Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Cevitol®, 30 St, G.L. Pharma GmbH
  • rezeptfrei
  • PZN: 0088012
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 4,64 €
Preis bisher: 4,67 €*
Ersparnis*: 1%
zzgl. Versand: 2,99 €
Bei Servus!Apotheke
Zum Shop

Preisvergleich Cevitol®, 30 St

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
4,64 €
+ Versand 2,99 €
frei ab 39,00 €
Gesamtpreis 7,63 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • BillPay
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 09.07.18 15:45
Preis kann jetzt höher sein**
4,67 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 9,17 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 05.12.18 00:07
Preis kann jetzt höher sein**
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu Cevitol

Bei Cevitol 500 mg handelt es sich um Kautabletten der G. L. Pharma GmbH in Lannach. Das apothekenpflichtige Mittel enthält als Wirkstoff Ascorbinsäure (Vitamin C).

Außerdem sind darin noch Maisstärke, Saccharose, Glucose, Ethylcellulose und andere Inhaltsstoffe enthalten.

Indikation und Anwendung

  • Vitamin C hat eine starke entzündungshemmende und Infektionen vorbeugende Wirkung. Darüber hinaus beeinflusst es diverse Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper.
  • Da der Organismus das lebensnotwendige Vitamin nicht selbst herstellen kann, muss es regelmäßig in ausreichender Menge von außen zugeführt werden.
  • Eine starke Unterversorgung kann Zahnfleischentzündungen, Hautblutungen, Zahnausfall und Gewebe-Schwellungen verursachen.
  • Cevitol 500 mg Kautabletten werden zur Behandlung und Vorbeugung von Vitamin C Mangel eingesetzt.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Leiden Sie an

  • einer Allergie gegen Ascorbinsäure
  • Oxalat-Nierensteinen
  • einer Magenschleimhautentzündung oder
  • der seltenen Eisenspeicherkrankheit,

sollten Sie die das Immunsystem stärkenden Tabletten nicht einnehmen.

Dosierung

  • Cevitol Tabletten werden langsam zerkaut und dann verschluckt. Erwachsene konsumieren ein oder zweimal täglich je eine Tablette.
  • Zur Anwendung des Mittels bei Kindern und Jugendlichen liegen keine Informationen vor.

Patientenhinweise

  • Patienten mit schwerer Nieren-Insuffizienz, erblich bedingtem erythrozytärem Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel, Diabetiker und Personen, die zu Harn- oder Nierensteinen neigen, konsultieren vor der Anwendung von Cevitol 500 mg Tabletten unbedingt ihren Arzt.
  • Hoch dosiertes Vitamin C kann das Ergebnis von medizinischen Tests verfälschen.
  • Eine zu hohe Dosierung verursacht mitunter Übelkeit, Durchfall und (bei längerer unsachgemäßer Anwendung) eine Magenschleimhaut-Entzündung.

Schwangerschaft

  • Wegen ihrer hohen Dosierung sollten Cevitol Kautabletten in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingesetzt werden.

Wechselwirkungen

  • Die Zufuhr von Cevitol 500 mg kann die Wirkung von gleichzeitig eingenommenen Antikoagulantien herabsetzen.

Nebenwirkungen

  • Vereinzelt sind allergische Reaktionen (Haut, Atemwege) möglich.

Pflichtangaben ***

Zurzeit sind leider keine weiteren Informationen verfügbar.



Erfahrungsberichte zu Cevitol®, 30 St

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.