03.12.20 05:44
Preis kann jetzt höher sein**
9,84 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 16,82 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 32,80 € / 100 g Daten vom 03.12.20 05:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 33,23 € / 100 g Daten vom 03.12.20 05:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 33,57 € / 100 g Daten vom 02.12.20 18:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 35,50 € / 100 g Daten vom 03.12.20 04:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 36,27 € / 100 g Daten vom 03.12.20 04:39
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu Corneregel Augengel

Bei dem Corneregel Augengel handelt es sich um ein apothekenpflichtiges Arzneimittel des Herstellers Dr. Gerhard Mann. Mit seinem ausgesuchten Wirkstoffkomplex basierend auf hochwirksamem Dexpanthenol wird es primär zur Förderung der Wundheilung bei Bindehaut- und Hornhautverletzungen eingesetzt. Je nach Art und Ausprägung der Beschwerden dient es der alleinigen oder ergänzenden Therapie.

Indikation/Anwendung von Corneregel Augengel

Ein Beispiel für häufige Anwendungsbereiche sind nichtentzündliche Hornhauterkrankungen des Auges, im Fachjargon Keratopathien genannt. In diese Kategorie gehören unter anderem Verletzungen der Hornhaut (Läsionen) bei Menschen, die Kontaktlinsen tragen, wiederkehrende Hornhauterosionen, auch Abschilferungen genannt, Rückbildungen bzw. Degenerationen der Hornhaut sowie sogenannte Hornhautdystrophien, sprich Störungen der Hornhaut. In diesen Fällen bildet das der Beruhigung und Regeneration dienende Augengel zumeist das dominante therapeutische Mittel.

Handelt es sich hingegen um eine Schädigung, Verbrennung oder Verätzung von Bindehaut- oder Hornhaut, so wird das Gel als ergänzende Maßnahme zur Förderung des Heilungsprozesses verabreicht.
Vergleichbares gilt für die Anwendung bei durch Viren, Mykosen oder Bakterien hervorgerufenen Infektionen der Hornhaut.

Inhaltsstoffe von Corneregel Augengel

Mit 50 mg Dexpanthenol, dem analogischen Analogon der Pantothensäure, greift der Hersteller auf eine bewährte Wirkstoffformel zurück. Schließlich ist dieser zu der Gruppe der Vitamine zählende Arzneistoff für seine hydratisierenden und wundheilungsfördernden Eigenschaften bekannt.
Zu den ergänzend verwendeten Hilfsstoffen wiederum zählen:
Carbomer 980, Cetrimid, Dinatrium Edetat-2-Wasser, Natriumhydroxid sowie Wasser für Injektionszwecke.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

In seltenen Fällen kann die Behandlung mit dem Augengel Unverträglichkeitsreaktionen hervorrufen, die eine umgehende Beendigung der Therapie verlangen.

Bei der Verwendung mehrerer Arzneimittel am Auge sollten zwischen der Verabreichung der einzelnen Präparate ein zeitlicher Abstand von 15 Minuten liegen. Dabei ist das Corneregel Augengel als Letztes anzuwenden.
Wenden Sie das Arzneimittel nicht an, wenn Sie auf einen oder mehrere der Inhaltsstoffe empfindlich reagieren.

Beim Tragen von Kontaktlinsen ist von einer Behandlung mit Corneregel Augengel abzusehen, da diese zu einer durch Verschmierungen verursachten, eingeschränkten Sicht führen kann.

Dosierung/Darreichungsform des Corneregel Augengels

Die Anwendung erfolgt nach Bedarf bis zu viermal täglich und vor dem Zubettgehen durch das Eintropfen von jeweils einem Tropfen in den Bindehautsack.

Die Behandlungsdauer mit dem Corneregel Augengel richtet sich nach Ausprägung und Schwere der Beschwerden und wird erst nach eingetretener Besserung beendet.
Verschließen Sie die Tube nach jeder Anwendung sorgfältig.

