Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Alle Angebote zu Maaloxan


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Packungsgrößen
Rezept
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Maaloxan – Bei Sodbrennen und Magenbeschwerden

Zu fett oder zu üppig gegessen – mal wieder einen stressigen Tag gehabt? Wenn Ihnen unangenehmes Sodbrennen oder säurebedingte Magenbeschwerden Probleme bereiten, kann Maaloxan für rasche Linderung sorgen. Maaloxan ist ein sogenanntes Antazidum, das effektiv überschüssige Magensäure bindet und neutralisiert.

Wirkung

Das rezeptfrei erhältliche Medikament Maaloxan von Sanofi Aventis enthält zwei Wirkstoffe, die sich gegenseitig ergänzen: Magnesiumhydroxid und Aluminiumhydroxid (Algeldrat). Während Magnesiumhydroxid die sofortige Bindung der Magensäure und damit eine schnelle Besserung der Beschwerden bewirkt, fungiert Aluminiumhydroxid als eine Art Magensäurewächter.

Wirkungsweise

Der Wirkstoff ist in einem Gel gebunden und wird sukzessive freigesetzt, sobald sich erneut überschüssige Magensäure bildet. Diese Depotfunktion sorgt durch gezielte Abgabe des Wirkstoffs für eine lang anhaltende Wirkung über mehrere Stunden.

Darreichungsformen

Maaloxan steht in verschiedenen Ausführungen und Packungsgrößen zur Verfügung. Je nach persönlichem Gusto entscheiden Sie sich für Maaloxan Kautabletten oder Suspension. Kautabletten haben einen angenehm frischen Geschmack nach Minze oder Zitrone und lassen sich auch unterwegs problemlos einnehmen.

Einnahme

Um säurebedingten Magenbeschwerden und Sodbrennen Paroli zu bieten, empfiehlt sich die Einnahme vor allem nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen. Das Säure regulierende Medikament ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet. 

 

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
ab  9,28 €
42% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,19 € / 1 Stk.
ab  4,34 €
49% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
10 × 10 Milliliter
Grundpreis: 4,34 € / 100 ml
ab  5,44 €
46% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
30 Stück
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
ab  6,11 €
43% Ersparnis
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk.
ab  10,54 €
44% Ersparnis
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,11 € / 1 Stk.
ab  3,69 €
53% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
20 Stück | N1
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
ab  15,20 €
46% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk.
ab  7,75 €
46% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
20 × 10 Milliliter
Grundpreis: 3,88 € / 100 ml
ab  16,13 €
46% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
50 × 10 Milliliter | N2
Grundpreis: 3,23 € / 100 ml
ab  7,75 €
46% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
250 Milliliter | N1
Grundpreis: 3,10 € / 100 ml
ab  4,19 €
51% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
3 von 5 Sternen (bei 2 Bewertungen)
10 × 10 Milliliter
Grundpreis: 4,19 € / 100 ml
ab  7,25 €
49% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
20 × 10 Milliliter
Grundpreis: 3,63 € / 100 ml
ab  7,15 €
45% Ersparnis
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
40 Stück
Grundpreis: 0,18 € / 1 Stk.
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Patientenhinweis

Maaloxan wird im Allgemeinen gut vertragen, da die Wirkstoffe des Medikaments nur in geringem Umfang in den Blutkreislauf aufgenommen werden. Lediglich bei längerfristiger Selbstmedikation, während Schwangerschaft oder Stillzeit und bei eingeschränkter Nierenfunktion sollten Sie vor der Einnahme Ihren Arzt konsultieren.

Beschwerden

Maaloxan ist nicht nur ein probates Mittel bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Es eignet sich auch zur begleitenden systematischen Behandlung von anderen Erkrankungen des Magens oder Zwölffingerdarmgeschwüren, bei denen eine Reduzierung der aggressiven Magensäure indiziert ist. Um bei einer begleitenden Behandlung den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie Dosierung und Einnahme mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen.