Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: +49 30 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

FeniHydrocort Creme 0.5%, 30 G, GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG 45%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: DE-10796974
  • Hilft bei entzündlichen Hauterkrankungen
  • Reduziert Schwellungen
  • Dient zur Linderung von Juckreiz
Günstigster Preis: 7,33 €
UVP: 13,24 €*
Ersparnis*: 45%
zzgl. Versand: 9,00 €
Bei 1-apo.de
Zum Shop

Preisvergleich FeniHydrocort Creme 0.5%, 30 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
7,33 €
+ Versand 9,00 €
frei ab 100,00 €
Gesamtpreis 16,33 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
Grundpreis: 24,43 € / 100 g Daten vom 18.01.21 18:30
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 24,47 € / 100 g Daten vom 18.01.21 19:04
Preis kann jetzt höher sein**
Grundpreis: 24,73 € / 100 g Daten vom 18.01.21 06:43
Preis kann jetzt höher sein**
7,47 €
+ Versand 6,98 €
Gesamtpreis 14,45 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 24,90 € / 100 g Daten vom 18.01.21 20:03
Preis kann jetzt höher sein**
7,48 €
+ Versand 18,00 €
frei ab 250,00 €
Gesamtpreis 25,48 €
Grundpreis: 24,93 € / 100 g Daten vom 18.01.21 20:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
Grundpreis: 25,00 € / 100 g Daten vom 18.01.21 08:07
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 25,63 € / 100 g Daten vom 18.01.21 07:49
Preis kann jetzt höher sein**
7,69 €
+ Versand 20,00 €
Gesamtpreis 27,69 €
20 € für eine Paket von 1 kg, jedes weitere angefangene kg zusätzlich 2,20 €
› Zusatzgebühren
Grundpreis: 25,63 € / 100 g Daten vom 18.01.21 19:01
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.at ein.


Produktinformation zu FeniHydrocort Creme 0,5%

FeniHydrocort Creme 0,5% dient zur Behandlung von Hautreizungen und Hautentzündungen. Das Arzneimittel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare geht gegen Beschwerden wie Juckreiz, Schwellungen und Rötungen vor. Es unterliegt der Apothekenpflicht und lässt sich ohne Rezept erwerben. Es kann zudem in Online- und Versandapotheken bestellt werden.

Anwendungsgebiete von FeniHydrocort Creme 0,5%

Angewendet wird FeniHydrocort Creme 0,5% (PZN 1110796974) im Falle einer entzündlichen, mäßig starken Hauterkrankung. Typische Indikationen sind:
  • eine leichte Neurodermitis
  • Ekzeme
  • entzündliche Hautreaktionen
  • Entzündungen durch Insektenstiche
  • Kontaktallergien wie eine Duftstoffallergie oder Nickelallergie
  • eine Sonnenallergie
  • Sonnenbrand

Wirkung

Die positive Wirkung von FeniHydrocort Creme 0,5% geht auf den Arzneistoff Hydrocortison zurück, der mit Kortison verwandt ist. Bei Kortison handelt es sich um ein Hormon, das der Organismus auch selbst produziert. Bei Verletzungen begeben sich unterschiedliche Abwehrzellen und Botenstoffe an die beeinträchtigten Hautstellen, um gegen eingedrungene Keime oder Blutgerinnsel vorzugehen.

Durch diesen Vorgang entsteht eine Entzündung, die sich durch Symptome wie Schmerzen, Juckreiz, Schwellungen und Rötungen bemerkbar macht. Hydrocortison hemmt den Abwehrmechanismus des Körpers, wenn dieser zum Beispiel durch eine Allergie zu intensiv ist. Außerdem entfaltet der Wirkstoff auf die Haut einen entzündungshemmenden Effekt.

Inhaltsstoffe von FeniHydrocort Creme 0,5%

FeniHydrocort Creme 0,5% enthält 5 Milligramm Hydrocortison je 1 Gramm Creme. Weitere Bestandteile des Arzneimittels sind:
  • emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A)
  • Dexpanthenol
  • Oleyloleat
  • mittelkettige Triglyceride
  • Glycerol 85%
  • Dimeticon 350
  • Octyldodecanol
  • Kalium sorbat
  • Trometamol
  • Carbomer 980
  • Glycerolmonostearat
  • Dinatrium edetat-2-Wasser
  • gereinigtes Wasser

Darreichungsform

Zur Behandlung wird FeniHydrocort Creme 0,5% auf die betroffenen Hautstellen dünn aufgetragen und eingerieben. Das Medikament eignet sich für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.
Es ist zu beachten, die Creme nicht auf stark vorgeschädigte Haut, offene Wunden, die Schleimhäute oder die Augen aufzutragen.

