Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Alle Angebote zu Dona


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Packungsgrößen
Rezept
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

dona bei Kniebeschwerden

Dona bekämpft Schmerzen bei einer Kniegelenksarthrose. Darüber hinaus verbessert das Medikament die Funktionen des Knies.

Produktbeschreibung

Dona zählt zur Arzneimittelgruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika und Antiphlogistika. Das Medikament wirkt entzündungshemmend und hilft bei arthrosebedingten Kniebeschwerden. Dabei erhält es zugleich den Knorpel. Die Herstellung des gut verträglichen Präparats erfolgt durch die MEDA Pharma GmbH. Weitere Anbieter sind die Eurimpharm Arzneimittel GmbH, Emra-Med Arzneimittel GmbH, Kohlpharma GmbH sowie die Axicorp Pharma GmbH.

Anwendungsgebiete

Dona lindert Beschwerden am Knie, die durch eine leichte bis mittelschwere Arthrose entstehen. Dazu zählen vor allem Anlaufschmerzen sowie Spannungsgefühle bei Beuge- und Streckbewegungen.

Bei der Arthrose handelt es sich um eine Gelenkerkrankung, die weit verbreitet ist. Besonders betroffen von ihr ist das Kniegelenk. Zu den Risikofaktoren zählen Fehlbelastungen, Übergewicht sowie ein höheres Lebensalter. Infolge der Arthrose leiden die Betroffenen unter Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Erfolgt die regelmäßige Einnahme von dona-Präparaten, lassen sich die Beschwerden bei einer leichten bis mittelschweren Arthrose deutlich bessern. So werden die Schmerzen gelindert und das Knie erhält wieder mehr Beweglichkeit.

Darreichungsformen

Angeboten werden die dona-Präparate als Filmtabletten sowie in Form von Pulver. Die Tabletten eignen sich besonders für Neueinsteiger, die eine simple Handhabung des Medikaments bevorzugen.

Wirkstoffe in dona

Die positiven Effekte der dona-Produkte gehen auf den kristallinen Kompaktwirkstoff Glucosaminhemisulfat zurück. Bei Glucosamin handelt es sich um einen bedeutenden Bestandteil von Gelenken und Knorpeln. Daher ist es wichtig für die Funktionsfähigkeit des Knies. Gelangt der Arzneistoff regelmäßig zum Einsatz, lässt sich der Verschleiß des Kniegelenks aufhalten. Dabei erhält das Knie genügend Glucosamin. Außerdem wird dem Gelenk eine größere Menge an Schmierstoff zugefügt, was sich wiederum günstig auf seine Beweglichkeit auswirkt. Gleichzeitig werden die Schmerzen im Knie gebessert. Aufgrund der effektiveren Versorgung des Knies lässt sich negativen Langzeitfolgen besser vorbeugen.

Wirkung

Die positive Wirkung von dona Filmtabletten und Pulver ließ sich im Rahmen unterschiedlicher Studien nachweisen. So erzielen die dona-Präparate ähnliche Effekte wie das Schmerzmittel Ibuprofen, sind jedoch für deutlich weniger Nebenwirkungen verantwortlich.

Durch seine stabile kristalline Form kann das Glucosaminhemisulfat das Kniegelenk in hochkonzentrierter Form erreichen. Daher wirkt dona knorpelerhaltend, funktionsverbessernd und entzündungshemmend.

Inhaltsstoffe der dona Filmtabletten

In einer dona Filmtablette sind 250 bis 750 Milligramm D-Glucosaminhemisulfat vom Schalentier als Aktivwirkstoff enthalten. Zu den weiteren Bestandteilen des Präparats zählen:
  • Croscarmellose natrium
  • mikrokristalline Cellulose
  • Macrogol 6000
  • Povidon K-25
  • Natrium-Ion
  • Titandioxid
  • pflanzliches Magnesiumstearat
  • Methacrylsäure-Methylmethacrylat
  • Triacetin
  • Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A)
  • Talkum

