Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.at
Österreichs großer Preisvergleich für Medikamente:
  • über 180 Versandapotheken im Vergleich
  • mehr als 350.000 Medikamente günstig kaufen
Mehr Rabatte, Aktionen & Infos:
» medizinfuchs Newsletter

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft, 100 ML, STADA Consumer Health Deutschland GmbH 49%sparen*

Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

100 ml
  • rezeptfrei
  • Lösung zum Einnehmen
  • PZN: DE-04179059
  • Hilft bei Reizhusten und Halsschmerzen als Hustenstiller
  • Unterdrückt den Hustenreiz und schützt die Schleimhäute
  • Verwendung nicht länger als 3 bis 5 Tage
Packungsgrößen:
Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft, 100 ML

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.

Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Was ist der Preisalarm?

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Einlösbar bis 31.10.2023.

  1. 5,83 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft preisapo
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,65 €
    Gesamtpreis 11,48 €
    Grundpreis: 58,30 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 03:03**
  2. 5,99 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft tablettenbote.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 15,35 €
    Gesamtpreis 21,34 €
    Grundpreis: 59,90 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 07:02**
  3. 5,99 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft cleverapo.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • American Express
      American Express wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 19,95 €
    Gesamtpreis 25,94 €
    Grundpreis: 59,90 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 07:04**
  4. 6,02 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • PayPal One Touch
    • Amazon Payments
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft bodfeld-apotheke.de
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal One Touch
      PayPal One Touch wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    Bestelldauer Kunden: 2 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 6,98 €
    Gesamtpreis 13,00 €
    ✓ Öko-zertifiziert
    ✓ attraktive Angebote
    ✓ schneller Versand aus Deutschland

    Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
    Grundpreis: 60,20 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 07:01**
  5. 6,20 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft mediherz.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DPD
    + Versand 5,65 €
    Gesamtpreis 11,85 €
    Grundpreis: 62,00 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 03:31**
  6. 6,57 €
    Zum Shop
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • Selbstabholung
    + Versand 22,90 €
    Gesamtpreis 29,47 €
    Grundpreis: 65,70 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 06:30**
  7. Lieferzeit 1-2 Werktage
    6,70 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Amazon Payments
    • Paydirekt
    • Kreditkarte
    • Vorkasse
    • Giropay
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft ipill.de Versandapotheke
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Sofortüberweisung
      Sofortüberweisung wird angeboten
    • Paydirekt
      Paydirekt wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • American Express
      American Express wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Giropay
      Giropay wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • UPS
    + Versand 10,95 €
    Gesamtpreis 17,65 €
    Öko-zertifiziert
    (DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

    TrustedShops zertifiziert.
    Grundpreis: 67,00 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 04:01**
  8. 7,42 €
    Zum Shop
    • PayPal
    • Kreditkarte
    • Rechnung
    • Vorkasse
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft Apozilla
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 13,99 €
    Gesamtpreis 21,41 €
    Grundpreis: 74,20 € / 1 l
    Daten vom 09.12.22 07:05**

Bestelldauer Kunden

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Produktbeschreibung zu SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft ist ein Produkt der Firma Boehringer Ingelheim Pharma. Bei dem Saft handelt es sich um eine farblose, klare Flüssigkeit, die in einer Braunglasflasche zu 100 ml abgefüllt ist und bei Reizhusten schnell und lang anhaltend wirken soll.

Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Pentoxyverincitrat (2,13 mg/ml) und kann bereits ab einem Alter von zwei Jahren eingenommen werden. Eine alternative Darreichungsform sind die SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Tropfen.

Indikation und Anwendung

  • Der Pentoxyverin Saft gehört zur Gruppe der Antitussiva (Hustenblocker) und wird kurzzeitig bei Reizhusten angewendet. Bei der Behandlung mit dem Saft werden die gereizten Stellen im Hals befeuchtet und der Hustenreiz beruhigt.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

In einigen Fällen darf der SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft nicht eingenommen werden:

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Pentoxyverin oder andere Bestandteile des Arzneimittels
  • Vorhandene Dämpfung des zentralen Nervensystems
  • Bei Funktionsstörungen der Atmung oder der Leber
  • Schwangerschaft und Stillzeit bzw. Kleinkind bis 2 Jahre

Zudem ist bei der Einnahme besondere Vorsicht geboten, wenn Sie unter asthmatischem Husten oder Husten mit starker Schleimbildung (etwa im Zuge einer Erkältung) leiden. In beiden Fällen ist die Blockierung des Hustens nicht erwünscht.