Dosierung von FeniHydrocort Creme 0,5%

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren tragen 1 bis 2 Mal am Tag eine ausreichende Menge der FeniHydrocort Creme 0,5% auf die Haut auf. Die Darreichung erfolgt unabhängig von den Tageszeiten.

Dauer der Anwendung

Ohne Zustimmung eines Arztes sollte die FeniHydrocort Creme 0,5% höchstens 2 Wochen verabreicht werden.

Kontraindikationen gegen FeniHydrocort Creme 0,5%

Bei einer Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe der FeniHydrocort Creme 0,5% darf das Mittel nicht zur Anwendung gelangen. Gleiches gilt bei Virusinfektionen der Haut, bakteriellen Hautinfektionen, Akne, Rosacea oder Pilzinfektionen.

In den letzten Dritteln der Schwangerschaft, in der Stillzeit sowie zur Behandlung von Kindern unter 6 Jahren ist Rücksprache mit dem Arzt abzuhalten.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein synthetisch hergestelltes Glukokortikoid (Nebennierenrindenhormon) zur Anwendung auf der Haut.
  • Anwendungsgebiet
    • Zur Linderung von mäßig ausgeprägten entzündlichen Hauterkrankungen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegenüber Hydrocortison oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
    • bei bestimmten Hauterkrankungen (z. B. Syphillis, Hauttuberkulose),
    • bei Virusinfektionen wie Herpes simplex (schmerzenden Bläschen an Lippen oder Genitalien), Herpes zoster (Gürtelrose), Windpocken,
    • bei Impfreaktionen,
    • bei entzündlicher Rötung des Gesichts (Rosacea),
    • bei Pilzbefall (Mykosen),
    • bei bakteriellen Hautinfektionen,
    • bei Acne vulgaris und Steroidakne,
    • auf offenen Wunden,
    • auf den Schleimhäuten,
    • bei Hautentzündungen in Mundnähe (periorale Dermatitis),
    • im Auge,
    • während des ersten Drittels der Schwangerschaft.

Dosierung von FeniHydrocort Creme 0.5%

  • Wenden Sie die Creme immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist dies die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr:
    • Zu Beginn der Behandlung wenden Sie im Allgemeinen die Creme 1 - 2 mal täglich an. Mit Besserung des Krankheitsbildes genügt meist eine einmalige Anwendung pro Tag.
    • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit dem Arzneimittel behandelt werden. Hier genügt meist eine Anwendung pro Tag. Die Dauer der Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren sollte auf maximal 3 Wochen beschränkt werden.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Im Allgemeinen soll eine Behandlungsdauer von 2 Wochen nicht überschritten werden. Eine längerfristige Anwendung ist nur nach Rücksprache mit dem Arzt möglich.
    • Eine großflächige (mehr als 1/10 der Körperoberfläche) Anwendung sollte vermieden werden oder nach Anweisung des Arztes erfolgen.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung der Creme zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben als Sie sollten
    • Wenn Sie eine größere Menge aufgetragen haben als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem Tuch wieder von der Haut.
    • Nach einer Überdosierung sind keine akuten Vergiftungssymptome zu erwarten
    • Reduzieren Sie die Dosis oder - wenn möglich - setzen Sie das Medikament nach hochdosierter und lang andauernder (länger als 4 Wochen) Anwendung ab.
    • Bei langfristiger (länger als 4 Wochen) großflächiger (mehr als 1/10 der Körperoberfläche) Anwendung, insbesondere unter abschließenden Verbänden oder auf stark vorgeschädigter Haut, kann es zu einer Aufnahme des Wirkstoffes in den Körper und damit zu Nebenwirkungen kommen, wie z. B. Hemmung der Nebenniere oder M. Cushing (Stammfettsucht, Vollmondgesicht). Suchen Sie bei Auftreten dieser Nebenwirkungen Ihren Arzt auf.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern fahren Sie mit der Anwendung gemäß der Anleitung fort.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Besondere Vorsicht bei der Anwendung der Creme ist erforderlich:
      • bei einer Hautinfektion durch Bakterien oder Pilze.
        • Diese muss gesondert behandelt werden.
      • bei der Anwendung im Gesicht (insbesondere im Bereich der Augen, bei Veranlagung Gefahr einer Erhöhung des Augeninnendrucks),
      • beim Auftragen in Körperfalten (intertriginöse Areale),
      • im Umfeld von Hautgeschwüren (Ulzera),
      • im Genital- und Analbereich.
    • Wenn bei Ihnen verschwommenes Sehen oder andere Sehstörungen auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
    • Tragen Sie die Creme auf keinem größeren Areal als 1/10 der Körperoberfläche (ca. 10 Handteller) insbesondere unter Okklusivverbänden (dicht abschließende und abdeckende Verbände) oder auf stark vorgeschädigter Haut auf, da in diesen Fällen systemische Korticoidwirkungen und -nebenwirkungen auftreten können.
    • Vor der Anwendung in diesen Bereichen fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.
    • Kinder und ältere Menschen
      • Besondere Vorsicht ist bei Kindern erforderlich, da sie im Verhältnis zum Körpergewicht eine größere Körperoberfläche haben. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr dürfen daher nur nach ärztlicher Verordnung mit dem Arzneimittel behandelt werden. Hier genügt meist eine Anwendung pro Tag. Die Dauer der Behandlung sollte auf maximal 3 Wochen beschränkt werden.
      • Besondere Vorsicht ist bei älteren Menschen erforderlich, da sie infolge einer abgeschwächten Barriereleistung der Hornschicht (Altershaut) eine dünnere, durchlässigere Haut haben.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine Auswirkungen bekannt.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft
    • Während des ersten Drittels der Schwangerschaft darf die Creme nicht angewendet werden.
    • In späteren Stadien der Schwangerschaft darf die Creme nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung durch den behandelnden Arzt angewendet werden.
    • Insbesondere eine großflächige oder langfristige Anwendung und abschließende Verbände sind während der Schwangerschaft zu vermeiden.
  • Stillzeit
    • Der in der Creme enthaltene Wirkstoff tritt in die Muttermilch über. Bei einer großflächigen oder langfristigen Anwendung sollte abgestillt werden. Ein Kontakt des Säuglings mit den behandelten Hautpartien ist zu vermeiden.
  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Die Creme dünn auf die erkrankten Hautstellen auftragen und leicht einreiben. Nach dem Auftragen der Creme bitte die Hände waschen.

