Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Kelofibrase Sandoz, 50 G, HEXAL AG 49%sparen*
Günstigster Preis: 9,13 €
UVP: 17,95 €*
Ersparnis*: 49%
zzgl. Versand: 14,90 €
Bei meine-onlineapo.de
Zum Shop

Preisvergleich Kelofibrase Sandoz, 50 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Vorkasse
Grundpreis: 18,26 € / 100 g Daten vom 20.08.18 21:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • BillPay
Grundpreis: 18,40 € / 100 g Daten vom 20.08.18 21:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
Grundpreis: 19,58 € / 100 g Daten vom 20.08.18 06:36
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
Grundpreis: 19,84 € / 100 g Daten vom 20.08.18 14:20
Preis kann jetzt höher sein**
9,99 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 45,00 €
Gesamtpreis 13,94 €
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 19,98 € / 100 g Daten vom 20.08.18 22:21
Preis kann jetzt höher sein**
9,99 €
+ Versand 20,00 €
Gesamtpreis 29,99 €
20 € für eine Paket von 1 kg, jedes weitere angefangene kg zusätzlich 2,20 €
› Zusatzgebühren
  • Vorkasse
Grundpreis: 19,98 € / 100 g Daten vom 20.08.18 05:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • Kreditkarte
  • Rechnung
Grundpreis: 20,02 € / 100 g Daten vom 20.08.18 21:18
Preis kann jetzt höher sein**
10,09 €
+ Versand 9,90 €
Gesamtpreis 19,99 €
Öko-zertifiziert
(DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

TrustedShops zertifiziert.
› Weitere Hinweise
Grundpreis: 20,18 € / 100 g Daten vom 20.08.18 10:20
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...



Produktinformation zu Kelofibrase Sandoz

PDFBeipackzettel Kelofibrase Sandoz

Indikation

Das Präparat ist eine medizinische Hautpflege, die unter pharmazeutischen Herstellungsbedingungen und strengen Qualitätskontrollen produziert wird.

Zur Pflege von frischen und älteren Narben nach Verletzungen (Operationen, Verbrennungen, Schürfwunden)

Zur Regeneration der Haut bei Aknenarben

Zur Intensivpflege stark beanspruchter Haut (z. B. bei Dehnungs- bzw. Schwangerschaftsstreifen)

Kontraindikation

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Dosierung von Kelofibrase Sandoz

Kelofibrase Sandoz Creme mehrmals täglich auf die betroffenen Hautpartien auftragen und sanft einmassieren, bis die Creme von der Haut aufgenommen ist. Am besten kleine Cremeportionen nacheinander einmassieren.

Bei verhärteten, alten Narben empfiehlt sich die kräftigere Massage. Die Wirkung kann dadurch verstärkt werden, dass z.B. nachts die Creme messerrückendick aufgetragen und mit einem Verband abgedeckt wird.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

Einnahme Art und Weise

Die Creme wird auf die Haut aufgetragen.

Sonstiges

- Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sowie bei Auftreten von allergischen Reaktionen (Rötung und Juckreiz der Haut).
- Nicht auf verletzter und entzündeter Haut anwenden.
- Nicht in die Augen auf die Schleimhäute bringen.
- Nicht bei Kindern unter einem Jahr anwenden.
- Bei Kleinkindern nicht im Bereich des Gesichts und des Halses auftragen.
- Bei stillenden Müttern nicht im Bereich der Brust auftragen.


Erfahrungsberichte zu Kelofibrase Sandoz, 50 G

100% positive Bewertungen
Durchschnitt:
5,00 Sterne

das hilft wirklich bei schmerzenden Narben

ich hatte im Winter nekrotisierende fasciitis bei der große Teile meiner linken Wade entfernt wurden. das neu gewachsene Fleisch hatte begonnen von den Rändern beginnend hart und sehr schmerzende zu werden. Mein Hausarzt hat mir Kelofibrase empfohlen und ich muss sagen, es hilft.
Nachdem ich tagsüber eine Bandage trage wende ich die Creme abends mehrfach an. Sie zieht gut ein und richt angenehm. Nach ca 3 Wochen sind die Narben deutlich weicher geworden und schmerzen nicht mehr.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.