Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Günstigster Preis: 51,22 €
Preis bisher: 79,88 €*
Ersparnis*: 36%
zzgl. Versand: 9,50 €
Bei APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
Zum Shop

Preisvergleich Vitamin B12 Depot Hevert, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
51,22 €
+ Versand 9,50 €
Gesamtpreis 60,72 €
Logistikgebühren abhängig vom Zielland und Logistiker ab 9,50 EUR
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 0,51 € / 1 Stk. Daten vom 15.05.18 00:10
Preis kann jetzt höher sein**
56,05 €
+ Versand 6,50 €
Gesamtpreis 62,55 €
Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 06:22
Preis kann jetzt höher sein**
56,39 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 74,39 €
Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 09:47
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 08:36
Preis kann jetzt höher sein**
57,51 €
+ Versand 9,00 €
Gesamtpreis 66,51 €
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 06:18
Preis kann jetzt höher sein**
58,25 €
+ Versand 20,00 €
Gesamtpreis 78,25 €
20 € für eine Paket von 1 kg, jedes weitere angefangene kg zusätzlich 2,20 €
› Zusatzgebühren
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 07:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 07:50
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 0,60 € / 1 Stk. Daten vom 27.05.18 08:06
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...



Produktbeschreibung zu Vitamin B12 Depot Hevert Ampullen 

Die Vitamin B12 Depot Hevert Ampullen sind eine Injektionslösung zur Behandlung eines Vitamin B12-Mangels von der Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG. Das Vitaminpräparat enthält hoch dosiertes Hydroxocobalamin. Mit diesem können Sie die mit dem Vitaminmangel einhergehenden Beschwerden schnell und nachhaltig lindern und schließlich beheben.

Indikation und Kontraindikation

Vitamin B12 Depot Hevert kommt bei einem Vitamin B12-Mangel zur Anwendung, der nicht über die Ernährung beseitigt werden kann. Ein Vitamin B12-Mangel kann infolge einer jahrelangen Mangelernährung (u. a. bei streng vegetarischer oder veganer Kost) oder durch eine angeborene Vitamin B12-Transportstörung auftreten. Zudem kann eine Störung der Vitamin B12-Aufnahme im Darm vorliegen durch:

  • ungenügende Produktion des zur Vitamin B12-Aufnahme erforderlichen Transportproteins (Intrinsic Factor) durch die Magenschleimhaut
  • Erkrankungen im Endabschnitt des Dünndarms (u. a. Sprue)
  • Fischbandwurmbefall
  • Blind-loop-Syndrom (veränderter Darmverlauf nach Magenoperation)

Sie dürfen das Präparat nicht anwenden, wenn Sie gegenüber einem der Bestandteile allergisch reagieren.

Art und Weise der Anwendung

Initial wird für einige Wochen nach Diagnosestellung zweimal wöchentlich 500 Mikrogramm Hydroxocobalaminacetat (= ein Milliliter) in den Muskel injiziert. Sie können die erforderliche Menge auch langsam in eine Vene oder unter Ihre Haut spritzen. Bei Vorliegen einer Vitamin B12-Aufnahmestörung werden anschließend einmal monatlich 100 Mikrogramm Hydroxocobalaminacetat injiziert. Verwerfen Sie in jedem Fall den nicht injizierten Ampulleninhalt. Vitamin B12 Depot Hevert ist zur langfristigen Anwendung vorgesehen. Besprechen Sie die Anwendungsdauer mit Ihrem behandelnden Arzt.

Patientenhinweise

Vitamin B12 ist unter anderem am Zell- und DNA-Aufbau, Energiestoffwechsel, Nervenzellfunktionen und der Bildung von roten Blutkörperchen beteiligt. Daher zeigt sich ein Mangel zunächst am blutbildenden Gewebe (perniziöse Anämie), später anhand von Beeinträchtigungen des peripheren und zentralen Nervensystems.

  • enthält Natrium (unter 23 Milligramm pro Milliliter)
  • frei von Konservierungsstoffen

Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und Stillperiode wird die tägliche Zufuhr von 4 Mikrogramm Vitamin B12 empfohlen. Es gibt aber keine Hinweise darauf, dass sich höhere Mengen negativ auf die Entwicklung des heranwachsenden Kindes auswirken.

Wechselwirkungen

Bislang sind keine Arzneimittel-Interaktionen bekannt. Durch die Zumischung anderer Arzneimittel kann die Wirkung allerdings aufgrund chemischer Inkompatibilitäten herabgesetzt werden. Daher sollten mehrere Injektionspräparate einzeln und nacheinander verabreicht werden.

Wirkstoffe und Hilfsstoffe

Eine Vitamin B12 Depot Hevert Ampulle (zwei Milliliter) enthält 1000 Mikrogramm Hydroxocobalaminacetat. Hydroxocobalamin hat als natürliches Vitamin B12 von allen Vitamin B12-Formen die beste Depotwirkung und sorgt für eine optimale Auffüllung der Körperspeicher. Daneben enthält die Injektionslösung Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid sowie Natriumacetat/Essigsäure (Acetat-Puffer).

Nebenwirkungen

Vereinzelt können Haut- und Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind bislang nicht beobachtet worden.

Pflichtangaben

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

0,97 mg
0,04 mg

Essigsäure 99%
Hilfstoff
Natrium acetat
Hilfstoff
Natrium chlorid
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Vitamin B12 Depot Hevert, 100 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.