Dosierung

Die Einnahmemenge von SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft ist vom Körpergewicht des Patienten abhängig. Die Einzeldosen sollen gleichmäßig über den ganzen Tag verteilt werden.

Für Erwachsene und Jugendliche, die älter als 13 Jahre sind, werden bis zu 80 mg Pentoxyverin empfohlen. Diese Menge wird mit drei bis vier Messbechern zu je 15 ml Saft erreicht. Im Bedarfsfall kann die Einnahmemenge auf bis zu 90 ml Saft pro Tag erhöht werden. Die Anwendungsdauer ist mit zwei Wochen beschränkt.
Dosierung Kinder 2 bis 5 Jahre
Folgende tägliche Dosen werden vom Hersteller empfohlen:

  • 11 bis 13 kg – 4 x 1,25 bis 2 ml
  • 13 bis 15 kg – 3 bis 4 x 2 bis 2,5 ml
  • 15 bis 17 kg – 4 x 1,75 bis 2,75 ml
  • 17 bis 19 kg – 3 bis 4 x 2,5 bis 3 ml
  • 19 bis 21 kg – 4 x 2 bis 3,5 ml
  • 21 bis 23 kg – 3 x 3 bis 5 ml
  • 23 bis 25 kg – 4 x 2,5 bis 4,25 ml
Dosierung Kinder 5 bis 13 Jahre
Pro Tag sollen folgende Mengen eingenommen werden:

  • 25 bis 30 kg – 5 x 5 ml
  • 30 bis 40 kg – 3 x 10 ml
  • 40 bis 50 kg – 4 x 10 ml
  • 50 bis 60 kg – 3 x 15 ml

Im Bedarfsfall ist eine höhere Dosierung laut Beipacktext möglich.

Anwendung

  • Dem SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft liegen eine Messpipette (für Mengen bis 5 ml) sowie ein Messbecher (für Mengen ab 5 ml) bei. Die empfohlene Dosis soll unverdünnt oder mit wenig Flüssigkeit eingenommen werden.

Wechselwirkungen

  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind möglich. Der SILOMAT Saft soll zum Beispiel nicht mit Medikamenten eingenommen werden, die dämpfend auf die Psyche wirken.

Nebenwirkungen

  • Wie bei allen Medikamenten sind Nebenwirkungen möglich. Dokumentiert wurden zum Beispiel Schläfrigkeit oder Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich.

Wird oft zusammen gekauft

  • Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft, 100 Milliliter, STADA Consumer Health Deutschland GmbH
    Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft
    STADA Consumer Health Deutschland GmbH 100 ml
11,49 € 11,48 €
5 % Ersparnis
Bei preisapo
Zum Shop Auf den Merkzettel

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

Indikation

  • Das Präparat ist ein Arzneimittel zur kurzzeitigen Anwendung bei Reizhusten (Antitussivum).
  • Die Anwendungsdauer darf in der Regel 2 Wochen nicht überschreiten.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Pentoxyverin oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.
    • Von Kindern unter 2 Jahren.
    • Bei gestörter Atmung (Ateminsuffizienz) oder Dämpfung des zentralen Nervensystems.
    • Bei Funktionsstörungen der Leber (Leberinsuffizienz).
    • Während der Schwangerschaft.
    • Während der Stillzeit.

