Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Lora-ADGC, 100 ST, Ksk-Pharma Vertriebs AG 60%sparen*
(3)
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-03897189
  • Bei allergisch bedingten Beschwerden
  • Stoppt Heuschnupfen, Neurodermitis und Nesselsucht
  • Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene
Günstigster Preis: 5,56 €
Preis bisher: 13,95 €*
Ersparnis*: 60%
zzgl. Versand: 18,00 €
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Lora-ADGC, 100 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
5,56 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 23,56 €
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 30.11.20 04:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 30.11.20 04:01
Preis kann jetzt höher sein**
5,75 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 12,73 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 30.11.20 04:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 30.11.20 02:05
Preis kann jetzt höher sein**
6,08 €
+ Versand 6,50 €
Gesamtpreis 12,58 €
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 29.11.20 19:04
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal Plus
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 30.11.20 04:36
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 29.11.20 18:34
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stk. Daten vom 30.11.20 04:32
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktbeschreibung zu Lora ADGC

Bei Lora ADGC Tabletten, die von der KSK Pharma Vertriebs AG vermarktet werden, handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von allergisch bedingten Beschwerden, die ursächlich mit einer erhöhten Freisetzung von Histamin zusammenhängen. Zu diesen allergischen Erkrankungen gehören beispielsweise Nesselsucht oder Heuschnupfen. Lora ADGC Tabletten sind apothekenpflichtig.

Allergien können viele Ursachen haben

Wenn Sie unter Allergien wie Heuschnupfen und Nesselsucht leiden, kann das viele Gründe haben. Medikamente wie Lora ADGC können dann eine Hilfe sein. Beachten Sie aber bitte, dass eine reine Selbstmedikation auch der falsche Weg sein kann. Auch wenn die KSK Pharma Vertriebs AG auf dem Beipackzettel für Lora ADGC Tabletten viele wichtige Hinweise zur Wirkung und zu den möglichen Nebenwirkungen dieses Medikaments gibt, greifen Sie bitte nicht wahllos zur Tablette. Es ist wichtig, sich vor der Einnahme jeder Tablette besser ausführlich mit einem Arzt oder Apotheker über die Beschwerden und deren Behandlung zu unterhalten. So können Sie sicher sein, nicht die falschen Arzneimittel zu verwenden.

Inhaltsstoffe und Wirkung von Lora ADGC Tabletten

Lora ADGC ist ein Arzneimittel, das den Wirkstoff Loratadin enthält. Weitere Bestandteile sind noch Lactose 1-Wasser, Magnesium stearat, Povidon K25 sowie Maisstärke. Der Wirkstoff Loratadin ist für alle allergischen Erkrankungen gut geeignet, bei denen es zu einer erhöhten Histaminfreisetzung kommt. Es ist im Allgemeinen gut verträglich.

Lassen Sie sich vor der Einnahme gründlich beraten

Sie bekommen Lora ADGC nur in der Apotheke. Aufgrund möglicher Nebenwirkungen und Wechselwirkungen sollten Medikamente, die nur in einer Apotheke erhältlich sind, nie leichtfertig auf eigene Faust und ohne die entsprechende Beratung eingenommen werden. Sie können sich in Bezug auf den Wirkstoff Loratadin vor dem Einnehmen entweder von Ihrem Arzt oder dem Apotheker gründlich in Bezug auf mögliche Nebenwirkungen dieses Medikaments beraten lassen. Bestimmte Wechselwirkungen sind nämlich bekannt. Deshalb sollten Sie besonders dann, wenn Sie noch andere Arzneimittel einnehmen, unbedingt vorher mit Ihrem Arzt oder Apotheker reden. Diese Tabletten können bei allergischen Reaktionen helfen. Heuschnupfen und andere durch Histamin bedingte allergische Reaktionen können sehr quälend sein. Wenn Sie sich wie oben beschrieben entsprechend abgesichert haben, kann dieses Medikament von der KSK Pharma Vertriebs AG für Sie eine große Hilfe sein.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Arzneimittel wird angewendet zur Behandlung der Beschwerden bei
    • allergischen Entzündungen im Inneren der Nase, z. B. Heuschnupfen
    • chronischer Nesselsucht unbekannter Ursache.

