Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

  • verschreibungspflichtig
  • PZN: DE-13980402
  • Rezeptgebühr

    Die Rezeptgebühr für gesetzlich Versicherte beträgt i.d.R. 10% vom Produktpreis und/oder mindestens 5,- bzw. maximal 10,- Euro.

    Unter Umständen kann die tatsächliche Gebühr hiervon abweichen.
    Weitere Informationen beim DIMDI

Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 29,26 €
zzgl. Versand: 18,00 €
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Colecalciferol Aristo 20.000 I.E., 50 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
29,26 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 47,26 €
Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk. Daten vom 04.12.20 03:02
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu Colecalciferol Aristo 20.000 I.E. ***

Indikation

  • Das Arzneimittel enthält Colecalciferol (Vitamin D).
  • Vitamin D wird in einigen Lebensmitteln gefunden und auch im Körper produziert, wenn die Haut Sonnenlicht ausgesetzt ist.
  • Vitamin D hilft den Nieren und dem Darm Kalzium zu absorbieren, und es hilft, Knochen aufzubauen.
  • Colecalciferol wird angewendet zur Anfangsbehandlung eines symptomatischen Vitamin-D-Mangels bei Erwachsenen.

Kontraindikation

  • Colecalciferol darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Colecalciferol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • wenn Sie einen hohen Calciumspiegel (Hyperkalzämie) im Blut oder im Urin (Hyperkalzurie) haben.
    • wenn Sie eine Erkrankung haben, bei der Ihr Körper gegen Parathyroidhormonen resistent ist (Pseudohypoparathyreoidismus)
    • wenn Sie einen hohen Vitamin D-Spiegel im Blut haben (Hypervitaminose D).
    • wenn Sie Nierensteine oder schwere Nierenfunktionsstörungen haben.

Dosierung von Colecalciferol Aristo 20.000 I.E.

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Erwachsene
    • Die empfohlene Dosis beträgt eine Kapsel pro Woche während des ersten Monats, Ihr Arzt wird die Dosis für Sie anpassen.
  • Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit
    • Dieses hoch dosierte Arzneimittel wird nicht empfohlen.
  • Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
    • Das Arzneimittel wird für Kinder und Jugendliche nicht empfohlen.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie mehr als die vorgeschriebene Menge des Arzneimittels eingenommen haben, beenden Sie die Einnahme und wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn es nicht möglich ist, mit Ihrem Arzt zu sprechen, gehen Sie zur nächstgelegenen Notaufnahme des Krankenhauses und nehmen Sie das Arzneimittel mit. Die häufigsten Symptome einer Überdosierung sind: Übelkeit und Erbrechen, übermäßiger Durst, große Mengen an Urin über 24 Stunden, Verstopfung und Austrocknung, hohe Kalziumspiegel im Blut und Urin (Hyperkalzämie und Hyperkalzurie) durch Labortests nachgewiesen.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie die Einnahme der Kapseln vergessen haben, holen Sie die Einnahme so bald wie möglich nach. Nehmen Sie dann die nächste Dosis zur richtigen Zeit ein. Wenn es jedoch fast Zeit für die nächste Dosis ist, nehmen Sie nicht die vergessene Dosis ein, sondern einfach die nächste Dosis wie gewohnt. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
    • Danach halten Sie sich wieder an das von dem Arzt verordnete Einnahmeschema.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Colecalciferol einnehmen, wenn Sie
      • sich einer Behandlung mit bestimmten Arzneimitteln zur Behandlung von Herzerkrankungen unterziehen (z.B. Diuretika, Herzglykoside wie Digoxin).
      • unter Sarkoidose leiden (eine Erkrankung des Immunsystems, die zu erhöhtem Vitamin D Spiegel im Körper führen kann).
      • Medikamente einnehmen, die Vitamin D enthalten, oder Lebensmittel oder mit Vitamin D angereicherte Milch zu sich nehmen.
      • wahrscheinlich sehr viel Sonnenlicht ausgesetzt sind, während Sie dieses Präparat einnehmen.
      • zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, die Kalzium enthalten, oder Arzneimittel einnehmen oder eine Krankheit haben, die Ihre Kalzium- oder Phosphatspiegel verändern können. Ihr Arzt wird Ihren Kalziumspiegel im Blut überwachen, um sicherzustellen, dass sie nicht zu hoch sind, während Sie Colecalciferol einnehmen.
      • eine geschädigte Niere oder eine Nierenerkrankung haben. Ihr Arzt wird die Calciumspiegel in Ihrem Blut und Urin überwachen.
    • Kinder und Jugendliche
      • Das Präparat wird für Kinder und Jugendliche nicht empfohlen.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es gibt nur begrenzte Informationen über die möglichen Auswirkungen dieses Arzneimittels auf Ihre Fähigkeit zu fahren. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Ihre Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Dieses hoch dosierte Arzneimittel wird für schwangere und stillende Patientinnen nicht empfohlen.