Wechselwirkungen bei FeniHydrocort Creme 0.5%

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Wechselwirkungen sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung nicht zu erwarten.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


(RS)-2-Octyldodecan-1-ol
Hilfstoff
Carbomer 980
Hilfstoff
Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A)
Hilfstoff
Dexpanthenol
Hilfstoff
Dimeticon 350
Hilfstoff
Dinatrium edetat 2-Wasser
Hilfstoff
Glycerol 85%
Hilfstoff
Glycerol monostearat
Hilfstoff
Oleyl oleat
Hilfstoff
Triglyceride, mittelkettig
Hilfstoff
Trometamol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Kalium sorbat
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu FeniHydrocort Creme 0.5%, 30 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu FeniHydrocort Creme 0.5%, 30 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Hydrocutan Creme 0.5%, 20 Gramm, Dermapharm AG
Hydrocutan Creme 0. 5% Dermapharm AG 20 g
2,75 €
62 % Ersparnis
Hydrocortison AL 0.5 % CRE, 30 Gramm, Aliud Pharma GmbH
Hydrocortison AL 0. 5 % CRE Aliud Pharma GmbH 30 g
3,39 €
54 % Ersparnis
Cortilind 5mg/g Hydrocortison Creme, 30 Gramm, STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Cortilind 5mg/ g Hydrocortison Creme STADA Consumer Health Deutschland GmbH 30 g
3,41 €
53 % Ersparnis
Hydrocortison-ratiopharm 0.5% Creme, 30 Gramm, ratiopharm GmbH
9,53 € 3,74 €
61 % Ersparnis
Systral Hydrocort 0.5% Creme, 30 Gramm, MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Systral Hydrocort 0. 5% Creme MEDA Pharma GmbH & Co.KG 30 g
5,31 €
28 % Ersparnis
Muni 0.5% HC Creme, 30 Gramm, Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
Muni 0. 5% HC Creme Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik 30 g
5,49 €
25 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
HydroGalen akut 5 mg/ g Creme Galenpharma GmbH 30 g
5,63 €
23 % Ersparnis
Ebenol 0.5% Creme, 30 Gramm, Strathmann GmbH & Co. KG
Ebenol 0. 5% Creme Strathmann GmbH & Co. KG 30 g
6,35 €
13 % Ersparnis
Soventol HydroCort 0.5% Creme, 30 Gramm, MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
Soventol HydroCort 0. 5% Creme MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG 30 g
7,20 €
2 % Ersparnis
Linola akut 0.5%, 30 Gramm, Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Linola akut 0. 5% Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel 30 g
7,29 €
1 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.at bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.