Dosierung von Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren nehmen das Arzneimittel gemäß ihrem Körpergewicht ein. Die Einzeldosen sind dabei gleichmäßig über den Tag zu verteilen:
      • 11 - 13 kg: 4-mal täglich 1,25 - 2 ml
      • 13 - 15 kg: 3 - 4-mal täglich 2 - 2,5 ml
      • 15 - 17 kg: 4-mal täglich 1,75 - 2,75 ml
      • 17 - 19 kg: 3 - 4-mal täglich 2,5 - 3 ml
      • 19 - 21 kg: 4-mal täglich 2 - 3,5 ml
      • 21 - 23 kg: 3-mal täglich 3 - 5 ml
      • 23 - 25 kg: 4-mal täglich 2,5 - 4,25 ml
    • Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren nehmen das Arzneimittel ebenfalls gemäß ihrem Körpergewicht ein. Die Einzeldosen sind dabei gleichmäßig über den Tag zu verteilen.
    • Bei einem Körpergewicht unter 25 kg ist die Dosierungstabelle der 2-5jährigen anzuwenden.
      • 25 bis 30 kg: 5-mal täglich je 5 ml, bei Bedarf 3-mal täglich je 10 ml Messbecher jeweils bis zur 5-ml-Marke oder 10-ml-Marke füllen
      • 30 bis 35 kg: 3-mal täglich je 10 ml, bei Bedarf 4-mal täglich je 10 ml Messbecher jeweils bis zur 10-ml-Marke füllen
      • 35 bis 40 kg: 3-mal täglich je 10 ml, bei Bedarf 5-mal täglich je 10 ml Messbecher jeweils bis zur 10-ml-Marke füllen
      • 40 bis 45 kg: 4-mal täglich je 10 ml, bei Bedarf 5-mal täglich je 10 ml Messbecher jeweils bis zur 10-ml-Marke füllen
      • 45 bis 50 kg: 4-mal täglich je 10 ml, bei Bedarf 4-mal täglich je 15 ml Messbecher jeweils bis zur 10-ml-Marke oder 15-ml-Marke füllen
      • 50 bis 55 kg: 3-mal täglich je 15 ml, bei Bedarf 4-mal täglich je 15 ml Messbecher jeweils bis zur 15-ml-Marke füllen
      • 55 bis 60 kg: 3-mal täglich je 15 ml, bei Bedarf 5-mal täglich je 15 ml Messbecher jeweils bis zur 15-ml-Marke füllen
      • über 60 kg: Einnahme wie bei Erwachsenen
    • Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren
      • nehmen 3-mal bis 4-mal täglich je 15 ml Saft (jeweils 1 Messbecher bis zur 15-ml-Marke gefüllt) (entsprechend 60 bis 80 mg Pentoxyverin täglich).
      • Bei Bedarf kann die Einnahmemenge insgesamt auf bis zu 90 ml täglich (bis zu 6 Messbecher, bis zur 15-ml-Marke gefüllt) (entsprechend 120 mg Pentoxyverin täglich) - ber den Tag verteilt - gesteigert werden.
  • Das Arzneimittel darf ohne Zustimmung Ihres Arztes nicht länger als 2 Wochen eingenommen werden.
  • Wenn der Husten länger als 2 Wochen anhält, ist eine genaue Abklärung der Krankheitsursache durch Ihren Arzt erforderlich.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei Einnahme erheblich zu hoher Arzneimengen kommt es zu Symptomen des zentralen Nervensystems und des Magen-Darm-Traktes wie z.B. Verminderung des Atemantriebs, Benommenheit und Erbrechen sowie anticholinergen Effekten wie Harnverhalt, erhöhtem Augeninnendruck, beschleunigtem Herzschlag, Verschwommensehen, Erregtheit, Halluzinationen.
    • Rufen Sie in solch einem Fall den nächst erreichbaren Arzt zu Hilfe, der über die weiteren medizinischen Maßnahmen entscheiden wird.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie einmal vergessen haben das Arzneimittel einzunehmen, oder zu wenig eingenommen haben, setzen Sie bitte zum nächsten Zeitpunkt die Einnahme, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist in folgenden Fällen erforderlich
    • wenn der Husten von einer ausgeprägten Schleimbildung begleitet wird oder Sie unter asthmatischem Husten leiden, weil unter diesen Umständen eine Unterdrückung des Hustens unerwünscht ist. Nehmen Sie in diesem Fall das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein.
    • Bei Patienten mit Funktionsstörungen der Nieren (Niereninsuffizienz) sowie bei älteren Patienten, da für diese Patientengruppen keine ausreichenden Daten zur Anwendung vorliegen.
    • Wenn Sie an erhöhtem Augeninnendruck (Glaukom) oder gutartiger Vergrößerung der Prostata (Prostatahyperplasie) leiden.
    • Wenn der Husten länger als 2 Wochen anhält, ist eine genaue Abklärung der Krankheitsursache durch Ihren behandelnden Arzt erforderlich.
  • Kinder
    • Das Arzneimittel darf bei Kindern in den ersten zwei Lebensjahren nicht angewendet werden.
    • In Einzelfällen wurden insbesondere bei Kleinkindern Krampfanfälle und eine Verminderung der Atemtätigkeit gesehen, weshalb Kleinkinder nach der Einnahme des Arzneimittels sorgfältig zu beobachten sind.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Dieses Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch gelegentlich zu Müdigkeit führen. Da Müdigkeit das Reaktionsvermögen verändern kann, besteht die Möglichkeit, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt ist.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft
    • Das Arzneimittel darf in der Schwangerschaft nicht eingenommen werden, weil hierfür keine genügenden Erfahrungen vorliegen.
  • Stillzeit
    • Der Wirkstoff Pentoxyverin geht in die Muttermilch über. Das Arzneimittel darf daher aufgrund des Risikos unerwünschter Wirkungen beim gestillten Säugling während der Stillzeit nicht eingenommen werden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Arzneimittel wird mit Hilfe der beiliegenden Messpipette (für Dosierungen bis 5 ml) oder des beigefügten Messbechers (für Dosierungen ab 5 ml) unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit eingenommen.
  • Bitte reinigen Sie die Messpipette und den Messbecher nach der Anwendung durch mehrmaliges Füllen und Entleeren mit warmem Wasser.