Einnahme Art und Weise

  • Sie sollten die Kapseln ganz mit Wasser schlucken, die Kapseln nicht kauen.

Wechselwirkungen bei Colecalciferol Aristo 20.000 I.E.

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.
    • Dies ist besonders wichtig bei Einnahme der folgenden Arzneimittel:
      • Arzneimittel, die auf das Herz oder die Nieren wirken, wie Herzglykoside (z.B. Digoxin) oder Diuretika (beispielsweise Bendroflumethazid). Bei gleichzeitiger Anwendung von Vitamin D können diese Arzneimittel einen starken Anstieg des Kalziumspiegels im Blut und im Urin verursachen. Ihr Arzt kann Ihr Herz mit einem Elektrokardiogramm (EKG) überwachen und die Kalziumspiegel in Ihrem Blut messen.
      • Medikamente, die Vitamin D enthalten oder bei Vitamin-D-haltigen Nahrungsmitteln, wie mit Vitaminen angereicherte Milcharten
      • Actinomycin (ein Arzneimittel zur Behandlung von einigen Krebsarten) und Imidazol-Antimykotika (wie z.B. Clotrimazol und Ketoconazol zur Behandlung von Pilzerkrankungen), da sie die Verstoffwechselung von Vitamin D beeinflussen können
    • folgenden Arzneimitteln, weil sie die Wirkung oder die Aufnahme von Vitamin D beeinträchtigen können:
      • Antiepileptika (Antikonvulsiva wie Phenytoin)
      • Arzneimittel, die auf Ihr Nervensystem wirken (Sedativa wie Barbiturate)
      • Glucocorticoide (Steroidhormone, wie z.B. Hydrocortison oder Prednisolon), diese können die Wirkung von Vitamin D vermindern
      • Arzneimittel, die den Cholesterinspiegel im Blut senken (wie Cholestyramin oder Colestipol)
      • bestimmte Medikamente zur Gewichtsabnahme, die die Menge an Fett reduzieren, die Ihr Körper absorbiert (z.B. Orlistat)
      • bestimmte Abführmittel (wie flüssiges Paraffin)
      • Antibiotika zur Behandlung der Tuberkulose (bakterielle Infektion) wie beispielsweise Rifampicin und Isoniazid, da sie die Wirksamkeit von Vitamin D vermindern
  • Einnahme von Colecalciferol zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
    • Sie sollten das Arzneimittel mit einer großen Mahlzeit einnehmen, damit Ihr Körper das Vitamin D aufnehmen kann.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

20000 IE

alpha-Tocopherol acetat
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Glycerol
Hilfstoff
Sorbitol Lösung, partiell dehydratisiert
16,5 mg Hilfstoff
Triglyceride, mittelkettig
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Colecalciferol Aristo 20.000 I.E., 50 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu Colecalciferol Aristo 20.000 I.E., 50 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
DEKRISTOL 20000 I.E., 50 Stück, Mibe GmbH Arzneimittel
DEKRISTOL 20000 I. E. Mibe GmbH Arzneimittel 50 Stk.


* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.