Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Alle Angebote zu Contractubex


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Packungsgrößen
Rezept
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Contractubex

Contractubex wird zur Nachbehandlung von Narbengewebe eingesetzt. Es erweicht und glättet überschüssiges Narbengewebe.

Produktbeschreibung

Contractubex geht gegen optisch störende, vergrößerte oder bewegungseinschränkende Narben vor. Es entfaltet eine glättende, auflockernde, antiphlogistische und antiproliferative Wirkung. Die Arzneistoffe des Narbenmittels dringen in das Innere des Narbengewebes vor, wodurch die Narbenbildung von innen reduziert wird.

 

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
ab  17,85 €
39% Ersparnis
Merz Pharmaceuticals GmbH
50 Gramm | N2
Grundpreis: 35,70 € / 100 g
ab  23,07 €
37% Ersparnis
Merz Pharmaceuticals GmbH
100 Gramm | N3
Grundpreis: 23,07 € / 100 g
ab  11,38 €
43% Ersparnis
Merz Pharmaceuticals GmbH
30 Gramm
Grundpreis: 37,93 € / 100 g
ab  18,21 €
42% Ersparnis
Merz Pharmaceuticals GmbH
21 Stück
Grundpreis: 0,87 € / 1 Stk.
22,50 €
Merz Pharma Austria GmbH
50 Gramm
Grundpreis: 45,00 € / 100 g
Merz Pharma Austria GmbH
20 Gramm
Grundpreis: 44,30 € / 100 g
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Indikation und Anwendungsbereich

Contractubex eignet sich zur Nachbehandlung unterschiedlicher Narbenarten. Dazu gehören in erster Linie Narben durch:
  • Schnittwunden
  • Schürfwunden
  • Platzwunden
  • Verbrennungen
  • Verbrühungen
  • größere Narben aufgrund operativer Eingriffe

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist Gelenksteife wie beispielsweise an den Fingern. Zusätzlich lässt sich Contractubex bei Sehnenkontrakturen oder Narbenschrumpfungen verabreichen.

Darreichungsformen

Hergestellt wird Contractubex von der Merz Pharmaceuticals GmbH. Es ist rezeptfrei in der Apotheke als Gel erhältlich, das auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen wird. Zusätzlich gehört das Contractubex Intensivpatch für die Nacht zum Angebot, das sich zur Behandlung von frischen Narben nach dem Verschließen der Wunde eignet. Ebenso kann es zur Behandlung von alten Narben zur Anwendung kommen, um diese zu glätten oder blasser werden zu lassen.
Das hypoallergene Intensivpatch ist dünn und weich und kann auf sämtliche Hautstellen aufgelegt werden.

Wirkstoffe

Contractubex enthält eine Wirkstoffkombination aus Heparin, Zwiebelextrakt (Extractum cepae) und Allantoin. Das Heparin sorgt dafür, dass die Narbe mehr Geschmeidigkeit erhält. Außerdem fördert es die Durchblutung.

Der Zwiebelextrakt weist eine entzündungshemmende Wirkung auf, wodurch sich der Bildung von wulstigem Narbengewebe vorbeugen lässt. Durch das Allantoin kann die Haut die Arzneistoffe besser aufnehmen. Gleichzeitig lindert es Juckreiz und verschafft mehr Elastizität.

Wirkungsweise

Contractubex Gel und Intensivpatch eignen sich für sämtliche Narbenarten. Eine besonders effiziente Wirkung lässt sich bei Verbrennungs- oder Verbrühungsnarben sowie Narben nach chirurgischen Eingriffen erzielen.

Im Unterschied zum Contractubex Gel gelangt das Contractubex Intensivpatch ausschließlich in der Nacht zur Anwendung. In den Nachtstunden laufen die Reparaturvorgänge der Haut am besten ab. Das Intensivpatch erzeugt mit seiner weichen Lage ein feuchtes Hautklima, wodurch die Narbe mehr Elastizität erhält. Ferner verbessert es Geschmeidigkeit und Färbung des Gewebes.

Inhaltsstoffe

Zu den medizinisch wirksamen Inhaltsstoffen von Contractubex gehören:
  • Heparin natrium
  • Zwiebel-Extrakt (Cepalin)
  • Allantoin

Art der Anwendung

Während Contractubex Gel auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und einmassiert wird, lässt sich das Intensivpatch nach dem Schließen der Wunde oder dem Entfernen der Fäden auf das Narbengewebe auflegen. Im Falle von kleineren Narben kann das Intensivpatch passend zugeschnitten werden.

Für wen eignet sich Contractubex?

Contractubex Gel ist zur Behandlung von Erwachsenen und Kindern ab 6 Monaten geeignet. Das Intensivpatch kann ab einem Alter von 3 Jahren verwendet werden.

Dosierung

Contractubex Gel wird 2 Mal pro Tag behutsam in das Narbengewebe einmassiert. Die Behandlung sollte 2 bis 6 Monate in Anspruch nehmen, was sich nach dem Ausmaß der Narbe richtet.

Das Contractubex Intensivpatch wird jede Nacht auf die Haut aufgelegt und wirkt dort 6 bis 12 Stunden ein. Am Morgen lässt sich das Intensivpatch wieder entfernen. Es darf nicht wiederverwendet oder auf offene Wunden aufgetragen werden.