Packungsgröße und ergänzende Informationen

In puncto Packungsgrößen stehen zwei Optionen zu 3 x 10 Gramm und 10 Gramm zur Auswahl.
Werdende und stillende Mütter sollten das Präparat nur nach ausdrücklicher Verordnung durch ihren Arzt anwenden.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Corneregel Augengel

Indikation

  • Das Präparat ist ein Mittel zur Förderung der Wundheilung.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Behandlung nichtentzündlicher Hornhauterkrankungen des Auges (Keratopathien), z. B. Hornhautdystrophien (Ernährungsstörungen), Hornhautdegenerationen (Rückbildungen), wiederkehrende Hornhauterosionen (Abschilferungen) und Hornhautläsionen (Verletzungen) bei Kontaktlinsenträgern.
    • als zusätzliche Medikation zur Unterstützung des Heilungsverlaufs bei Hornhaut- und Bindehautschädigung, Verätzung und Verbrennung.
    • als zusätzliche Medikation zu einer spezifischen Therapie infektiöser Hornhautprozesse bakteriellen, viralen oder mykogenen (durch Pilze bedingten) Ursprungs.
  • Das Präparat ist nicht geeignet zur Heilung infektiöser Hornhautprozesse bakterieller, viraler oder mykotischer Genese, sondern nur als zusätzliche Medikation zu einer spezifischen Therapie dieser Hornhauterkrankungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von Corneregel Augengel

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Je nach Schwere und Ausprägung der Erkrankung 4x täglich und vor dem Schlafengehen einen Tropfen in den Bindehautsack eintropfen.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Anwendungsdauer ist nicht beschränkt.
    • Die Anwendung soll bis zur subjektiven Besserung der Beschwerden erfolgen.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Die Überdosierung des Präparates ist mit keinen bekannten Risiken verbunden. Die therapeutische Wirkung wird nicht verbessert oder verschlechtert.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern holen Sie die Anwendung so schnell wie möglich nach, und dosieren Sie anschließend mit gleicher Menge und im gleichen Zeitabstand/Rhythmus wie oben angegeben bzw. wie von Ihrem Arzt verordnet weiter.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.
    • Kontaktlinsenträger sollten das Präparat nicht während des Tragens der Linsen benutzen, da dies zur Verschmierung der Kontaktlinse sowie zu Unverträglichkeiten mit dem Linsenmaterial führen könnte.
    • Für die Langzeitbehandlung der chronischen Keratokonjunktivitis sicca sollten daher Präparate ohne Konservierungsmittel bevorzugt werden.
    • Kontaktlinsen sollen vor dem Tropfen herausgenommen werden und können nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Da dieses Arzneimittel, auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, kurzzeitig durch Schlierenbildung die Sehleistung und somit das Reaktionsvermögen beeinflusst, sollten Sie in dieser Zeit nicht am Straßenverkehr teilnehmen, nicht ohne sicheren Halt arbeiten und keine Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist in der Schwangerschaft und Stillzeit erforderlich.
  • Da nicht bekannt ist, wie viel Dexpanthenol nach lokaler Anwendung am Auge in den Blutkreislauf aufgenommen wird, sollte bei einer Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit durch den Arzt der Nutzen der Anwendung sorgfältig gegen ein mögliches Risiko abgewogen werden.
  • Sie sollten sowohl Ihrem Augenarzt als auch dem Hausarzt alle Medikamente, die Sie einnehmen oder lokal am Auge anwenden, nennen oder vorlegen.

Einnahme Art und Weise

  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Je nach Schwere und Ausprägung der
      Erkrankung 4x täglich und vor dem Schlafengehen einen Tropfen in den Bindehautsack eintropfen.
  • Tropfanleitung
    • Kopf nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen.
    • Schließen Sie das Auge langsam und bewegen es hin und her, damit sich das Gel gut verteilt.
  • Weitere Informationen siehe Gebrauchsinformation!

Wechselwirkungen bei Corneregel Augengel

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen oder angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen oder anzuwenden.
    • Spezielle Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt, dennoch sollte bei zusätzlicher Behandlung mit anderen Augentropfen/Augensalben zwischen der Anwendung der unterschiedlichen Medikamente mindestens ein Zeitraum von 15 Minuten liegen. Das Arzneimittel sollten Sie auf jeden Fall als Letztes verabreichen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Carbomer 980
Hilfstoff
Cetrimid
Hilfstoff
Dinatrium edetat 2-Wasser
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Corneregel Augengel, 3X10 G

Durchschnitt:
5,00 Sterne

es tut meinen Augen gut

bringt einen Schutzfilm über meine Augen

Hilft gut-sofort

Hilft gut

Wirkt gut

Wenn ich das Gel abends reingemacht habe waren meine Augen nicht mehr so trocken



Generika zu Corneregel Augengel, 3X10 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Pan-Ophtal Gel, 3 × 10 Gramm, Dr. Winzer Pharma GmbH
Pan- Ophtal Gel Dr. Winzer Pharma GmbH 3 × 10 g
6,75 €
29 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.