Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: DE-00546578
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Packungsgrößen:
Kein Preis bekannt

Für dieses Produkt liegt kein Preis vor. Das Produkt wurde entweder vom Markt genommen oder kann nur auf Anfrage bestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Preisvergleich Protaphane FlexPen 100I.E./ml Injekt.susp.i.Injekt, 10X3 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...



Produktinformation zu Protaphane FlexPen 100I.E./ml Injekt.susp.i.Injekt ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Dinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Phenol
Hilfstoff
Protamin sulfat
Hilfstoff
Salzsäure, konzentriert
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff
Zink chlorid
Hilfstoff
m-Cresol
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Protaphane FlexPen 100I.E./ml Injekt.susp.i.Injekt, 10X3 ML

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

preiswertes Langzeitinsulin mit guter Wirkung

Ich achte sehr auf eine möglichst preiswerte Therapie. Mein arzt wollte mir zwar ein neueres Langzeitinsulin für 90€ Mehrkosten für die Allgemeinheit verordnen, aber ich sagte, dass das Medikament eine größere Erfahrung darstellt und somit vertrauenswürdiger ist als das neue, das übrigens schon vom Markt genommen wurde.
Bisher hat dieses Insulin geholfen, meinen Diabetes im Griff zu halten.
Als nächstes war, dass ich von Novo Nordisk sehr angetan bin, da diese unsere Mitbürger in der DDR auf Spendenbasis mit Insulin versorgt haben, da die Russische Besatzung die zwei Produktionsanlagen für Insulin demontiert haben und somit keine Versorgung von Insulin für die DDR-Bürger vorhanden war.
gvt





* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.