Inhaltsstoffe des dona Pulvers

In jedem Beutel dona Pulver befinden sich 1500 Milligramm D-Glucosaminhemisulfat vom Schalentier. Weitere Hilfsstoffe sind:
  • Aspartam
  • Natrium-Ion
  • Citronensäure
  • Phenylalanin
  • Sorbitol
  • Macrogol 4000
Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
ab  33,69 €
42% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
84 Stück
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stk.
ab  79,79 €
41% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
180 Stück
Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
ab  43,49 €
38% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
240 Stück
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
ab  80,69 €
40% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
90 Stück
Grundpreis: 0,90 € / 1 Stk.
ab  32,08 €
39% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
30 Stück
Grundpreis: 1,07 € / 1 Stk.
ab  22,64 €
39% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,23 € / 1 Stk.
ab  79,65 €
33% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
180 Stück
Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
ab  78,20 €
31% Ersparnis
kohlpharma GmbH
180 Stück
Grundpreis: 0,43 € / 1 Stk.
ab  33,04 €
37% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
60 Stück
Grundpreis: 0,55 € / 1 Stk.
ab  31,60 €
35% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,53 € / 1 Stk.
ab  79,64 €
31% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
180 Stück
Grundpreis: 0,44 € / 1 Stk.
ab  75,97 €
42% Ersparnis
Axicorp Pharma GmbH
180 Stück
Grundpreis: 0,42 € / 1 Stk.
ab  12,25 €
42% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,25 € / 1 Stk.
ab  31,82 €
34% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,53 € / 1 Stk.
ab  32,40 €
33% Ersparnis
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH
30 Stück
Grundpreis: 1,08 € / 1 Stk.
ab  87,36 €
33% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
90 Stück
Grundpreis: 0,97 € / 1 Stk.
ab  32,57 €
33% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
30 Stück
Grundpreis: 1,09 € / 1 Stk.
ab  87,19 €
31% Ersparnis
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH
90 Stück
Grundpreis: 0,97 € / 1 Stk.
ab  31,52 €
35% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
30 Stück
Grundpreis: 1,05 € / 1 Stk.
ab  12,08 €
42% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
20 Stück | N1
Grundpreis: 0,60 € / 1 Stk.
ab  11,87 €
43% Ersparnis
Meda Pharma GmbH & Co. KG
10 Stück
Grundpreis: 1,19 € / 1 Stk.
ab  87,36 €
33% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
90 Stück
Grundpreis: 0,97 € / 1 Stk.
ab  11,83 €
37% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
10 Stück
Grundpreis: 1,18 € / 1 Stk.
ab  31,80 €
34% Ersparnis
kohlpharma GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,53 € / 1 Stk.
ab  32,43 €
23% Ersparnis
Axicorp Pharma GmbH
60 Stück
Grundpreis: 0,54 € / 1 Stk.
ab  3,55 €
49% Ersparnis
Mundipharma GmbH
25 Gramm | N1
Grundpreis: 14,20 € / 100 g
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Art der Anwendung

Die Darreichung der dona-Präparate erfolgt oral durch Einnahme. Das Medikament eignet sich für Patienten über 18 Jahre.

Dosierung

Die empfohlene Dosis der dona 250 mg Filmtabletten liegt täglich bei 3 Mal 2 Tabletten, die morgens, mittags und abends dargereicht werden. Von dona 750 mg Filmtabletten wird 2 Mal 1 Tablette pro Tag eingenommen, was morgens und abends stattfinden sollte. Ihre Gabe erfolgt unzerkaut mit genügend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten. Die Beutel mit dem dona Pulver werden einmal täglich zu einer Mahlzeit eingenommen.

Ohne Absprache mit dem Arzt oder Apotheker darf die empfohlene Dosis nicht überschritten werden.

Dauer der Behandlung

Die Therapiedauer richtet sich nach dem Ausmaß der Beschwerden. Damit das Glucosamin im Körper eine effiziente Wirkstoffkombination erreichen kann, müssen wenigstens sechs Wochen lang täglich 1500 mg eines dona-Präparats verabreicht werden. Durch eine stetige Einnahme lassen sich die Beschwerden bei einer leichten oder mittelschweren Arthrose des Kniegelenks bessern.

Auch bei dauerhafter Anwendung gelten die dona-Präparate als gut verträglich. Im Zweifelsfall ist es ratsam, den Arzt oder Apotheker zu befragen.

Gegenanzeigen

Nicht verabreicht werden dürfen dona-Präparate im Falle einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Vorsicht ist insbesondere bei einer Allergie gegen Schalentiere geboten. Für Kinder und Jugendliche eignet sich dona ebenfalls nicht. Gleiches gilt für schwangere und stillende Frauen.

Nebenwirkungen

Mitunter sind durch dona unerwünschte Nebenwirkungen möglich. Dazu gehören vor allem:
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Übelkeit
  • Juckreiz
  • Rötungen der Haut
  • Ekzeme
  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen