Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Alle Angebote zu Espumisan


Kategorien
Hersteller/ Vertriebe
Packungsgrößen
Rezept
Konzentrationen
Preis
Preis max. (€):  
Produkte aus

Espumisan - Erleichterung für Magen und Darm

Espumisan hilft gegen Blähungen und Völlegefühl. Dabei geht das Arzneimittel gegen Gasbildung im Magen-Darm-Trakt vor.

Produktbeschreibung

Bei Espumisan-Präparaten handelt es sich um Entschäumer. Sie werden gegen Blähungen und Völlegefühl verabreicht. Espumisan enthält den Wirkstoff Simeticon. Die Herstellung des Entschäumers erfolgt durch die Berlin-Chemie AG. Weitere Anbieter sind die Eurimpharm Arzneimittel sowie die Emra-Med Arzneimittel GmbH.

Anwendungsgebiete

Verabreicht wird Espumisan gegen die übermäßige Bildung von Gasen in der Magen-Darm-Region. Dazu gehören in erster Linie Blähungen. Weitere Indikationen des Medikaments sind:
  • Völlegefühl
  • Bauchkrämpfe bei Babys (Säuglingskolik)
  • Spülmittelvergiftungen
Darüber hinaus wird das Mittel oft zu medizinischen Zwecken vor bildgebenden Untersuchungen der Bauchregion genutzt.

Darreichungsformen

Espumisan-Produkte stehen in verschiedenen Darreichungsformen zur Verfügung. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die kleinen Espumisan Perlen, bei denen es sich um Weichkapseln handelt. Sie haben den Vorteil, dass sie sich unkompliziert schlucken lassen. Eine Variante stellen die Espumisan Goldperlen dar, die über eine derart hohe Dosis verfügen, dass bereits eine Perle für eine Anwendung ausreicht.

Eine weitere Darreichungsform ist die Espumisan Emulsion. Sie kann in Tropfen einfach in Babyfläschchen dosiert werden. Als ideale Alternative für zwischendurch gelten die Espumisan Kautabletten. Ihre Einnahme ist auch ohne Wasser möglich.

Sämtliche Espumisan-Präparate haben miteinander gemeinsam, dass sie als gut verträglich gelten.

Wirkstoffe in Espumisan

Für die entschäumende Wirkung von Espumisan ist der Arzneistoff Simeticon verantwortlich. Bei Simeticon handelt es sich um eine organische Verbindung, die der Familie der Siloxilane entstammt. Als Arzneistoff wird Simeticon den Carminativa zugerechnet. Dabei geht der Stoff gegen Beschwerden vor, die durch ein Übermaß an Gas im Magen-Darm-Trakt verursacht werden. Als Gegengift gelangt Simeticon außerdem gegen übermäßige Schaumbildung im Falle von Vergiftungen mit Tensiden zum Einsatz. 

 

Sortierung:
Ansicht:
Zur Kompaktansicht wechseln Zur Listenansicht wechseln Zur Gallerieansicht wechseln
ab  7,10 €
49% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,07 € / 1 Stk.
ab  4,80 €
52% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
40 Stück
Grundpreis: 0,12 € / 1 Stk.
ab  14,30 €
44% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
250 Milliliter
Grundpreis: 5,72 € / 100 ml
ab  7,50 €
46% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
ab  2,49 €
50% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
30 Milliliter | N1
Grundpreis: 8,30 € / 100 ml
ab  7,98 €
46% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
3 × 32 Milliliter | N3
Grundpreis: 8,31 € / 100 ml
ab  4,60 €
45% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk.
ab  7,53 €
42% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
ab  3,33 €
44% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
20 Stück
Grundpreis: 0,17 € / 1 Stk.
ab  7,53 €
42% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
100 Stück | N3
Grundpreis: 0,08 € / 1 Stk.
ab  4,28 €
44% Ersparnis
Emra-Med Arzneimittel GmbH
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk.
ab  4,28 €
46% Ersparnis
Eurimpharm Arzneimittel GmbH
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk.
ab  26,96 €
36% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
50 × 10 Stück
Grundpreis: 0,05 € / 1 Stk.
ab  4,60 €
45% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
50 Stück | N2
Grundpreis: 0,09 € / 1 Stk.
ab  2,61 €
47% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
25 Stück
Grundpreis: 0,10 € / 1 Stk.
ab  2,52 €
47% Ersparnis
Berlin-Chemie AG
20 Stück | N1
Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk.
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Wirkungsweise

Zu Blähungen kommt es durch eine verstärkte Bildung von Gasen in der Magen-Darm-Region. Ist eine bakterienbedingte Gasbildung im Darm nicht ungewöhnlich, entsteht durch Blähungen jedoch träger und feinblasiger Schaum. Bei einer Vermischung mit dem Speisebrei kann dieser Schaum nicht resorbiert werden, sodass Druck auf die angrenzende Darmwand entsteht. Durch die Einnahme von Espumisan senkt der Arzneistoff Simeticon die Oberflächenspannung der Gasblasen, sodass sie schließlich zerfallen.

Durch Simeticon entstehen im Körper keinerlei chemische Reaktionen. Dadurch lässt sich der Stoff unverändert wieder ausscheiden.

Inhaltsstoffe

Espumisan enthält als aktive Wirkstoffe Simeticon und Dimeticon. Weitere Bestandteile des Entschäumers sind:
  • Natrium cyclamat
  • Hyprolose
  • Sorbinsäure
  • Glycerolmonostearat
  • Polyoxyethylen (1500) monostearat
  • Bananen-Aroma
  • Saccharin natrium
  • gereinigtes Wasser

Art der Anwendung

Espumisan-Präparate werden oral eingenommen. Die Kautabletten eignen sich ausgezeichnet für den Gebrauch auf Reisen. Der Entschäumer kann sowohl Erwachsenen als auch Kindern und Babys verabreicht werden. Ebenso ist in Schwangerschaft und Stillzeit eine problemlose Darreichung möglich. So enthält Espumisan weder Alkohol, noch Laktose oder Zucker.

Dosierung der Espumisan Emulsion

Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Jugendliche beträgt 3 bis 5 Mal pro Tag 2 Milliliter, was 50 Tropfen entspricht. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren erhalten 3 bis 5 Mal am Tag 1–2 Milliliter (25-50 Tropfen). Kindern zwischen 1 und 6 Jahren wird 3 bis 5 Mal täglich 1 Milliliter der Emulsion (25 Tropfen) zugeführt. Babys bekommen eine Tagesdosis von 1 Milliliter (25 Tropfen), die der Flaschennahrung beigefügt werden kann.

Dosierung von Espumisan Perlen und Kautabletten

Von den geschmacksneutralen Espumisan Perlen werden von Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren 3 bis 4 Mal pro Tag 2 Stück geschluckt. Die Einnahme der Weichkapseln findet zu oder nach einer Mahlzeit oder vor dem Zubettgehen mit etwas Flüssigkeit statt.

Die Dosierung der Espumisan Kautabletten im Falle von akuten Beschwerden beträgt bei erwachsenen Patienten sowie Kindern ab 6 Jahren 2 Tabletten, die 3 bis 4 Mal am Tag verabreicht werden. Findet eine Untersuchung des Bauchraums statt, lassen sich am Morgen des Untersuchungstages 2 Kautabletten einnehmen.

Die Tabletten werden während einer Mahlzeit oder im Anschluss daran gut zerkaut.

Dauer der Behandlung

Die Behandlungsdauer von Espumisan richtet sich nach dem Beschwerdeverlauf. In der Schwangerschaft sollte die Dauer der Anwendung jedoch nicht mehr als drei Tage in Anspruch nehmen.

Gegenanzeigen

Nicht zur Therapie geeignet sind Espumisan-Präparate bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Vorsicht ist vor allem bei einer Allergie gegen die Süßungsmittel Cyclamat und Saccharin geboten.

Nebenwirkungen

Störende Nebenwirkungen durch Espumisan sind nicht bekannt.