Kontraindikation

  • Das Präparat darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Loratadin oder einen der sonstigen Bestandteile von sind.

Dosierung von Lora-ADGC

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die übliche Dosis beträgt
    • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre
      • 1-mal täglich 1 Tablette
      • Eine Dosisanpassung bei älteren Patienten (über 65 Jahre) oder bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion ist nicht erforderlich.
    • Kinder von 2-12 Jahren
      • Bei einem Körpergewicht von über 30 kg: 1-mal täglich 1 Tablette
      • Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder darunter: 1-mal täglich ½ Tablette
    • Patienten mit einer schweren Leberfunktionsstörung
      • Erwachsene und Kinder mit einem Körpergewicht über 30 kg: Anfangsdosis: 1 Tablette jeden 2. Tag
      • Kinder mit einem Körpergewicht von 30 kg oder weniger: Anfangsdosis: ½ Tablette jeden 2. Tag
  • Dauer der Anwendung
    • Nehmen Sie das Arzneimittel so lange ein, wie die Symptome anhalten oder wie Ihr Arzt es Ihnen verschrieben hat.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten
    • Verständigen Sie bitte sofort Ihren Arzt oder Apotheker.
    • Bei einer Überdosierung wurden Schläfrigkeit, beschleunigter Herzschlag und Kopfschmerzen beschrieben.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie die vergessene Dosis so bald wie möglich am selben Tag ein. Danach fahren Sie wie empfohlen fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn seit der letzten Einnahme ein kompletter Tag vergangen ist.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt,
    • wenn Sie eine schwere Leberfunktionsstörung haben. Bitte beachten Sie die Dosierungsanweisung .
    • falls Sie planen, einen Hauttest durchführen zu lassen. Die Einnahme sollte mindestens 48 Stunden vor der Durchführung von Hauttests unterbrochen werden, da es die Ergebnisse beeinflusst.
  • Kinder unter 2 Jahren
    • Das Arzneimittel wird für diese Altersgruppe nicht empfohlen, da Wirksamkeit und Sicherheit nicht erwiesen sind.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Da die Einnahme des Arzneimittels akut Benommenheit verursachen kann, dürfen Sie nur dann ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen, wenn Sie nicht beeinträchtigt sind.

Schwangerschaft

  • Die Einnahme des Arzneimittels in der Schwangerschaft und während der Stillzeit wird nicht empfohlen.
  • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Die Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Nehmen Sie die Tablette mit einem Glas Wasser ein.

Wechselwirkungen bei Lora-ADGC

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Es wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln beschrieben.


Erfahrungsberichte zu Lora-ADGC, 100 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Hilfreiches und günstiges Antihistaminikum

Gut und günstig

Bei Heuschnupfen.

Ich wäre froh wenn ich er nicht bräuchte. Aber es wirkt bei Heuschnupfen super. Und das zu einem sehr günstigen Preis.

Gut und billig

Lora AGDC ist das günstigste Generikum zu Lorano. Es ist gut verträglich.



Generika zu Lora-ADGC, 100 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Loratadin AL 10mg, 100 Stück, Aliud Pharma GmbH
Loratadin AL 10mg Aliud Pharma GmbH 100 Stk.
Loratadin - 1A Pharma, 100 Stück, 1 A Pharma GmbH
Loratadin - 1A Pharma 1 A Pharma GmbH 100 Stk.
22,65 € 9,84 €
57 % Ersparnis
Loratadin STADA 10mg Tabletten, 100 Stück, STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Loratadin STADA 10mg Tabletten STADA Consumer Health Deutschland GmbH 100 Stk.
Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten, 100 Stück, ratiopharm GmbH
Loratadin- ratiopharm 10mg Tabletten ratiopharm GmbH 100 Stk.
32,14 € 11,49 €
64 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.