Wechselwirkungen bei Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden oder vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Es sollen zusammen mit diesem Präparat keine Arzneimittel angewendet werden, die dämpfend auf Gehirn und Psyche wirken (z. B. Beruhigungs- und Schlafmittel), da es zu einer Verstärkung der bewusstseinsvermindernden (sedierenden) und atmungsvermindernden (atemdepressiven) Wirkung des Arzneimittels kommen kann.
  • Wechselwirkungen mit Arzneimitteln, die wie Pentoxyverin hauptsächlich über das Enzymsystem Cytochrom P450-2D6 verstoffwechselt werden, sind möglich. Zu diesen Substanzen zählen u.a. Wirkstoffe aus der Gruppe der Antidepressiva (z.B. Paroxetin, Fluoxetin), der Antipsychotika (Haloperidol, Risperidon), der Antiarrhythmika (z.B. Propafenon) und der Beta-Blocker (z.B. Metoprolol, Carvedilol). Bitte fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zur Zeit eines der Medikamente dieser Gruppe einnehmen.
  • Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
    • Nehmen Sie keinen Alkohol zu sich, da Alkohol in Verbindung mit diesem Arzneimittel das Reaktionsvermögen erheblich beeinträchtigt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Parabene als Konservierungsmittel. Das Arzneimittel kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Pentoxyverin citrat
21,3 mg
Pentoxyverin
13,5 mg
Citronensäure 1-Wasser
Hilfstoff
Glycerol 85%
Hilfstoff
Natrium citrat 2-Wasser
Hilfstoff
Propylenglycol
1 g Hilfstoff
Saccharin, Natriumsalz
Hilfstoff
Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend
Hilfstoff
Sorbitol
2,1 g Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Methyl 4-hydroxybenzoat
Hilfstoff
Propyl 4-hydroxybenzoat
Hilfstoff
Gesamt Natrium Ion
16,2 mg Hilfstoff
Aromastoffe, natürlich und naturidentisch
Hilfstoff

Erfahrungsberichte zu Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft, 100 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben

Generika zu Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft, 100 ML Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.

Sitemap / Inhaltsverzeichnis